logo-dav-116x55px

Bergwetter - Allgäuer und Bayerische Alpen West, Österreich Nord

Allgäuer und Bayerische Alpen West, Österreich Nord

Der DAV appelliert: Beim Bergsport diese wichtigen Regeln einhalten.

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen am Mittwoch, 21.04.2021

Ein sehr sonniger Tag, bereits die Nacht wird überwiegend klar gewesen sein. Der Höhenwind hat von Nord über West Richtung Süd gedreht ,dementsprechend ist es ein wenig milder. Die Stärke des Windes spielt aber weiterhin kaum eine Rolle. Nachmittags gibt es Quellwolken, da und dort schwache Schnee- und Graupelschauer bzw. unter etwa 1600-1800m Regenschauer. Auch der eine oder andere Blitz kann mit dabei sein. Die Nacht verläuft dann zwar nicht ganz klar, aber dennoch über weite Strecken nur gering bewölkt und trocken. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -3 und 8 Grad, in 2500 m zwischen -5 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 5 km/h im Mittel.

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen am Donnerstag, 22.04.2021

Von Norden her verdichten sich noch im Laufe des Vormittags die Wolken und bald ziehen kräftige Schauer durch, Schnee fällt oberhalb von rund 1500 m. Die Schauer wechseln dabei rasch mit sonnig aufgelockerten Phasen ab. Zum Abend hin wird es wieder trockener und die Wolken lockern überall auf. Mäßiger, in Schauernähe lebhafter Wind. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -2 und 8 Grad, in 2500 m zwischen -5 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 5 km/h im Mittel.

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen am Freitag, 23.04.2021

Am Freitag ruhiges Hochdruckwetter mit trockenen Bedingungen. Nach klarer Nacht strahlender Sonnenschein bis um Mittag. Nachmittags harmlose Quellwolken, die aber kaum zu Sichteinschränkungen führen. Ganztags schwachwindig und daher gute Bedingungen. Es folgt eine sternenklare und windschwache Nacht auf Samstag. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -3 und 10 Grad, in 2500 m zwischen -4 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 5 km/h im Mittel.

Ostalpen: Aussichten für Samstag, 24.04.2021

Am Samstag trockenes und vom Arlberg bis zum Wienerwald sehr sonniges Wetter. Nullgradgrenze im Westen knapp 3000 Meter, im Osten nur bei 2000 Meter. Nach Osten zu wird der Nordwestwind recht stark, im Westen spielt der Wind kaum eine Rolle. Nachmittags harmlose Quellungen. Nachts auf Sonntag noch einmal sternenklare Nacht.

Trend Ostalpen ab Sonntag, 25.04.2021

Am Sonntag noch einmal trocken und mild. Der Südwind legt zu und hohe Schichtwolken dämpfen den Sonnenschein vor allem in der zweiten Tageshälfte. Am Montag und Dienstag stark bewölkt und von Süden her leichter Regen und Schneefall. Schneefallgrenze um 2000 Meter. Dazu leichter Temperaturrückgang. Am Mittwoch Übergangstag und am Donnerstag und Freitag trocken und wieder deutlich milder als am Wochenbeginn. Zuverlässigkeit der Prognose: mittel.

Trend Ostalpen ab Sonntag, 25.04.2021

Am Sonntag noch einmal trocken und mild. Der Südwind legt zu und hohe Schichtwolken dämpfen den Sonnenschein vor allem in der zweiten Tageshälfte. Am Montag und Dienstag stark bewölkt und von Süden her leichter Regen und Schneefall. Schneefallgrenze um 2000 Meter. Dazu leichter Temperaturrückgang. Am Mittwoch Übergangstag und am Donnerstag und Freitag trocken und wieder deutlich milder als am Wochenbeginn. Zuverlässigkeit der Prognose: mittel.

Trend Ostalpen ab Sonntag, 25.04.2021

Am Sonntag noch einmal trocken und mild. Der Südwind legt zu und hohe Schichtwolken dämpfen den Sonnenschein vor allem in der zweiten Tageshälfte. Am Montag und Dienstag stark bewölkt und von Süden her leichter Regen und Schneefall. Schneefallgrenze um 2000 Meter. Dazu leichter Temperaturrückgang. Am Mittwoch Übergangstag und am Donnerstag und Freitag trocken und wieder deutlich milder als am Wochenbeginn. Zuverlässigkeit der Prognose: mittel.

Bergwetter für Bayerische Alpen West, Allgäu, Vorarlberg, Wetterstein, Karwendel, Zugspitze, Ammergauer Alpen

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.04.2021 um 09:04 Uhr

Faszination Birdwatching

ZEISS Fernglas Frühlings-Aktion bei Foto Erhardt

Mehr erfahren
Anzeige - Ob man passionierter "Birdwatcher" ist, oder einfach die Natur beobachten möchte: Wer ganz nah dran sein will am Geschehen, benötigt die richtige Ausrüstung. Dr. Gerold Dobler, Produktspezialist bei ZEISS, erklärt im Interview, warum Birdwatching so spannend ist, worauf es bei Ferngläsern ankommt – und was das ZEISS SF 32 so besonders macht.

Highlights des Alpinismus

Von Petrarca bis Messner, vom Mont Blanc bis zum K2

Mehr erfahren