Logo-DAV-116x55px

Bergwetter - Eifel & Hunsrück

Eifel & Hunsrück

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Montag, den 15.08.2022

Heute Abend bei vielen Wolken einzelne Schauer und Gewitter, dabei lokal Starkregen und stürmische Böen nicht ausgeschlossen. Temperatur zwischen 22 und 25, in Hochlagen um 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest.
In der Nacht zum Dienstag abklingende Schauer und Gewitter. Nachfolgend gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte 18 bis 16, im Bergland um 14 Grad. Schwacher Wind um Süd.

Vorhersage für Rheinland-Pfalz am Montag, den 15.08.2022

Heute Abend bei vielen Wolken einzelne Schauer und Gewitter, dabei lokal Starkregen, kleinkörniger Hagel und stürmische Böen nicht ausgeschlossen. Temperatur zwischen 21 bis 25 Grad, in Hochlagen um 19 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest.
In der Nacht zum Dienstag abklingende Schauer und Gewitter. Nachfolgend gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte 17 bis 15, im höheren Bergland um 13 Grad. Schwacher Wind um Süd.

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Dienstag, den 16.08.2022

Am Dienstag wechselnd bewölkt. Am Mittag und Nachmittag einzelne Schauer möglich. Oft jedoch niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 27 bis 31 Grad. Meist mäßiger Wind aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Mittwoch zunächst oft gering bewölkt, teils klar. Später von Südwesten aufkommende dichte Bewölkung und westlich des Rheins örtlich Schauer. Vereinzelte Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Abkühlung auf 17 bis 13 Grad.

Vorhersage für Rheinland-Pfalz am Dienstag, den 16.08.2022

Am Dienstag wechselnd bewölkt. Am Mittag und Nachmittag einzelne Schauer möglich. Oft jedoch niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 28 bis 31 Grad. Meist mäßiger Wind aus Süd bis West.
In der Nacht zum Mittwoch zunächst oft gering bewölkt oder klar. Später von Südwesten aufkommende dichte Bewölkung und einzelne Schauer. Vereinzelte Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Abkühlung auf 17 bis 13 Grad.

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, den 17.08.2022

Am Mittwoch wechselnd, teils stark bewölkt. Gebietsweise Schauer oder schauerartig verstärkter Regen. Einzelne teils kräftige Gewitter möglich. Am Abend nachlassend. Höchstwerte zwischen 27 und 30 Grad, in der Eifel um 24 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West, teils böig auffrischend. Bei Gewittern stürmische Böen möglich.
In der Nacht zum Donnerstag überwiegend stark bewölkt mit lokal schauerartigem, teils gewittrigen Regen. Tiefsttemperatur 17 bis 14 Grad, in der Nordeifel bis 12 Grad.

Vorhersage für Rheinland-Pfalz am Mittwoch, den 17.08.2022

Am Mittwoch wechselnd, teils stark bewölkt. Gebietsweise Schauer oder schauerartig verstärkter Regen. Einzelne teils kräftige Gewitter möglich. Höchstwerte zwischen 26 und 31 Grad, im Bergland um 24 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West, teils böig auffrischend. Bei Gewittern stürmische Böen möglich.
In der Nacht zum Donnerstag überwiegend stark bewölkt mit schauerartigem, teils gewittrigen Regen. Tiefsttemperatur 17 bis 14 Grad, in der Eifel bis 12 Grad.

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Donnerstag, den 18.08.2022

Am Donnerstag wechselnde bis starke Bewölkung. Von Süden durchziehender schauerartiger, teils gewittrig verstärkter, länger anhaltender Regen. Dabei unwetterartige Entwicklungen bzgl. des Starkregens nicht ausgeschlossen, allerdings noch große Unsicherheiten. Höchsttemperatur zwischen 22 und 27 Grad, schwacher bis mäßiger Nordwestwind.
In der Nacht zum Freitag weiterhin gebietsweise Regen, teils auch kräftig und gewittrig. Tiefstwerte zwischen 17 und 14 Grad.

Vorhersage für Rheinland-Pfalz am Donnerstag, den 18.08.2022

Am Donnerstag wechselnde bis starke Bewölkung. Von Süden durchziehender schauerartiger, teils gewittrig verstärkter, länger anhaltender Regen. Dabei unwetterartige Entwicklungen bzgl. des Starkregens nicht ausgeschlossen, allerdings noch große Unsicherheiten. Höchsttemperatur zwischen 22 und 26 Grad, schwacher bis mäßiger Nordwestwind.
In der Nacht zum Freitag weiterhin gebietsweise Regen, teils auch kräftig und gewittrig. Tiefstwerte zwischen 17 und 14 Grad.

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Freitag, den 19.08.2022

Nordrhein-Westfalen befindet sich unter Tiefdruckeinfluss. Dabei wird von Südwesten her feuchtere Luft herangeführt.

GEWITTER:
Am Abend vereinzelt Gewitter, dabei lokal eng begrenzt Starkregen um 20 l/qm innerhalb einer Stunde sowie einzelne stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) nicht ganz ausgeschlossen. Eingangs der Nacht zum Dienstag abklingende Schauer- und Gewittertätigkeit.

Vorhersage für Rheinland-Pfalz am Freitag, den 19.08.2022

Rheinland-Pfalz und Saarland befinden sich unter Tiefdruckeinfluss. Dabei wird von Südwesten her feuchtere Luft herangeführt.

GEWITTER:
Am Abend noch vereinzelt Gewitter. Lokal eng begrenzt Starkregen um 20 l/qm innerhalb einer oder wenigen Stunde(n), (punktuell Unwettergefahr durch langsam ziehende Gewitterzellen und Mengen um 25 l/qm nicht gänzlich ausgeschlossen), kleinkörniger Hagel sowie einzelne stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8). Eingangs der Nacht zum Dienstag abklingende Schauer- und Gewittertätigkeit.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Donnerstag, 18.08.2022

Am Donnerstag insgesamt wechselhafteres Wetter und deutlich kühler als zuletzt. Teils kann es zu kräftigen Schauern kommen, teils scheint die Sonne auch für längere Zeit. Im Detail ist die Prognose auf einen Ort begrenzt noch unsicher. Am Freitag wird es voraussichtlich nasser durch den Tag gehen, der Wind frischt teils auf. Auch am Wochenende noch unbeständig, wobei Schauer mit Schwerpunkt im Süden durchziehen. Zuverlässigkeit der Prognose: mittel.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Donnerstag, 18.08.2022

Am Donnerstag insgesamt wechselhafteres Wetter und deutlich kühler als zuletzt. Teils kann es zu kräftigen Schauern kommen, teils scheint die Sonne auch für längere Zeit. Im Detail ist die Prognose auf einen Ort begrenzt noch unsicher. Am Freitag wird es voraussichtlich nasser durch den Tag gehen, der Wind frischt teils auf. Auch am Wochenende noch unbeständig, wobei Schauer mit Schwerpunkt im Süden durchziehen. Zuverlässigkeit der Prognose: mittel.

Bergwetter für Hohes Venn, Ahrgebirge, Schneeeifel, Vulkaneifel, Hocheifel, Moseleifel

letzte Aktualisierung durch den Deutschen Wetterdienst: 15.08.2022 um 17:08 Uhr