logo-dav-116x55px

Virtuelle Tour durch die Ausstellung "Alpenflüsse"

Sonderausstellung im Alpinen Museum

Mehr erfahren
Vom 17. Mai 2018 bis zum 17. März 2019 zeigt der DAV die Sonderausstellung zu Alpenflüssen im Alpinen Museum auf der Praterinsel in München. Unzählige Pappröhren bilden verschiedene Flussläufe ab und verdeutlichen so die Unterschiede – zunächst wild, dann begradigt. In den Röhren finden sich immer wieder Bilder, Texte und kleine Tonaufnahmen aus der Welt der Flüsse. Natürlich kommen auch Infos zu den Bewohnern der Landschaften nicht zu kurz. Mithilfe der zwei 360-Grad-Brillen können sich Besucher direkt in die Flusslandschaften begeben. Die virtuelle Tour zur Ausstellung finden Sie hier.  

Livestream "Save the Balkan Rivers!"

am 05.07. um 19.30 Uhr

Mehr erfahren
Der Balkan, "das blaue Herz Europas", ist bedroht. 2.800 Wasserkraftanlagen sind dort in den nächsten Jahren geplant. Der Extrem-Kajakfahrer, Aktivist und Biologe Rok Rozman zeigt eindrucksvolle Bilder von seinen "Balkan River Touren". Erklärtes Ziel: Die Rettung der Balkanflüsse und ihr Erhalt als einzigartiges europäisches Naturerbe! Der Vortrag findet im Rahmen der "gerade wild. Alpenflüsse"-Ausstellung statt. Die Präsentation von Rok Rozman wird live übertragen. Danach findet eine Diskussionsrunde mit Experten des DAV statt. Auch sie wird ins Internet gestreamt.
17.10.2018, 18:00

Vögel am Fluss

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Expertengespräch in der Ausstellung Den Eisvogel kennt jeder. Aber es gibt natürlich noch viele andere spannende Vogelarten, die typisch für unsere Alpenflüsse sind. Matthias Luy und Fabian Unger (beide Landesbund für Vogelschutz) berichten über Faszination, Gefährdung und Schutzaktivitäten zu den Vögeln an unseren Flüssen.   Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18 Uhr Kosten: € 7 / € 5 (inkl. Museumseintritt)   Kartenvorverkauf Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie an der Kasse des Alpinen Museums und über München Ticket an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 089/54818181 oder www.muenchenticket.de. 
09.11.2018, 13:00

Neue Wege an der Oberen Isar

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Fachsymposium Die Obere Isar zwischen Krün und Sylvensteinspeicher gilt als der letzte Wildflussabschnitt der Bayerischen Alpen. Doch die Isar hat mit zahlreichen Problemen zu kämpfen: Wehre blockieren das Wandern der Fische und den Kiestransport, Uferverbauungen verhindern Dynamik, Wasser wird zur Energiegewinnung abgeleitet und die Freizeitnutzung nimmt stetig zu. Mit Vorträgen und Workshops widmet sich dieses Symposium aktuellen Fragestellungen und will im Dialog den Lösungen ein Stück näher kommen.  Moderation: Georg Bayerle   Freitag, 9. November 2018, 13-19 Uhr Teilnahme kostenlos Anmeldung unter natur@alpenverein.de 
29.12.2018, 15:00

Familienführung durch die Sonderausstellung

Alpines Museum des DAV, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Familienführung durch die Sonderausstellung "gerade wild. Alpenflüsse"   Mit Dr. Inge Weid Samstag, 29. Dezember, 15 Uhr   Kosten: € 7 / € 5 (inkl. Museumseintritt), Kinder: € 2 (inkl. Museumseintritt)   Kartenvorverkauf Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie an der Kasse des Alpinen Museums und über München Ticket: an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 089/54818181 oder www.muenchenticket.de. 
17.01.2019, 18:00

Fische der Alpenflüsse

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Expertengespräch in der Ausstellung Die Fische in unseren Alpenflüssen sind ein Zeichen dafür, ob der Lebensraum Fluss noch intakt ist. Welche Fische gibt es (noch)? Was brauchen sie, damit es ihnen gut geht? Ein Experte des Landesfischereiverbandes Bayern steht Rede und Antwort.   Donnerstag, 17. Januar 2019, 18 Uhr Kosten € 7,- / € 5,-     Kartenvorverkauf Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie ab Sommer 2018 an der Kasse des Alpinen Museums und über München Ticket an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 089/54818181 oder www.muenchenticket.de.     

Wie hat es Ihnen gefallen?

Jetzt Hütten bewerten!

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden