logo-dav-116x55px

Das Alpine Museum

Berge auf der Praterinsel

Mehr erfahren
Bergfeeling mitten in München. Auf der Praterinsel lädt das Alpine Museum dazu ein, in die Alpenwelt einzutauchen.

Geschichte des Deutschen Alpenvereins

Mehr erfahren
  Über 150 Jahre Bergleidenschaft, Hütten- und Wegebau, Publikationen, ehrenamtliches Engagement, Höhen und Tiefen - im wörtlichen und im übertragenen Sinne. Diese Seite ist ein Querschnitt durch die Geschichte des Deutschen Alpenvereins und ein Blick in die Zukunft. Viel Spaß beim Stöbern!  

Alpines Museum im November geschlossen

Neue Corona-Regeln von Bund und Ländern

Mehr erfahren
Das Alpine Museum mit dem Café Isarlust ist aufgrund der aktuellen Coronavirus-Regelungen bis einschließlich 30. November 2020 geschlossen.   Wir bitten um Ihr Verständnis.   Die Bibliothek des Deutschen Alpenvereins bleibt von Dienstag-Freitag von 13-18 Uhr geöffnet.     

Café Isarlust im Alpinen Museum

Mehr erfahren
Im Café Isarlust, dem Museumscafé des Alpinen Museums gibt es neben dem beliebten Kuchen vom Café Ruffini auch Deftiges.   

Veranstaltungen, Führungen und Kurse im Alpinen Museum

Mehr erfahren
Das Alpine Museum bietet Ihnen neben der Ausstellung, dem Café und dem Museumsshop eine Vielzahl von Veranstaltungen.   Veranstaltungen, z.B. Lesungen, Expertengespräche, Vorträge, Buchpremieren Führungen durch die Ausstellung für Erwachsene Führungen durch die Ausstellung für Sektionen Führungen und Workshops für Schulen und Kitas Kindergeburtstage   Alle Infos finden Sie unter Veranstaltungen-Alpines-Museum oder unter Führungen & Kurse. 

Dauerausstellung des Alpinen Museums

Mehr erfahren
                Die Dauerausstellung im Alpinen Museum wurde überarbeitet. Als sie 1996 eröffnet wurde, war sie bahnbrechend für die Darstellung des Alpinismus in Deutschland.     

Forschung und Sammlung des Alpinen Museums

Mehr erfahren
Die Sammlung des Alpinen Museums umfasst Gemälde und Grafiken von der Dürerzeit bis zur Gegenwart, historische Dokumente, Fotos, Plakate und Ausrüstungsgegenstände. Die Sammlung des Alpinen Museums zeigt die "Eroberung" und Nutzung der Berge durch Wissenschaftler, Touristen und Sportler. Nur ein kleiner Teil davon ist im Alpinen Museum des DAV ausgestellt.   Eine Reihe bedeutender Gemälde und Grafiken sowie Höhepunkte der Sachgutsammlung, beispielsweise originale Ausrüstungsgegenstände der Expeditionen zum Nanga Parbat vor dem Zweiten Weltkrieg, sind im Alpinmuseum Kempten zu sehen.   5000 weitere Kunstwerke und Gebrauchsgegenstände rund um den Alpinismus lagern im Depot und werden nur in Sonderausstellungen gezeigt. Der ganze Bestand des Archivs kann auf der Website des Historischen Alpenarchivs recherchiert werden: www.historisches-alpenarchiv.org. 

Ferrino Rutor Tourenrucksack „DAV Edition“

Leicht und äußerst komfortabel

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden