logo-dav-116x55px

Berglexikon

Gängige Geländeformen kurz erklärt

Mehr erfahren
Ist das da vorne jetzt ein Joch, Pass oder Sattel? Folgt danach ein Grat, Kamm oder Rücken? Unser Berglexikon klärt die gängigsten Begriffe.
26.01.2021, 20:00

Livestream: Alix von Melle und Luis Stitzinger

Live-Vortrag

Mehr erfahren
Alix von Melle und Luis Stitzinger erzählen in ihrem Vortrag von der Faszination rund um den höchsten Berg der Welt – den Mount Everest. Ihre Erfahrungen bringen sie in eine 90-minütige Multimediashow mit bildgewaltigen Eindrücken, fesselnden Videos und bewegenden Live-Dialogen ein und versuchen dabei ein möglichst objektives Bild von den Zuständen am höchsten Berg der Welt zu zeichnen. Ein Berg um den sich viele Mythen und Geschichten ranken: Der Mount Everest. Die Faszination des höchsten Berges der Welt lockt immer mehr Menschen in das Himalaya Gebirge. Muss man stundenlang anstehen, um auf den höchsten Punkt zu gelangen? Wieso zieht es so viele Menschen auf den Berg und was ist der Sinn des Ganzen? Diesen und noch mehr Fragen widmet sich das Allgäuer Bergsteigerehepaar Alix von Melle und Luis Stitzinger. Sie nehmen euch in einer 90-minütigen Multimediashow mit auf den Mount Everest: Bildgewaltige Eindrücke, fesselnde Videos und bewegende Live-Dialoge nehmen euch virtuell mit auf den Gipfel und bringen das Himalaya Gebirge in die heimischen Wohnzimmer. Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit im Chatbereich Fragen zu stellen.   Hier gibt's mehr Infos: pfronten.de/expeditionsvortrag 
27.01.2021, 20:30

Livestream-Vortragsreihe: DAVbergschau

27.01 mit Ines Papert und Caro North

Mehr erfahren
Echte Legenden, spannende Newcomer und inspirierende Teams aus dem Berg- und Klettersport – die DAVbergschau bringt die Stars des Alpinismus in das heimische Wohnzimmer! Mehr noch: Bei der Livestream-Vortragsreihe dürfen User auch mitmachen, in dem sie über einen Chat Fragen an die Studiogäste stellen.   Die #DAVbergschau findet im Winter 2020/2021 ein bis zwei Mal pro Monat statt und ist im Netz frei verfügbar. Das Programm und den Link zu den Livestreams werden wir hier veröffentlichen. 

Rezept für herzhafte Käseplätzchen

Mehr erfahren
Wenn die vielen süßen Weihnachtsleckereien schon den Magen verkleben, steigert sich die Lust auf etwas Deftiges. Ein Rezept für herzhafte Edelweiß-Käseplätzchen gibt es vom DAV-Partner Bergader.

Unsere Lieblinge

Empfehlungen des DAV Social Media Teams

Mehr erfahren
Spannend, witzig, ungewöhnlich: Im Bergpodcast kommen die unterschiedlichsten Menschen zu Wort, die alle eines gemeinsam haben: Die Leidenschaft für die Berge. Ob als Bloggerin und Abenteurer, Leistungssportlerin und Trainer, Hüttenwirtin oder Ehrenamtlicher, sie alle leben von, in und mit den Bergen - und haben eine Menge interessante Geschichten im Gepäck. Hört rein in fast zwei Jahre DAV Bergpodcast - mit unseren Empfehlungen.

Film: A Few Steps From Home

Mehr erfahren
Warum in die Ferne schweifen? Die drei Freeride-Profis Max Kroneck, Jochen Mesle und Joi Hoffmann kennen die spannendsten Berge dieser Welt. Trotzdem finden sie vor ihrer Haustüre immer noch viele Traum-Touren – und in Verbindung mit einem verlängerten Wochenende auf einer Selbstversorgerhütte auch Wärme, Gemütlichkeit und Ruhe.

