logo-dav-116x55px

Informationen zur Vorderkaiserfeldenhütte

Mehr erfahren
Die Sektion Oberland teilt mit, dass die Zeltbegasung auf der Vorderkaiserfeldenhütte erfolgreich durchgeführt wurde und die Hütte am Freitag, 22. September 2017 wieder planmäßig öffnen konnte. Das aus dem Labor vorliegende Testergebnis bestätigt die Vernichtung der Wanzen. Bei weiteren Fragen bitten wir Sie sich direkt an die Sektion Oberland zu wenden: https://www.davplus.de/vorderkaiserfeldenhuette 

FAT neu im Gegenrecht; BAC jetzt Sektion des OeAV

Änderungen im Gegenrecht

Mehr erfahren
Das Abkommen „Gegenrecht auf Hütten“ vergünstigt die Übernachtung auf den Schutzhütten im Alpenraum.

1. Deutscher Bouldercup 2012 ISPO München mit Livestream

Wettkampf News

Mehr erfahren
In wenigen Tagen startet die Deutsche Bouldercupserie mit dem traditionellen Auftakt auf der ISPO in München. Dieses Jahr kann man den Wettkampf sogar per Livestream verfolgen. Mehr dazu erfährt man hier.  

Virtuelle Tour: Gamshütte

Mehr erfahren
Ein Umbau, der besonderen Art: die Gamshütte auf fast 2000 m wird noch bis Juni umgebaut. Wer im Zillertal über den Berliner Höhenweg wandert, kommt auch an der urigen Gamshütte (1921 m) vorbei. Von Finkenberg ist die Alpenvereinshütte in ca. 3 Stunden zu erreichen. Neben der wunderschönen Aussicht kann, von der Hütte aus, auch die Vordere Grinbergspitze bestaunt und begangen werden.   Seit Ende August 2020 wird die Hütte umgebaut. Eine neue Küche, neue Gästetoiletten, eine erneuerte Photovoltaikanlage, neue Stühle und Tische und und und. 

Ist der Holzberg gerettet?

Klettergebiet wieder geöffnet

Mehr erfahren
Ein Jahr kämpften Kletterer und Naturschützer um den Holzberg. Der Eigentümer des Geländes wollte den ehemaligen Steinbruch als Deponie nutzen. Die Parteien haben sich nun einigen können, ein wertvolles Biotop bleibt erhalten. Wie lange Kletterinnen und Kletterer ihren Spot dort ausüben können, ist dennoch ungewiss.

Einsatz für Vielfalt

Projekt Alpenflusslandschaften abgeschlossen

Mehr erfahren
Naturnahe Flusslandschaften sind wohl eine der faszinierendsten Landschaften Mitteleuropas. Sie sind Hotspot der Artenvielfalt und der beste Hochwasserschutz den es gibt. Sechs Jahre lang hat sich das Projekt "Alpenflusslandschaften" für den Schutz der Wildflüsse und eine bessere Umweltbildung eingesetzt.

And the Oscar goes to...

Gesucht: Innovative Ideen und Projekte im Naturschutz

Mehr erfahren
Du wolltest immer schon mal ein Oskar gewinnen? Und du hast eine innovative Idee, wie man zu mehr Umweltschutz kommt? Oder wie man Umweltschutz in Zukunft besser kommunizieren kann? Dann bewerb dich jetzt für den Bayern-Oskar der Natura2000-Schutzgebiete...

Earth Night

DAV unterstützt Initiative für eine dunkle Nacht pro Jahr

Mehr erfahren
Die Bergsteiger und Bergsteigerinnen kennen es vielleicht noch am ehesten: Dunkelheit und Sternenhimmel. Aber wer kann so etwas sonst heutzutage noch erleben in einer hell beleuchteten Welt? Unter dem Motto „Wenigstens eine dunkle Nacht pro Jahr“ versucht die Earth Night genau das zu schaffen: Indem wir alle zusammen helfen und unsere Lichtquellen reduzieren. Am 17. September ab 22 Uhr ist es dieses Jahr soweit!    

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2020 – Infos für die Presse

Mehr erfahren
Am 19. und 20. September findet die Deutsche Meisterschaft Bouldern im Landesleistungszentrum Augsburg statt. Alle Infos zum Event und den Corona-Bestimmungen vor Ort finden Sie hier.

Kultur auf 2.375 Metern

Veranstaltungen im September auf der Richterhütte

Mehr erfahren
Die malerisch gelegene Richterhütte im Nationalpark Hohe Tauern ist im September nicht nur Stützpunkt für Bergsteigerinnen, sondern auch attraktiver Anlaufpunkt für Kulturliebhaber. Dafür sorgt ein buntes Programm aus Konzerten und Lesungen.

Earth Overshoot Day am 22. August 2020

Erdüberlastung mehr als drei Wochen später

Mehr erfahren
Der ökologische Fußabdruck der Menschheit ist durch COVID-19 geschrumpft. Das zeigt: Es ist möglich, den Ressourcenverbrauch innerhalb kurzer Zeit zu verändern. Eine echte Veränderung zum Wohle aller erreichen wir jedoch nur, wenn gemeinsame Strategien grundlegend auf Nachhaltigkeit ausgerichtet werden.

120 Jahre Verein zum Schutz der Bergwelt

Mehr erfahren
Schutz für Natur und Alpenpflanzen: seit 120 Jahren setzt sich der "Verein zum Schutz der Bergwelt" ein. Bedeutend für den Alpenraum ist das heute ganz genauso, wie vor 120 Jahren.

Natur im Fokus

Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche

Mehr erfahren
Der Fotowettbewerb Natur im Fokus richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 bis 18 Jahren in Bayern. 

20. BayernTourNatur

DAV jetzt offizieller Partner

Mehr erfahren
Seit dem Frühjahr 2020 ist der DAV neuer Kooperationspartner der BayernTourNatur des Bayerischen Umweltministeriums. Trotz Startschwierigkeiten durch Corona, gibt es dieses Jahr wieder mehr als 3.000 Veranstaltungstermine bis Ende Oktober in ganz Bayern.

Was für eine S(t)auerei

Mountain Wilderness demonstriert gegen Wasserkraftausbau im Längental

Mehr erfahren
Mountain Wilderness Deutschland demonstriert im Längental gegen das nun im Bau befindliche Pumpspeicherkraftwerk. Ein wunderschönes alpines Hochtal geht dadurch unwiederbringlich verloren.

Teamplayer im Fels und im Eis?

Bewerbung für den Alpinkader NRW noch bis 31. Juli

Mehr erfahren
Ihr seid Mitglied in einer DAV-Sektion aus NRW? Träumt von hochalpinen Expeditionen in fremde Länder? Wollt in einer starken Gemeinschaft Touren planen und durchführen? Seht euch schon jetzt als Inspiratoren und Motivatorinnen für andere Bergsportler*innen? Dann bewerbt euch bis zum 31. Juli für das neue Team des Alpinkaders NRW 2021 bis 2023!

Gewinnspiel: Alpengletscher – Eine Hommage (beendet)

Mehr erfahren
Die Alpengletscher, ewiges Eis – Jahrhundertelang haben die Gletscher den Alpen ein unverwechselbares Gesicht gegeben. Nun schmelzen die weißen Giganten dahin, in rasender Geschwindigkeit. Gemeinsam mit dem Bergfotografen Bernd Ritschel beschreibt die Glaziologin Andrea Fischer nun im Buch „Alpengletscher – Eine Hommage“ diese Welt aus Eis in Bild und Wort. Der DAV verlost 5 Exemplare.

Die Almsaison hat begonnen

Verhaltensregeln beim Wandern

Mehr erfahren
Verhaltensregeln für Wanderer und Bedeutung der Almwirtschaft Der Sommer steht vor der Tür und die Wandersaison hat begonnen. Doch nicht nur Bergbegeisterte sind in die Saison gestartet, auch Berglandwirte beginnen mit dem Auftrieb der Viehherden auf die Almen.    Damit es zwischen Erholungssuchenden und Weidetieren zu keinen Konflikten kommt, sind Regeln zu beachten. 

Update: Höllentalangerhütte und Hupfleutenjoch geöffnet, Stangensteig gesperrt!

Schäden durch Unwetter

Mehr erfahren
Stangensteig bleibt auf absehbare Zeit gesperrt. Die Höllentalklamm ist ab Sonntag, den 21.06.2020 wieder geöffnet. Der Weg von der Höllentalangerhütte zum Hupfleitenjoch ist ab Samstag, den 20.6.2020 wieder geöffnet! Aufgrund des heftigen Gewitters (15.06.2020) waren alle Wege zur Höllentalangerhütte unpassierbar.  Die Höllentalangerhütte ist jetzt wieder geöffnet, ebenso die Höllentalklamm. Der zweite Zustieg zur Höllentalangerhütte über den Stangensteig bleibt jedoch noch auf absehbare Zeit gesperrt. Die Übergänge über das Hupfleitenjoch vom Kreuzeck (Kreuzeckbahn) und der Rinderschartenweg vom Osterfelderkopf (Alpspitzbahn) sind ebenso geöffnet.    Der Stangensteig ist absolut unpassierbar. Bei einer Begehung besteht akute Lebensgefahr, und ein Queren des Hammersbachs am bergseitigen Ende des Stangensteigs ist wegen der aktuellen Wassermassen unmöglich. Hier müssen noch etliche Stellen neu aufgebaut und eine neue Brücke am talinneren Ende des Hammersbachs neu errichtet werden. Die Arbeiten hierfür dauern vs. noch mindestens 14 Tage.    Weitere Infos: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/hoellentalangerhuette/tourenverhaeltnisse 

DAV Snow Card

Hilfsmittel für den Lawinen Risiko-Check auf Tour

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden