logo-dav-116x55px

Bergwetter - Sächsische Schweiz

Sächsische Schweiz

Der DAV appelliert: Beim Bergsport diese wichtigen Regeln einhalten.

Vorhersage für Sachsen am Sonntag, den 07.03.2021

Heute teils stark, teils aufgelockerte Bewölkung, weitgehend trocken. Höchstwerte 5 bis 7, im Bergland 0 bis 4 Grad. Schwacher Westwind.
In der Nacht zum Montag bedeckt, in der zweiten Nachthälfte von Norden Schneeregen oder Schnee, im Bergland durchweg Schnee. Glättegefahr. Temperaturrückgang auf 0 bis -3 Grad. Schwacher Wind anfangs aus West, gegen Morgen aus Nord.

Vorhersage für Sachsen am Montag, den 08.03.2021

Am Montag anfangs viele Wolken mit etwas Schnee oder Schneeregen. Nachmittags und abends Auflockerungen und trocken. Höchstwerte zwischen 3 und 6, im Bergland zwischen 0 und 3 Grad. Schwacher Wind um Nord.
In der Nacht zum Dienstag erneut Bewölkungszunahme, nach Mitternacht von Westen aufkommender Schnee oder Schneeregen. Glätte! Tiefstwerte 1 bis -2 Grad. Schwacher Südwestwind.

Vorhersage für Sachsen am Dienstag, den 09.03.2021

Am Dienstag bedeckt, anfangs nasser Schnee oder Schneeregen, dabei Glätte, später Regen. Am Nachmittag Schneefallgrenze bei 400 bis 600 m. Höchstwerte 2 bis 5, im Bergland -2 bis 1 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt und erst etwas Regen, in den Kammlagen Schnee, anschließend trocken und einzelne Auflockerungen. Temperaturrückgang auf 2 bis -2 Grad. Schwachwindig.

Vorhersage für Sachsen am Mittwoch, den 10.03.2021

Am Mittwoch viele Wolken, gelegentlich Regen. Maximal 7 bis 9, im Bergland 2 bis 6 Grad. Schwacher Südwind.
In der Nacht zum Donnerstag von Westen aufkommender Regen. Mit Tiefstwerten zwischen 6 und 4 Grad kaum Temperaturrückgang. Mäßiger Südwestwind, Kammlagen Sturm.

Vorhersage für Sachsen am Donnerstag, den 11.03.2021

Während heute noch schwacher Hochdruckeinfluss wirksam ist, überquert in der Nacht zum Montag eine Kaltfront Sachsen.

FROST:
In der Nacht zum Montag leichter Frost zwischen 0 und -3 Grad.

SCHNEE/GLÄTTE:
In der Nacht zum Montag im Tiefland zeitweise Schneeregen oder nasser Schnee. Dabei Glätte infolge geringen Neuschnees sowie überfrierender Nässe.
Im Bergland in der Nacht 1 bis 3 cm Neuschnee.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Dienstag, 09.03.2021

Am Dienstag bei mehr Bewölkung und tieferen Temperaturen allmählich windiger. Am Mittwoch verbreitet Hochnebel und Sonne, auf Donnerstag nähert sich ein Sturmtief mit stürmischem Wind und kräftigen Niederschlägen.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Dienstag, 09.03.2021

Am Dienstag bei mehr Bewölkung und tieferen Temperaturen allmählich windiger. Am Mittwoch verbreitet Hochnebel und Sonne, auf Donnerstag nähert sich ein Sturmtief mit stürmischem Wind und kräftigen Niederschlägen.

Bergwetter für Nationalpark Sächsische Schweiz, Elbsandstengebirge, Bastei, Bielatal

letzte Aktualisierung durch den Deutschen Wetterdienst: 07.03.2021 um 06:03 Uhr

Unterwegs mit Fernsicht im Gepäck

Fernglas CL Pocket von SWAROVSKI OPTIK

Mehr erfahren
Anzeige - Der ideale Begleiter für alle Naturbegeisterten: Das Tiroler Unternehmen SWAROVSKI OPTIK präsentiert mit dem CL Pocket ein hochwertiges Fernglas für alle Outdoorfreunde.

So geht das: Von der Piste ins Gelände

Mehr erfahren
Skitouren auf Pisten liegen voll im Trend. Und wer auf den Geschmack gekommen ist, möchte vielleicht auch mal ins freie Gelände schnuppern. Doch dafür heißt es einiges zu lernen, denn frei heißt auch ungezähmt. hr.first-paragraph-separator { display: none !important; } Wer im Winter die gesicherten Wege und Pisten verlässt, lässt die „Sicherheit“ der Zivilisation hinter sich und betritt die wunderbare Welt der Eigenverantwortung! Wer von der Piste ins offene Gelände vordringt, muss sich über einiges mehr Gedanken machen: Wie groß ist das Lawinenrisiko? Wo geht es überhaupt lang? Wie lege ich die Spur ins Gelände? Und was brauche ich an zusätzlicher Ausrüstung?