Swiss Peaks

Die Schweizer Alpen von Oben

Mehr erfahren
Der Schweizer Naturfotograf und Filme-Macher Stefan Forster hat sich einmaligen Lichtstimmungen sowie ursprünglichen Landschaften verschrieben. In seinem neuen Film Swiss Peaks gewährt er einen spektakulären, luftigen Einblick in die Schweizer Alpen.

Virtuelle Höllentour

Höllentalangerhütte auf der Praterinsel

Mehr erfahren
Für alle, die von einer Berghütte ganz für sich alleine träumen, hat Thomas Rychly einen virtuellen 360-Grad-Rundgang der ganz besonderen Art erschaffen.   Hereinspaziert! Einmal Hölle und zurück:  https://goo.gl/JNCNvo   

Everest-Film: The Ghosts Above

online verfügbar!

Mehr erfahren
Es ist die vielleicht größte ungeklärte Frage rund um den Everest: Wer war zuerst oben? Im Juni 1924 brachen die beiden Bergsteiger Andrew Irvine und George Mallory auf, um den Gipfel des höchsten Berges der Welt als erste Menschen der Geschichte zu besteigen – fast 30 Jahre vor Tenzing Norgay und Sir Edmund Hillary. Doch sie kehrten nie zurück. Bereits 1999 wurde die Leiche von Mallory gefunden, nahe des Gipfels. Doch die Leiche von Andrew Irvine blieb verschwunden, bis heute. Man vermutet, dass seine Kamera noch in seiner Jackentasche steckt. Die Frage: Starben sie auf dem Weg zum Gipfel oder bereits im Abstieg? Eine Expedition will nun dieser Frage auf den Grund gehen. Mit dabei: Der renommierte National-Geographic Fotograf und Filmer Renan Ozturk.
25.01.2021, 21:15

TV-Tipp: Bergwelten – Zeppelinskiing: Mit dem Luftschiff in die Berge

Servus TV Deutschland

Mehr erfahren
Freeriden in unbefahrenem Terrain – wie man da hin kommt? Am besten mit dem Zeppelin. Servus TV begleitet am 25. Januar drei Freerider in die Ostalpen. Mit dem Zeppelin von Friedrichshafen in die Alpen, Abseilen auf den Gipfel und Skifahren in unberührtem Schnee. Noch nie in der Geschichte der Luftfahrt hat es eine solche Aktion gegeben. Ist das wirklich so einfach, wie es klingt? Stefan Ager, einer der Athleten, erklärt: „Es steckt mehr dahinter, als sich ‚nur‘ vom Zeppelin abzuseilen. Eine lange Vorbereitungszeit ging dem Projekt voraus. Der Zeppelin wurde eigens für diese Aktion umgebaut und die Piloten waren am Limit was die Höhe und die Reichweite des Luftschiffs angeht.“ 
18.01.2021, 21:15

TV-Tipp: Bergwelten – Onekotan: Die verlorene Insel

Servus TV Deutschland

Mehr erfahren
Onekotan – eine unbekannte und gleichzeitig atemberaubende russische Insel der nördlichen Kurilengruppe. Drei Freerider wollen die Insel per Ski erkunden. Ein Abenteuer, das Servus TV am 18. Januar zeigt. Highlight von Onekotan ist der Kaldera-See mit dem perfekt geformten Vulkan in seiner Mitte. Matthias Mayr, Matthias Haunholder und Philip Meier machen sich auf Skiern auf den Weg. Die Reise zu einer der schönsten und faszinierendsten Inseln der Welt wird für die drei Freerider zum härtesten und gefährlichsten Abenteuer ihres Lebens. 

Würziger Glühwein für kalte Tage

Leckeres für Daheim

Mehr erfahren
Mit Gewürznelken, Sternanis und Kandiszucker lässt sich das gschmackige Heißgetränk für die Winterzeit zubereiten.

10 Jahre DAV Panorama in der App

Lesestoff aus dem gesamten Jahrzehnt

Mehr erfahren
Ab sofort können DAV-Mitglieder alle Ausgaben von DAV Panorama des letzten Jahrzehnts digital lesen. Perfekt für entspannte Winterabende: Wir haben wir für euch alten Lesestoff neu aufbereitet. Ab sofort ist es möglich, digital in älteren Ausgaben bis zurück ins Jahr 2010 zu stöbern. DAV-Mitglieder finden nun alle Magazine aus den letzten 10 Jahren in unserer Panorama-App und können diese bequem über das Tablet oder Smartphone nachlesen. Taucht in die Vergangenheit ein, oder sucht mit der Volltextsuche nach einem bestimmten Thema über das gesamte Jahrzehnt... Hier findet ihr alles rund um die DAV Panorama-App.   Viel Spaß beim Lesen und genießen! 

Rezept für Edelweißplätzchen

Mehr erfahren
Zwischen Sternen, Tannenbäumen und Engelchen machen sich auf dem Plätzchenteller auch alpine Edelweiße richtig gut! Hier gibt's das Rezept für die kleinen Leckereien zum Nachbacken!

E.O.F.T. Basecamp

Meilensteine der European Outdoor Film Tour

Mehr erfahren
Ab November 2020 gibt es jeden Monat ein neues Package aus unvergesslichen Filmen und zeitlosen Klassikern aus zwei Jahrzehnten E.O.F.T. Episode One – die komplette Serie besteht aus vier Episoden – findet ihr seit dem 12. November auf der Streaming Plattform Outdoor-Cinema.

Alexander Megos: Bibliographie – der Film

Mehr erfahren
Am 5. August 2020 schrieb DAV-Spitzenathlet und Olympionike Alexander Megos (DAV Erlangen) im französischen Sportklettergebiet Céüse Geschichte: Mit "Bibliographie" kletterte der Franke die weltweit zweite Route im Schwierigkeitsgrad 9c (UIAA XII). Ein Film erzählt nun von diesem Projekt.

Daheim fit bleiben!

Trainingstipps für die eigenen vier Wände

Mehr erfahren
Trainingstipps für Berg- und Klettersportler Bürgerinnen und Bürger werden aufgefordert, generell auf nicht notwendige private Reisen zu verzichten. Dies gilt auch für überregionale tagestouristische Ausflüge. Für viele bedeutet das, wieder auf ihren Bergsport zu verzichten. Und nun steht auch noch die Plätzchen- und Lebkuchengeschwängerte Vorweihnachtszeit vor der Tür. Für alle, die die Sorge um Fitness und Figur umtreibt, haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie ihr euch daheim optimal auf künftige Berg- oder Klettertouren vorbereitet. 

Filmtouren für zu Hause

Mit Vorteilskonditionen für DAV-Mitglieder

Mehr erfahren
EOFT und Banff, Ocean Film Tour und Green Screen Tour – seit Jahren sind die vielfältigen Filmabende in großen Kinosälen bei Outdoorfans eine gesetzte Größe. 2020 nun ist alles anders. Daher kommen die Filmtouren nach Hause, zu Vorteilskonditionen für DAV-Mitglieder.

"Statt an den Tod habe ich an das Foto gedacht"

Heinz Zak im Interview

Mehr erfahren
Heinz Zak ist ein Urgestein des Bergsports. Einem großen Publikum auch außerhalb der Kletterszene wurde er 2005 bekannt, als er als zweiter überhaupt die Route Separate Reality im Yosemite-Nationalpark Free-Solo kletterte. Zum Gespräch hat er einige seiner bekanntesten Bilder mitgebracht.

10 Tipps von Fotograf Heinz Zak

Bergfotografie für angehende Profis

Mehr erfahren
Heinz Zak ist Extremkletterer, Buchautor, Vortragsredner und vor allem auch ein begnadeter Fotograf. Doch was unterscheidet ein Foto, das zur Ikone wird, von einem Schnappschuss auf dem Gipfel? 10 Tipps von Heinz Zak.

Weitere Inhalte laden