logo-dav-116x55px

Informationen zur Vorderkaiserfeldenhütte

Mehr erfahren
Die Sektion Oberland teilt mit, dass die Zeltbegasung auf der Vorderkaiserfeldenhütte erfolgreich durchgeführt wurde und die Hütte am Freitag, 22. September 2017 wieder planmäßig öffnen konnte. Das aus dem Labor vorliegende Testergebnis bestätigt die Vernichtung der Wanzen. Bei weiteren Fragen bitten wir Sie sich direkt an die Sektion Oberland zu wenden: https://www.davplus.de/vorderkaiserfeldenhuette 

Ja, Sie sehen richtig!

Mehr erfahren
Herzlich Willkommen! Sie sehen richtig: Wir haben unseren Webauftritt überarbeitet - und laden Sie ein, das neue alpenverein.de kennen zu lernen.

Boulder WM läuft! Livestream von Halbfinale & Finale

IFSC Bouldering World Championships Munich 2014

Mehr erfahren
Die IFSC Boulder-WM ist gestartet! Am Donnerstag & Freitag finden die Qualifikationsrunden statt, am Samstag das Halbinale und das Finale - Livestream!

Spielend in den Bergsommer...

Die große Bergwelt von Playmobil

Mehr erfahren
Almhütte, Bergwacht, Murmeltier... die große Bergwelt von Playmobil trägt die schönen Klischees um Berge und Bergsport in Wohn- und Kinderzimmer.

FAT neu im Gegenrecht; BAC jetzt Sektion des OeAV

Änderungen im Gegenrecht

Mehr erfahren
Das Abkommen „Gegenrecht auf Hütten“ vergünstigt die Übernachtung auf den Schutzhütten im Alpenraum.

1. Deutscher Bouldercup 2012 ISPO München mit Livestream

Wettkampf News

Mehr erfahren
In wenigen Tagen startet die Deutsche Bouldercupserie mit dem traditionellen Auftakt auf der ISPO in München. Dieses Jahr kann man den Wettkampf sogar per Livestream verfolgen. Mehr dazu erfährt man hier.  

Zum Tag des Murmeltiers

Kuschel-Murmeltier im DAV-Shop erhältlich

Mehr erfahren
Dies ist nicht nur der Titel eines berühmten Hollywood-Blockbusters, sondern beruht auf einem entscheidenden Aktionstag: Heute, am 2. Februar ist der Tag des Murmeltiers. Dieser Tag entscheidet, ob der Winter vorbei ist oder ob die Menschen sich in nächster Zeit weiter warm anziehen müssen. Seit 1886 fungieren Waldmurmeltiere als Orakel in Punxsutawney, Pennsylvania. Werfen sie an diesem Tag einen Schatten, ist der Winter noch nicht zu Ende und dauert noch weitere sechs Wochen an. Ist es an diesem Tag jedoch bewölkt, ist für die Nager der Winterschlaf beendet und der Frühling damit eröffnet. Doch keine Sorge, die Murmeltiere rund um Punxsutawney Phil liegen mit ihrer Vorhersage nicht immer richtig. Laut einer Studie liegt die Wahrscheinlichkeit, dass die Murmeltiervorhersage zutrifft, bei lediglich 37%. Es bleibt also spannend, wie der Winter weitergeht!  

Video: Hansjörg Auer - No Turning Back

Mehr erfahren
Die neue Doku "No Turning Back" gibt tiefgründige Einblicke in das Leben von Hansjörg Auer. In langsamem Tempo und mit atmosphärischer Musik untermalt erzählt der Film von den emotionalsten Momenten des Top-Alpinisten.

Gesundheitsmagazin „GEH RAUS!“

Eine Initiative von Outdoor Against Cancer (OAC)

Mehr erfahren
Eine Initiative von Outdoor Against Cancer (OAC) Outdoor Against Cancer (OAC) will mit der Initiative “Geh Raus!” Menschen über das Thema Sport- und Outdoor-Aktivitäten und Gesundheit (speziell Krebs) aufklären und alltagsrelevant aufbereiten. Seit 2015 bietet OAC Outdoor- und Sport-Aktivitäten für Krebspatienten und deren Freunde und Familien an. Nun hat OAC die erste Ausgabe des neuen Magazins „Geh Raus!“ veröffentlicht. Das Heft erscheint ab sofort vier Mal jährlich.   „Geh Raus!“ ist ein junger und moderner Ratgeber mit Beiträgen von Wissenschaftlern, Porträts über Persönlichkeiten, Angeboten von Sportorganisationen, Reise- und Veranstaltungstipps und Informationen aus dem Gesundheitswesen. Das Magazin wendet sich an Gesunde und Kranke, um das Thema Bewegung in der Natur als präventive, begleitende und nachsorgende Therapie für Krebserkrankungen voranzutreiben. Das Ziel von OAC ist, mit dem Magazin das Fachwissen für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen und im Rahmen von Prävention und Therapiebegleitung aufzuklären. 

Video: Kalkkögel Winter Traverse

Mehr erfahren
Atemberaubende Bilder aus einer einzigartigen Gebirgsgruppe: Die Alpinisten Christoph Schranz und Markus Emprechtinger wagen sich an die anspruchsvolle mehrtägige Winterüberschreitung der Kalkkögel in den Stubaier Alpen, von der Schlicker Seespitze (2804 m) im Westen bis zur Nockspitze (2404 m) im Osten. Kaum vorstellbar, dass in dieser Traumlandschaft eine Seilbahn für den Skitourismus gebaut werden sollte...

Umfrage: Zahnschmerzen beim Alpinsport

Ihre Mithilfe ist gefragt

Mehr erfahren
Mithilfe gesucht: Im Rahmen einer Doktorarbeit sollen die Häufigkeit von Kopf- und Zahnverletzungen sowie Zahnschmerzen bei Alpinistinnen und Alpinisten erforscht werden.  Immer wieder leiden Menschen unter Schmerzen an Kopf und Zähnen in großer Höhe. Zum Teil infolge von Verletzungen durch Steinschläge oder Stürze. Aber auch der sich verändernde Umgebungsdruck kann zu Beschwerden in luftgefüllten Körperhöhlen führen. So können ab einer bestimmten Höhe Zahnschmerzen auftreten, die als "Aerodontalgie" bezeichnet werden. Die genauen Ursachen sind bis heute nicht aufgeklärt. Wenn Sie als Bergsportler häufiger über 1500 Meter unterwegs sind, können Sie an der Umfrage teilnehmen. Die Beantwortung der Fragen dauert im Durchschnitt 2 bis 3 Minuten.  Die Daten werden komplett anonymisiert und rein wissenschaftlich verwendet.   Hier geht's zur Umfrage 

Doku-Tipp: Der Schnee von morgen

Jetzt in der Mediathek auf 3sat

Mehr erfahren
Jahr für Jahr werden Milliarden in den "Schnee von morgen" investiert. Wie lange ist diese Aufrüstung für die Skigebiete noch rentabel? Wie verkraftet die Natur die massive künstliche Beschneiung? Und wie reagieren die kleinen Skigebiete, die beim Wettlauf nicht mithalten können?

Tabuthema: Sexualisierte Gewalt im Sport

Projekt „Safe Sport“ präsentiert Ergebnisse

Mehr erfahren
Das Thema „Sexualisierte Gewalt“ wird derzeit breit in der Öffentlichkeit diskutiert. Wie eine Studie mit dem Titel „Safe Sport“ unter Federführung der Deutschen Sportjugend zeigt, müssen auch zahlreiche und insbesondere junge Athletinnen und Athleten in Sportvereinen immer wieder Übergriffe erleben.

Saisoneröffnung im neuen Gewand

DAV-Haus Obertauern startet in die Wintersaison

Mehr erfahren
Bis zum Herbst 2017 wurde das DAV-Haus Obertauern energetisch saniert und renoviert. Eine frische Fassade, eine neue, freundliche Gaststube und Zimmer mit eigener Dusche und WC machen den Aufenthalt künftig noch komfortabler. Damit ist der vor 49 Jahren errichtete Winterstützpunkt in den Radstädter Tauern wieder fit für die Zukunft. 

TV-Tipp - die erste saudi-arabische Frau auf dem Mount Everest

Mehr erfahren
Im Rahmen der Reihe "starke Frauen" porträtierte die Korespondentin Antonia Radosch 5 starke Frauen aus aller Welt. Auch wenn die Frauen sich in vielen Dingen unterscheiden, so eint sie das Eintreten für Werte und Überzeugungen sowie ihr Mut. In der zweiten Folge trifft Rados die einzige arabische Frau, Raha Moharrak, die unter anderem den Mount Everest bestiegen hat.   Raha Moharrak ist 31 Jahre alt und war im Jahr 2013 als erste Frau aus Saudi-Arabien auf dem 8848 Meter hohen Mount Everest, dem höchsten Berg der Erde. Von den „seven summits“, den höchsten Bergen der sieben Erdteile, hat sie sechs bestiegen, am Denali in Alaska ist sie bislang gescheitert.    Sendetermine: NTV 02.11. 15:30 - 16:00 Uhr   Rahak Moharrak im Interview: http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/bergsteigerin-raha-moharrak-aus-saudi-arabien-im-interview-14967932.html     

Preise für nachhaltiges Bauen in den Alpen

Internationaler Wettbewerb "Constuctive Alps"

Mehr erfahren
Die Gewinner in 2017 stehen fest: Zum vierten Mal wurde der Preis „Constructive Alps“ für nachhaltiges Bauen und Sanieren in den Alpen vergeben.

Expertengespräch: Technik auf Hütten

15. November 2017 um 18 Uhr im Alpinen Museum, München

Mehr erfahren
Expertengespräch: Technik auf Hütten: so wenig wie möglich, so viel wie notwendig - ein unendliches Thema Die Entwicklung der Hütten im Hochgebirge ging vom einfachsten Schutzraum bis zur komfortablen Unterkunft. Welcher technische und auch gestalterische Aufwand ist für eine umweltschonende und für Nutzer annehmbare Hütte sinnvoll und notwendig? Auf jeden Fall sollte der Bau und Betrieb einer Hütte die Umwelt möglichst wenig beeinflussen.   Grundsatzbeschlüsse des DAV, Besucherwünsche, Umweltschutz und Behördenanforderungen prallen aufeinander.   Expertengespräch mit Prof. Dr. Heinrich Kreuzinger, Vorsitzender der DAV-Kommission Hütten und Wege, Michael Berger, Umweltingenieur, Hans-Peter Gallenberger, Hüttenwirt und Peter Weber, Mitglied der Jury Umweltgütesiegel Mittwoch, 15. November 2017, 18 Uhr Kosten: € 7/€ 6 * 

Geöffnete Hütten über Allerheiligen

Mehr erfahren
Mit der Allerheiligenwoche endet nun langsam die Wanderzeit. Vielleicht die letzte Möglichkeit für eine Hüttentour, bevor sich die Berge in ihr Winterkleid hüllen.   

Lena Herrmann: Battle Cat 8c+

Mehr erfahren
"Battle-Cat 8c+" ist ein lohnenswerter Film über die Erstbegehung einer Route im 11. Grad im Frankenjura durch Lena Hermann. Der Film wurde letzte Woche auf dem Bergfilm-Festival in Tegernsee vorgestellt. Ihr habt es nicht an den Tegernsee geschafft? Kein Problem, hier könnt ihr den ganzen anschauen.

Fernglas CL Pocket Mountain "DAV"

Jetzt im DAV-Shop

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden