dav-logo-freigestellt 120x57

Bergwetter - Kärnten

Zurück zur Alpen-Übersicht
Früher Heute
Schneeregen, überwiegend bewölkt
Mi, 26.04.
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt
Do, 27.04.
Schneeregen, überwiegend bewölkt
Fr, 28.04.
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt
Sa, 29.04.
Sonne pur
So, 30.04.
Sonne pur
Mo, 01.05.
Schneeregen, Sonne und Wolken
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Steiermark: Niedere Tauern, Totes Gebirge, Eisenerzer Alpen Alpen südost: Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken, Venezianer Alpen
Hochalmspitze
-5° | 3360 m
Hohe Warte
-2° | 2780 m
Großer Speikkogel
4° | 2000 m
Wörthersee
16° | 439 m
Nockberge
3° | 2000 m
Kreuzeckgruppe
3° | 2000 m
Hochalmspitze
-5° | 3360 m
Hohe Warte
-1° | 2780 m
Großer Speikkogel
3° | 2000 m
Wörthersee
14° | 439 m
Nockberge
2° | 2000 m
Kreuzeckgruppe
2° | 2000 m
Hochalmspitze
-4° | 3360 m
Hohe Warte
0° | 2780 m
Großer Speikkogel
4° | 2000 m
Wörthersee
14° | 439 m
Nockberge
4° | 2000 m
Kreuzeckgruppe
3° | 2000 m
Hochalmspitze
-7° | 3360 m
Hohe Warte
-3° | 2780 m
Großer Speikkogel
2° | 2000 m
Wörthersee
11° | 439 m
Nockberge
0° | 2000 m
Kreuzeckgruppe
0° | 2000 m
Hochalmspitze
-6° | 3360 m
Hohe Warte
-3° | 2780 m
Großer Speikkogel
1° | 2000 m
Wörthersee
13° | 439 m
Nockberge
1° | 2000 m
Kreuzeckgruppe
2° | 2000 m
Hochalmspitze
0° | 3360 m
Hohe Warte
2° | 2780 m
Großer Speikkogel
5° | 2000 m
Wörthersee
15° | 439 m
Nockberge
6° | 2000 m
Kreuzeckgruppe
6° | 2000 m
Hochalmspitze
-1° | 3360 m
Hohe Warte
0° | 2780 m
Großer Speikkogel
5° | 2000 m
Wörthersee
19° | 439 m
Nockberge
4° | 2000 m
Kreuzeckgruppe
4° | 2000 m

Kärnten

Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Ankogelgruppe, Gurktaler Alpen

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Kärnten am Dienstag, 25.04.2017

Heute ziehen mit stürmischem Südwestwind in Oberkärnten schon dichtere Wolken auf. Einige Gipfel der Tauern und vor allem der Karnischen Alpen und der Karawanken stecken im Nebel, hin und wieder kann es auch schon ein wenig Niederschlag geben. In den meisten Gebirgsgruppen sind die Gipfel noch frei und zwischen Gurktaler Alpen und Koralm gibt es immer wieder auch sonnige Phasen. Schneefallgrenze um 2000m. Sonst bleibt es aber noch bis zum Abend hin trocken.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Bergwetter Kärnten am Mittwoch, 26.04.2017

Am Mittwoch setzt von den Karnischen Alpen bis zu den Hohen Tauern und auch in den Karawanken bereits etwas Niederschlag ein, der im Süden allmählich intensiver wird. Die Schneefallgrenze liegt meist um 2000 m. Bei stürmischem Südwestwind herrschen sehr schlechte Sichtverhältnisse. In der Osthälfte des Landes abseits der Karawanken bleibt es bei wechselnd bis starker Bewölkung zunächst noch länger trocken mit sonnigen Phasen. Am Nachmittag können dann aber auch hier erste Regenschauer übergreifen. Frostgrenze über 2000 m.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Bergwetter Kärnten am Donnerstag, 27.04.2017

Am Donnerstag bringt ein Tief über Oberitalien dichte Wolken und verbreitet Niederschläge. Allgemein herrschen sehr schlechte Sichtverhältnisse. Die Schneefallgrenze kann im Westen bei intensivem Niederschlag am späten Nachmittag und am Abend unter 1500 m sinken, in der Nacht auf Freitag kann es zum Teil bis in höhere Täler Schneefall geben. Auf den Bergen weht noch starker teils stürmischer Wind aus südlicher Richtung.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 28.04.2017

Am Freitag in den Ostalpen winterlich kalt, Schneefall bis ins Tallage möglich. In den Westalpen Wetterberuhigung. Am Samstag und Sonntag Hochdruckeinfluss und Nachfließen trockener und milder Luftmassen.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mitte.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 28.04.2017

Am Freitag in den Ostalpen winterlich kalt, Schneefall bis ins Tallage möglich. In den Westalpen Wetterberuhigung. Am Samstag und Sonntag Hochdruckeinfluss und Nachfließen trockener und milder Luftmassen.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mitte.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 28.04.2017

Am Freitag in den Ostalpen winterlich kalt, Schneefall bis ins Tallage möglich. In den Westalpen Wetterberuhigung. Am Samstag und Sonntag Hochdruckeinfluss und Nachfließen trockener und milder Luftmassen.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mitte.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 28.04.2017

Am Freitag in den Ostalpen winterlich kalt, Schneefall bis ins Tallage möglich. In den Westalpen Wetterberuhigung. Am Samstag und Sonntag Hochdruckeinfluss und Nachfließen trockener und milder Luftmassen.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mitte.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr