logo-dav-116x55px

Bergwetter - Karnische und Julische Alpen, Karawanken

Karnische und Julische Alpen, Karawanken

Der DAV appelliert: Beim Bergsport diese wichtigen Regeln einhalten.

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken am Sonntag, 31.05.2020

Von Nordosten her am Morgen dicht bewölkt. Es bleibt tagsüber bedeckt aber trocken. Weiterhin kühl und in den Bergen windig. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 7 und 12 Grad, in 2500 m zwischen -3 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 25 km/h im Mittel.

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken am Montag, 01.06.2020

Am Morgen oft nur gering bewölkt. Im Einflussbereich des Tiefs dann aber aus Nordosten wieder zunehmend bewölkt. Es bleibt aber trocken. Nach Norden zu bilden sich die Wolken gegen Abend zurück, im Süden bleibt es feuchter und damit bei mehr Bewölkung. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 10 und 17 Grad, in 2500 m um 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 25 km/h im Mittel.

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken am Dienstag, 02.06.2020

Bald am Morgen größere Haufenwolken und immer weniger Sonne. Am Nachmittag gesellen sich Regenschauer dazu, später können in Richtung Karnische Alpen auch Gewitter dabei sein. Noch in der ersten Nachthälfte fallen die Wolken wieder zusammen und die Nacht verläuft nur gering bewölkt. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 11 und 16 Grad, in 2500 m um 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 15 km/h im Mittel.

Trend Ostalpen ab Mittwoch, 03.06.2020

Am Mittwoch mit Ausnahme des Norden und Ostens der Ostalpen verbreitet sehr labil. Am Donnerstag zieht nach einer föhnigen Phase gegen Abend eine massive Kaltfront nach Tirol herein.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis hoch

Trend Ostalpen ab Donnerstag, 04.06.2020

Am Donnerstag föhnig und damit im Süden Niederschläge und im Norden freundlich und trocken. Danach mit einer Abfolge von Kaltfronten niederschlagsreich und windig bei einer Schneefallgrenze zwischen etwa 2500 und 3000 Meter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis hoch

Trend Ostalpen ab Donnerstag, 04.06.2020

Am Donnerstag föhnig und damit im Süden Niederschläge und im Norden freundlich und trocken. Danach mit einer Abfolge von Kaltfronten niederschlagsreich und windig bei einer Schneefallgrenze zwischen etwa 2500 und 3000 Meter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis hoch

Trend Ostalpen ab Donnerstag, 04.06.2020

Am Donnerstag föhnig und damit im Süden Niederschläge und im Norden freundlich und trocken. Danach mit einer Abfolge von Kaltfronten niederschlagsreich und windig bei einer Schneefallgrenze zwischen etwa 2500 und 3000 Meter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis hoch

Bergwetter für Karnischer Hauptkamm, Friauler Dolomiten, Lienzer Dolomiten, Slowenische Alpen, Soca, Triglav Nationalpark

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 31.05.2020 um 07:05 Uhr

Weltneuheit: Fernglas mit Tiererkennung

SWAROVSKI OPTIK präsentiert das dG

Mehr erfahren
Anzeige - Die Tiroler Firma SWAROVSKI OPTIK präsentiert das weltweit erste Fernglas mit Tieridentifikation. Leidenschaftliche Entdecker können jetzt unterwegs noch mehr über die Natur lernen und ihre Beobachtungen mit anderen teilen.

Bergbericht - So wird's am Wochenende

Aktuelle Bedingungen - jede Woche ein Bericht

Mehr erfahren