logo-dav-116x55px

Ötscher

Heute
Sonne, Regen, Gewitter
15 °C
Bergwetter

Aktuelle Programmhinweise

Veranstaltungen Alpine Kultur

Mehr erfahren
Buchvorstellungen, Podiumsdiskussionen, Filmvorführungen und vieles auf der Münchner Praterinsel.

Ausstellung zum Jubiläum: "Die Berge und wir"

12. Mai 2019 bis 13. September 2020

Mehr erfahren

Alpines Museum: Newsletter September/Oktober 2019

Mehr erfahren
Wir freuen uns Ihnen das aktuelle Programm September/Oktober 2019 vorstellen zu dürfen.    

Seminararbeiten zur Ausstellung „Die Berge und wir“

Mehr erfahren
An der Erarbeitung der Ausstellung „Die Berge und wir. 150 Jahre Deutscher Alpenverein“ beteiligten sich Studierende der Universität Augsburg.     

Wanderkarte für Kinder: Die Berge und ich

Mehr erfahren
Gut ausgerüstet mit einer Rucksacktasche, einer Lupe und einem Stift können sich Kinder im Alpinen Museum ab sofort auf eine spannende Reise durchs Alpine Museum begeben. An 15 markierten Stationen gilt es, Fragen zur Ausstellung zu beantworten. Am Ende erhält jedes Kind eine Belohnung. Geeignet ist der ca. 1stündige Parcour für Kinder, die lesen und schreiben können oder welche, die Fragen mit ihren Eltern zusammen beantworten möchten.    Kosten: im Museumseintritt inklusive   Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim Entdecken!   Unterstützt wird die kostenlose Mitmachaktion von der Versicherungskammer Bayern. Herzlichen Dank! 

Schlagintweit-Ausstellung in Indien

Mehr erfahren
Die Expedition der Brüder Schlagintweit von 1854 bis 1858, die sie im Auftrag der britischen East India Company durchführten, wird 2019 von der Kulturorganisation LAMO erstmals in Leh Ladakh mit einer Ausstellung in Erinnerung gebracht.   

Alpines Museum: Newsletter Juli/August 2019

Mehr erfahren
Wir freuen uns Ihnen das aktuelle Programm Juli/August 2019 vorstellen zu dürfen.    

150 Jahre Alpenverein und die Greizer Hütte

Doppelausstellung im Museum im Unteren Schloß Greiz. Eröffnung am 26. Mai 2019

Mehr erfahren
Ruf der Berge... 150 Jahre Alpenverein und die Greizer Hütte Was verbindet Greiz seit 140 Jahren mit den Alpen, die Alpen mit Greiz? Am 28. März 1879 gründeten 31 Herren einen Zweigverein der Alpenvereinssektion Frankenwald, welche Ihren Sitz in Nordhalben in Bayern hatte und damals 58 Mitglieder zählte. Am 29. Dezember 1881 erteilte der Zentralausschuß des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins die Zustimmung zur Bildung der 79. Sektion des Alpenvereins in Greiz. Bald nach Gründung der Sektion Greiz wurde Kammerherr Graf Künigl-Ehrenburg, ein Pustertaler, Mitglied der Sektion. Als begeisterter Alpinist erforscht er in den Dolomiten viele Gebiete und es gelangen ihm auch Erstbesteigungen.Anlässlich des 150jährigen Bestehens des Alpenvereins verbinden zwei Sonderausstellungen der Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz zur einzigartigen Bergwelt der Alpen die Kultur- und Zeitgeschichte mit zeitgenössischer Kunst im Museum im Unteren Schloss. Im Jahr 1893 hatte die Sekion eines ihrer großen Ziele erreicht - die Eröffnung einer sektionseigenen Hütte, der Greizer Hütte im Zillertal. Die Ausstellung zeigt anhand der Geschichte der Sektion Greiz und einem Großteil der Wanderausstellung "Die Berge und wir" eine gelungene Verbindung zwischen Sektions- und Alpenvereinsgeschichte.    25. Mai 2019 bis 25. August 2019         

Sonderbriefmarke zum DAV-Jubiläum

Vizepräsident Rudi Erlacher nimmt die Sonderbriefmarke entgegen

Mehr erfahren
„Die Marke hat eine besondere Leichtigkeit. Die Linie in gletschereisblau erinnert an die Silhouette der Alpen von der Zugspitze über das Wetterstein bis zum Wilden Kaiser.“ so Vizepräsident Rudi Erlacher bei der Übergabe.

Online-Archiv der Alpenvereinsjahrbücher 1869-2010

Alpenvereinsjahrbücher

Mehr erfahren
Auf der Seite "Austrian Literature Online" finden Sie ein Volltext-Archiv der "Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins" von 1870-2010.  Auf den Seiten der Bibliothek des DAV finden Sie ein Volltext-Archiv der Alpenvereinsjahrbücher.  1869 erschien der erste Band des Jahrbuchs, damals noch unter dem Titel "Zeitschrift des Deutschen Alpenvereins". 
03.01.2019 - 27.10.2019

Erfolgs-Ausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer Oberhausen bis 27.10.2019

Gasometer Oberhausen

Mehr erfahren
Berge. Heimstätten der Götter. Lebensraum der Extreme. Ultimative Herausforderung für Abenteurer und Eroberer. Sehnsuchtsorte für Wanderer, Romantiker und Bewunderer der Natur. Die aktuelle Ausstellung im Gasometer Oberhausen wird bis 27. Oktober verlängert undzeigt die imposante Vielfalt der Berge und erzählt von ihrer ewigen Faszination auf uns Menschen. Die Ausstellung lässt ihre Besucher teilhaben an den legendären Erstbesteigungen der berühmtesten Gipfel der Erde, sie berichtet von großartigen Triumphen und dramatischen Niederlagen.  

Kultur und Geschichte der Alpen

Alpines Museum

Mehr erfahren
Gipfellust in der Großstadt - das Alpine Museum zeigt Ihnen mit seinen Gemälden, Bildern, Grafiken und Dokumenten die Faszination, die seit Jahrhunderten von den Alpen ausgeht.

Bergsteigen heute und gestern

Bibliothek/Archiv

Mehr erfahren
Willkommen in der Bibliothek und im Archiv des Deutschen Alpenvereins, der weltweit größten Spezialbibliothek und Sammlung zur alpinen Kulturgeschichte in den letzten 250 Jahren.  

Wissenswertes für Besucher

Besucher-Infos

Mehr erfahren
Wichtige Informationen zu aktuellen Öffnungszeiten, Preisen und Gebühren von Museum, Bibliothek und Archiv.  

Weitere Inhalte laden