logo-dav-116x55px
31.05.2021, 21:15

TV-Tipp: Bergwelten – Die Berchtesgadener Alpen: Hoch, wild und schön

Servus TV Deutschland

Mehr erfahren
Am 31. Mai zeigt Servus TV die Vielfalt des Berchtesgadener Lands. An der Grenze zwischen Bayern und Salzburg geht es zum Extremklettern mit Alexander Huber, auf eine "Adler-Wanderung" und auf eine E-Bike-Tour. Die Berchtesgadener Berge mit dem Königssee sind eine atemberaubende und vielfältige Bergregion an der Grenze zwischen Bayern und Salzburg. Diese Dokumentation zeigt die Schönheit der Berglandschaft, einige ihrer Bewohner sowie deren Traditionen und begleitet Kletterstar Alexander Huber und seinen Vater auf ihrer Klettertour an der legendären Watzmann Ostwand. 
17.05.2021, 21:15

TV-Tipp: Bergwelten – Im Wipptal: Grenzgebirge am Brenner

Servus TV Deutschland

Mehr erfahren
Das Wipptal zwischen Österreich und Italien ist geprägt durch die Grenzziehung 1919 – und heute eine gewaltige Arena für Bergsportler und -sportlerinnen, abseits vom touristischen Trubel. Servus TV begleitet am 17. Mai eine Nordtirolerin und einen Südtiroler auf Tour zwischen ihren Heimatländern. Die Berge im Wipptal hoch über dem Brennerpass, beherrscht von mächtigen Dreitausendern aus Granit, Gneis und Dolomit, sind geprägt durch die Grenzziehung von 1919. Die österreichisch-italienische Staatsgrenze verläuft mitten hindurch über Grate, Gipfel und sogar durch eine Schutzhütte. Doch heute ist diese Grenze weniger Trennung als vielmehr Schnittpunkt der deutschsprachigen und italienischen Kultur und verbindet die Menschen, wie die Nordtiroler Fotografin Victoria Hörtnagl und der Südtiroler Bergführer Pauli Trenkwalder beweisen.    Gemeinsam machen sie sich auf zu einer Grenztour in den Zillertaler Alpen, wandern zwischen ihren beiden Heimatländern Österreich und Italien und folgen den Spuren der Grenzziehung am Stampflkees Gletscher hoch über dem Pfitschtal. 
03.05.2021, 21:15

TV-Tipp: Bergwelten – Die Riesen um den Wolfgangsee

Servus TV Deutschland

Mehr erfahren
Am 3. Mai geht es mit Servus TV an den berühmten Wolfgangsee im Nordosten Salzburgs. Um seine Schönheit ranken sich so einige Sagen und die atemberaubende Kulisse zieht neben Gästen aus aller Welt auch Kletterer, Paragleiterinnen und Klippenspringer an. Um den Wolfgangsee ranken sich zahlreiche Sagen. Eine davon erzählt von drei Brüdern, die für eine Königstochter den schönsten Platz der Welt suchen sollten. Als sie an den Wolfgangsee kamen, erstarrten sie ob seiner Schönheit. Heute findet man diese drei Brüder zu Stein geworden als Plombergstein, Obenauerstein und Mitterstein. Wer von dort oben einen Blick auf den Wolfgangsee wirft, kann sofort nachempfinden, wie es den Brüdern in der Sage ergangen sein muss.    Doch es wird auch sportlich: Insbesondere der legendäre Plombergstein zieht viele Extremsportlerinnen und -sportler, wie zum Beispiel den Klippenspringer Alain Kohl oder den Kletterer Jakob Kronberger, an.  
10.05.2021, 21:15

TV-Tipp: Bergwelten – Das Ausseerland: Entlang des Berge-Seen-Trails

Servus TV Deutschland

Mehr erfahren
Das Ausseerland begeistert mit glasklaren Seen, erfrischenden Bächen und markanten Bergen. Auf den dortigen Berge-Seen-Trail begleitet Servus TV am 10. Mai verschiedene Profisportler – vom Skispringer bis zum Wingsuit-Piloten. Das Ausseerland zählt mit seiner urigen Landschaft zu den bekanntesten Regionen Österreichs. Die beiden Skisprung-Legenden Hubert Neuper und Armin Kogler sowie Paul Guschlbauer, einer der besten Paragleitpiloten der Welt, begeben sich für Bergwelten auf den spektakulären Berge-Seen-Trail. Dieser führt durchs Tote Gebirge, über den "SISI"-Loser-Panorama-Klettersteig mit schwindelerregenden Herausforderungen bis zum Hike&Fly-Abenteuer. Dabei geht es vorbei am mystischen Toplitzsee und auf die Tauplitzalm, wo sich einheimische Bergführer auf die Spuren des österreichischen Bergsteigers Heinrich Harrer begeben.    Luftiges Highlight: Die beiden Profi-Wingsuit-Piloten Marco Waltenspiel und Peter Salzmann wagen einen Sprung direkt vom Gipfelkreuz der markanten Trisselwand. 

Video-Anleitung für Knödel-Tris

Schmeckt wie auf der Hütte

Mehr erfahren
Schmeckt so lecker wie auf der Hütte: In der letzten Folge der #DAVBergschau​ vor der Sommerpause kochte der Hüttenwirt des Prinz-Luitpold-Hauses, Christoph Erd, ein Knödel-Tris. Die Anleitung zum Nachmachen inklusive Zutatenliste für vier Personen gibt es hier.    

Bergauf Bergab: "Rock 'n' Road" mit Ines Papert und Caro North

Mehr erfahren
Ines Papert und Caro North, Profi-Alpinistinnen, und ihre eigene Idee zu Bike & Hike: Mit dem Rad quer durch die Schweiz, um die großen Wände zu klettern. BR Bergauf Bergab zeigt den Film über das einfache Reisen - und wie man gemeinsam Herausforderungen meistert.

Bergauf Bergab: Toni Palzer - Rasant am Berg

Mehr erfahren
Der Name Toni Palzer ist nicht mehr nur Bergbegeisterten ein Begriff - auch Radsportfans kennen den Berchtesgadener inzwischen. Grund ist, dass der Spitzen-Skibergsteiger aufs Rennrad gewechselt ist. BR Bergauf Bergab begleitete Palzer und seinen Vater auf einer Skitour.     

Wer sagt denn sowas?

Ein alpines Zitatequiz

Mehr erfahren
Die Geschichte des Alpinismus ist voll markiger Worte, geistvoller Ideen und dummer Sprüche. Wer unsere Historie aufmerksam gelesen hat, sollte sie ihren Urhebern zuordnen können. Viel Spaß! hr.first-paragraph-separator { display: none !important; }  
26.04.2021, 21:15

TV-Tipp: Bergwelten – Wilder Kaiser

Servus TV Deutschland

Mehr erfahren
Ob Gipfelbesteigung, Extrem-Klettertour oder Base Jump – in die Vielfalt des Wilden Kaisers entführt Servus TV uns am 26. April. Ein grandioses Gebirge und Abenteuerspielplatz für unterschiedlichste Bergsportlerinnen und Bergsportler – der Wilde Kaiser im österreichischen Tirol. Bergwelten begleitet einheimische Top-Alpinisten und „Koasa-Expertinnen“ bei ihren Bergabenteuern. Die Besteigung des höchsten Kaisergipfels, der Ellmauer Halt, eine Extremklettertour in der Westwand der Maukspitze, ein Base Jump vom Pfeiler der Fleischbank und eine grandiose Skitour auf der steilen Nordseite des Wilden Kaiser bringen uns die Faszination für das Gebirge näher. 

Bergauf Bergab – Neue Perspektiven: Bergsport in Corona-Zeiten

in der BR-Mediathek

Mehr erfahren
Bergsport während Corona? In der aktuellen Bergauf Bergab Reportage geht es darum, dass es sich trotz der eingeschränkten Möglichkeiten lohnt das Beste aus der Situation zu machen.

Rezept für herzhafte Käseplätzchen

Mehr erfahren
Wenn die vielen süßen Weihnachtsleckereien schon den Magen verkleben, steigert sich die Lust auf etwas Deftiges. Ein Rezept für herzhafte Edelweiß-Käseplätzchen gibt es vom DAV-Partner Bergader.

Unsere Lieblinge

Empfehlungen des DAV Social Media Teams

Mehr erfahren
Spannend, witzig, ungewöhnlich: Im Bergpodcast kommen die unterschiedlichsten Menschen zu Wort, die alle eines gemeinsam haben: Die Leidenschaft für die Berge. Ob als Bloggerin und Abenteurer, Leistungssportlerin und Trainer, Hüttenwirtin oder Ehrenamtlicher, sie alle leben von, in und mit den Bergen - und haben eine Menge interessante Geschichten im Gepäck. Hört rein in fast zwei Jahre DAV Bergpodcast - mit unseren Empfehlungen.

