logo-dav-116x55px

Bergwetter - Lofer, 626 m

Regenwetter
9°C/6°C
1 h
6.9 mm
100 %
0 %
0 cm
1390 m
2 km/h
Dichte Wolken, etwas Regen
15°C/6°C
0 h
4.9 mm
65 %
0 %
0 cm
2280 m
4 km/h
Viele Wolken, etwas Sonne
15°C/8°C
1 h
1.5 mm
45 %
0 %
0 cm
2440 m
3 km/h
Überwiegend sonnig
19°C/7°C
8 h
4 mm
55 %
10 %
0 cm
1970 m
4 km/h
Sonne, Wolken, Regenschauer
18°C/8°C
3 h
3.3 mm
60 %
0 %
0 cm
2230 m
5 km/h
Ergiebiger oder starker Regen
17°C/9°C
0 h
34.8 mm
80 %
5 %
0 cm
1850 m
5 km/h
Sonne pur
16°C/7°C
8 h
2.1 mm
40 %
0 %
0 cm
1990 m
6 km/h
Aus dichten Wolken regnet es, wobei der Regen nachmittags schwächer wird.
03 Uhr
6° C
0 h
0 mm
5 %
0 %
0 cm
1450 m
1 km/h
06 Uhr
6° C
0 h
2.4 mm
60 %
0 %
0 cm
1320 m
1 km/h
09 Uhr
8° C
0 h
2 mm
60 %
0 %
0 cm
1300 m
1 km/h
12 Uhr
9° C
0 h
0.5 mm
40 %
0 %
0 cm
1390 m
5 km/h
15 Uhr
8° C
0 h
0.3 mm
40 %
0 %
0 cm
1390 m
4 km/h
18 Uhr
7° C
0 h
0.5 mm
90 %
0 %
0 cm
1400 m
0 km/h
21 Uhr
7° C
0 h
0.6 mm
90 %
0 %
0 cm
1430 m
2 km/h
24 Uhr
7° C
0 h
0.6 mm
70 %
0 %
0 cm
1440 m
2 km/h
Stark bis dicht bewölkt und abgesehen von der Mittagszeit regnet es leicht.
06 Uhr
6° C
0 h
0.5 mm
65 %
0 %
0 cm
1610 m
5 km/h
12 Uhr
13° C
0 h
0.6 mm
35 %
0 %
0 cm
2070 m
3 km/h
18 Uhr
10° C
0 h
1.5 mm
65 %
0 %
0 cm
2240 m
2 km/h
24 Uhr
9° C
0 h
0.8 mm
65 %
0 %
0 cm
2330 m
3 km/h
Nach leichtem Regen in der ersten Tageshälfte, lockert es später merklich auf.
06 Uhr
9° C
0 h
1.9 mm
60 %
0 %
0 cm
2420 m
4 km/h
12 Uhr
14° C
0 h
1.4 mm
45 %
0 %
0 cm
2450 m
2 km/h
18 Uhr
10° C
1 h
0.1 mm
15 %
0 %
0 cm
2350 m
2 km/h
24 Uhr
8° C
0 h
0 mm
5 %
0 %
0 cm
2250 m
4 km/h
Überwiegend sonnig, ein paar Wolken am Morgen und im späteren Tagesverlauf.
06 Uhr
7° C
0 h
0 mm
0 %
0 %
0 cm
2240 m
6 km/h
12 Uhr
18° C
5 h
0 mm
0 %
0 %
0 cm
2450 m
3 km/h
18 Uhr
12° C
3 h
0 mm
20 %
10 %
0 cm
2560 m
1 km/h
24 Uhr
10° C
0 h
0 mm
45 %
10 %
0 cm
2530 m
1 km/h
Der morgendliche Regen klingt langsam ab, es wird zeitweise sonnig.
06 Uhr
9° C
0 h
4 mm
55 %
0 %
0 cm
1840 m
5 km/h
12 Uhr
16° C
1 h
2.3 mm
45 %
0 %
0 cm
2490 m
6 km/h
18 Uhr
12° C
2 h
0 mm
25 %
0 %
0 cm
2470 m
6 km/h
24 Uhr
11° C
0 h
0 mm
35 %
0 %
0 cm
2560 m
8 km/h
Vormittags wechseln Sonne und Regenschauer, nachmittags regnet es sich ein.
06 Uhr
10° C
0 h
0.9 mm
60 %
0 %
0 cm
2880 m
6 km/h
12 Uhr
15° C
0 h
13.7 mm
70 %
5 %
0 cm
2500 m
8 km/h
18 Uhr
11° C
0 h
19.4 mm
75 %
0 %
0 cm
1450 m
5 km/h
24 Uhr
9° C
0 h
1.6 mm
80 %
0 %
0 cm
1330 m
3 km/h
Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand.
06 Uhr
8° C
0 h
0.1 mm
60 %
0 %
0 cm
1640 m
6 km/h
12 Uhr
15° C
4 h
0 mm
40 %
0 %
0 cm
1810 m
6 km/h
18 Uhr
10° C
4 h
0 mm
30 %
0 %
0 cm
1910 m
5 km/h
24 Uhr
8° C
0 h
0 mm
40 %
0 %
0 cm
1960 m
6 km/h
Der DAV appelliert: Beim Bergsport diese wichtigen Regeln einhalten.

Die Prognose wird zwischen 4 und 5 sowie 13 und 14 Uhr aktualisiert.

Herbsttouren in den bayerischen Alpen

Tipps von Allgäu bis Berchtesgaden

Mehr erfahren
Der Herbst ist eine wunderbare Zeit für Bergsportlerinnen und Bergsportler: Intensive Farben, klare Luft und eine gute Weitsicht machen den besonderen Reiz aus. Und besonders schön ist es, wenn die ersten Gipfel in weiß erstrahlen...

Notfälle und Rettung in den Alpen

Alle wichtigen Rufnummern

Mehr erfahren
Europaweiter Notruf: 112   Unter der Nummer 112 können Menschen in Notsituationen in allen EU-Mitgliedsstaaten gebührenfrei anrufen, um die Notrufzentralen der Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei zu erreichen. Auch alle Bergsportler und Bergsportlerinnen wählen unterwegs diese Nummer. Zusätzlich zur 112 gibt es in verschiedenen Ländern und Regionen spezielle Bergrettungs-Notrufnummern. Damit erreicht man die jeweilige Bergrettung direkt und nicht über allgemeine Rettungsleitstellen.   Deutschland: Einheitlicher Notruf: 112 Bergwacht Österreich: Alpin-Notruf Bergrettungsdienst Österreich aus dem Inland: 140 Aus dem Ausland mit Vorwahl 0043-512 z.B. für Innsbruck Italien und Südtirol: Einheitlicher Notruf: 112 Bergrettung CNSAS Bergrettung Südtirol Bayern, Österreich und Südtirol: Notruf-App SOS-EU-ALP Schweiz: Alpine Rettung Schweiz und Rettungsflugwacht Rega aus dem Inland: 1414 Aus dem Ausland: 0041-333-333 333 Sanitätsnotruf Erste Hilfe (bei medizinischen Notfällen): 144 Frankreich: Zentraler Notruf aus dem Inland: 15 Rettungsleitstelle Chamonix (PGHM) aus dem Ausland: 0033-450-53 16 89 Liechtenstein Bergrettung aus dem Inland: 117 Slowenien: Einheitlicher Notruf: 112 Bergrettung  

Sicher auf Tour mit der Bergwandercard

Infos & Tipps zur Planung und Durchführung

Mehr erfahren