Film: A Few Steps From Home

Mehr erfahren
Warum in die Ferne schweifen? Die drei Freeride-Profis Max Kroneck, Jochen Mesle und Joi Hoffmann kennen die spannendsten Berge dieser Welt. Trotzdem finden sie vor ihrer Haustüre immer noch viele Traum-Touren – und in Verbindung mit einem verlängerten Wochenende auf einer Selbstversorgerhütte auch Wärme, Gemütlichkeit und Ruhe.

Swiss Peaks

Die Schweizer Alpen von Oben

Mehr erfahren
Der Schweizer Naturfotograf und Filme-Macher Stefan Forster hat sich einmaligen Lichtstimmungen sowie ursprünglichen Landschaften verschrieben. In seinem neuen Film Swiss Peaks gewährt er einen spektakulären, luftigen Einblick in die Schweizer Alpen.

"Virtuelle Höllentour" im Alpinen Museum

Die Höllentalangerhütte im Garten des Alpinen Museums

Mehr erfahren
Für alle, die von einer Berghütte ganz für sich alleine träumen, hat Thomas Rychly einen virtuellen 360-Grad-Rundgang der ganz besonderen Art erschaffen.   Hereinspaziert! Einmal Hölle und zurück:  https://goo.gl/JNCNvo   

Everest-Film: The Ghosts Above

online verfügbar!

Mehr erfahren
Es ist die vielleicht größte ungeklärte Frage rund um den Everest: Wer war zuerst oben? Im Juni 1924 brachen die beiden Bergsteiger Andrew Irvine und George Mallory auf, um den Gipfel des höchsten Berges der Welt als erste Menschen der Geschichte zu besteigen – fast 30 Jahre vor Tenzing Norgay und Sir Edmund Hillary. Doch sie kehrten nie zurück. Bereits 1999 wurde die Leiche von Mallory gefunden, nahe des Gipfels. Doch die Leiche von Andrew Irvine blieb verschwunden, bis heute. Man vermutet, dass seine Kamera noch in seiner Jackentasche steckt. Die Frage: Starben sie auf dem Weg zum Gipfel oder bereits im Abstieg? Eine Expedition will nun dieser Frage auf den Grund gehen. Mit dabei: Der renommierte National-Geographic Fotograf und Filmer Renan Ozturk.

Würziger Glühwein für kalte Tage

Leckeres für Daheim

Mehr erfahren
Mit Gewürznelken, Sternanis und Kandiszucker lässt sich das gschmackige Heißgetränk für die Winterzeit zubereiten.

10 Jahre DAV Panorama in der App

Lesestoff aus dem gesamten Jahrzehnt

Mehr erfahren
Ab sofort können DAV-Mitglieder alle Ausgaben von DAV Panorama des letzten Jahrzehnts digital lesen. Perfekt für entspannte Winterabende: Wir haben wir für euch alten Lesestoff neu aufbereitet. Ab sofort ist es möglich, digital in älteren Ausgaben bis zurück ins Jahr 2010 zu stöbern. DAV-Mitglieder finden nun alle Magazine aus den letzten 10 Jahren in unserer Panorama-App und können diese bequem über das Tablet oder Smartphone nachlesen. Taucht in die Vergangenheit ein, oder sucht mit der Volltextsuche nach einem bestimmten Thema über das gesamte Jahrzehnt... Hier findet ihr alles rund um die DAV Panorama-App.   Viel Spaß beim Lesen und genießen! 

Rezept für Edelweißplätzchen

Mehr erfahren
Zwischen Sternen, Tannenbäumen und Engelchen machen sich auf dem Plätzchenteller auch alpine Edelweiße richtig gut! Hier gibt's das Rezept für die kleinen Leckereien zum Nachbacken!

E.O.F.T. Basecamp

Meilensteine der European Outdoor Film Tour

Mehr erfahren
Ab November 2020 gibt es jeden Monat ein neues Package aus unvergesslichen Filmen und zeitlosen Klassikern aus zwei Jahrzehnten E.O.F.T. Episode One – die komplette Serie besteht aus vier Episoden – findet ihr seit dem 12. November auf der Streaming Plattform Outdoor-Cinema.

FERRINO Wanderrucksack "DAV-Edition"

Federleicht bei hohem Tragekomfort

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden