logo-dav-116x55px

Bergwetter - Bayerische & Allgäuer Alpen

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Sonne pur
Mo, 25.03.
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt
Di, 26.03.
Kompakte Wolken
Mi, 27.03.
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt
Do, 28.03.
Überwiegend sonnig
Fr, 29.03.
Sonne pur
Sa, 30.03.
Sonne pur
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Vorarlberg: Lechquellengebirge, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald Schweiz zentral: Östliche Berner Alpen, Glarner Alpen, Vierwaldstätter Alpen Südtirol: Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten Schweiz zentral: Östliche Berner Alpen, Glarner Alpen, Vierwaldstätter Alpen Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Oberösterreich: Salzkammergutberge, Totes Gebirge, Ennstaler Alpen Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern
Chiemsee
17° | 519 m
3 mm | 95%
0 cm | 519 m
Oberammergau
19° | 837 m
2.6 mm | 95%
0 cm | 837 m
München
18° | 508 m
0 mm | 90%
0 cm | 508 m
Hochvogel
3° | 2592 m
2 mm | 95%
2 cm | 2592 m
Kempten
17° | 694 m
0.9 mm | 95%
0 cm | 694 m
Berchtesgaden
19° | 570 m
3.8 mm | 95%
0 cm | 570 m
Füssen
17° | 804 m
1.9 mm | 95%
0 cm | 804 m
Tegernsee
14° | 817 m
3.5 mm | 95%
0 cm | 817 m
Wendelstein
9° | 1838 m
2.7 mm | 95%
2 cm | 1838 m
Watzmann
2° | 2713 m
2.3 mm | 95%
3 cm | 2713 m
Oberstdorf
18° | 813 m
2.3 mm | 95%
0 cm | 813 m
Zugspitze
0° | 2962 m
1.6 mm | 95%
2 cm | 2962 m
Chiemsee
9° | 519 m
2.9 mm | 95%
1 cm | 519 m
Oberammergau
8° | 837 m
6 mm | 95%
2 cm | 837 m
München
9° | 508 m
1.1 mm | 50%
0.3 cm | 508 m
Hochvogel
-6° | 2592 m
7.6 mm | 95%
12 cm | 2592 m
Kempten
8° | 694 m
1.8 mm | 95%
1 cm | 694 m
Berchtesgaden
9° | 570 m
8.3 mm | 95%
0.4 cm | 570 m
Füssen
8° | 804 m
5.8 mm | 95%
2 cm | 804 m
Tegernsee
5° | 817 m
6.4 mm | 95%
2 cm | 817 m
Wendelstein
1° | 1838 m
5.2 mm | 95%
5 cm | 1838 m
Watzmann
-6° | 2713 m
9.4 mm | 95%
16 cm | 2713 m
Oberstdorf
7° | 813 m
7.8 mm | 95%
3 cm | 813 m
Zugspitze
-6° | 2962 m
7.5 mm | 95%
14 cm | 2962 m
Chiemsee
6° | 519 m
4.6 mm | 85%
3 cm | 519 m
Oberammergau
7° | 837 m
1.8 mm | 75%
1 cm | 837 m
München
8° | 508 m
2.1 mm | 85%
1 cm | 508 m
Hochvogel
-9° | 2592 m
1.9 mm | 75%
3 cm | 2592 m
Kempten
6° | 694 m
0.7 mm | 55%
0.4 cm | 694 m
Berchtesgaden
7° | 570 m
4.4 mm | 95%
2 cm | 570 m
Füssen
5° | 804 m
1.4 mm | 70%
1 cm | 804 m
Tegernsee
2° | 817 m
2.7 mm | 75%
2 cm | 817 m
Wendelstein
-5° | 1838 m
2.4 mm | 85%
3 cm | 1838 m
Watzmann
-11° | 2713 m
5 mm | 95%
9 cm | 2713 m
Oberstdorf
5° | 813 m
1.9 mm | 70%
1 cm | 813 m
Zugspitze
-12° | 2962 m
2.1 mm | 85%
4 cm | 2962 m
Chiemsee
7° | 519 m
1.2 mm | 90%
1 cm | 519 m
Oberammergau
8° | 837 m
0.5 mm | 55%
0.3 cm | 837 m
München
9° | 508 m
0.7 mm | 70%
0.2 cm | 508 m
Hochvogel
-4° | 2592 m
0.2 mm | 40%
0.3 cm | 2592 m
Kempten
7° | 694 m
0.6 mm | 45%
0.3 cm | 694 m
Berchtesgaden
8° | 570 m
1.2 mm | 90%
1 cm | 570 m
Füssen
7° | 804 m
0.4 mm | 50%
0.2 cm | 804 m
Tegernsee
3° | 817 m
0.6 mm | 75%
0.3 cm | 817 m
Wendelstein
-3° | 1838 m
0.9 mm | 80%
1 cm | 1838 m
Watzmann
-7° | 2713 m
1.2 mm | 90%
2 cm | 2713 m
Oberstdorf
8° | 813 m
0.2 mm | 40%
0.1 cm | 813 m
Zugspitze
-9° | 2962 m
0.3 mm | 50%
1 cm | 2962 m
Chiemsee
9° | 519 m
0 mm | 25%
0 cm | 519 m
Oberammergau
10° | 837 m
0 mm | 20%
0 cm | 837 m
München
10° | 508 m
0 mm | 25%
0 cm | 508 m
Hochvogel
-3° | 2592 m
0 mm | 10%
0 cm | 2592 m
Kempten
9° | 694 m
0 mm | 10%
0 cm | 694 m
Berchtesgaden
9° | 570 m
0 mm | 35%
0 cm | 570 m
Füssen
8° | 804 m
0 mm | 15%
0 cm | 804 m
Tegernsee
7° | 817 m
0 mm | 20%
0 cm | 817 m
Wendelstein
1° | 1838 m
0 mm | 25%
0 cm | 1838 m
Watzmann
-4° | 2713 m
0 mm | 35%
0 cm | 2713 m
Oberstdorf
8° | 813 m
0 mm | 10%
0 cm | 813 m
Zugspitze
-7° | 2962 m
0 mm | 10%
0 cm | 2962 m
Chiemsee
12° | 519 m
0 mm | 15%
0 cm | 519 m
Oberammergau
14° | 837 m
0 mm | 10%
0 cm | 837 m
München
14° | 508 m
0 mm | 15%
0 cm | 508 m
Hochvogel
-1° | 2592 m
0 mm | 5%
0 cm | 2592 m
Kempten
14° | 694 m
0 mm | 5%
0 cm | 694 m
Berchtesgaden
12° | 570 m
0 mm | 20%
0 cm | 570 m
Füssen
13° | 804 m
0 mm | 10%
0 cm | 804 m
Tegernsee
11° | 817 m
0 mm | 10%
0 cm | 817 m
Wendelstein
5° | 1838 m
0 mm | 15%
0 cm | 1838 m
Watzmann
-1° | 2713 m
0 mm | 15%
0 cm | 2713 m
Oberstdorf
13° | 813 m
0 mm | 5%
0 cm | 813 m
Zugspitze
-3° | 2962 m
0 mm | 5%
0 cm | 2962 m
Chiemsee
13° | 519 m
0 mm | 20%
0 cm | 519 m
Oberammergau
15° | 837 m
0 mm | 20%
0 cm | 837 m
München
14° | 508 m
0 mm | 20%
0 cm | 508 m
Hochvogel
-1° | 2592 m
0 mm | 25%
0 cm | 2592 m
Kempten
14° | 694 m
0 mm | 20%
0 cm | 694 m
Berchtesgaden
14° | 570 m
0 mm | 20%
0 cm | 570 m
Füssen
12° | 804 m
0 mm | 25%
0 cm | 804 m
Tegernsee
12° | 817 m
0 mm | 20%
0 cm | 817 m
Wendelstein
6° | 1838 m
0 mm | 20%
0 cm | 1838 m
Watzmann
-1° | 2713 m
0 mm | 25%
0 cm | 2713 m
Oberstdorf
13° | 813 m
0 mm | 25%
0 cm | 813 m
Zugspitze
-3° | 2962 m
0 mm | 20%
0 cm | 2962 m

Bayerische & Allgäuer Alpen

Bayerische Alpen, Wettersteingebirge, Zugspitze, Ammergauer Alpen, Karwendelgebirge, Allgäuer Alpen, Kleinwalsertal, Berchtesgadener Alpen, Watzmann, Chiemgauer Alpen, Tegernsee

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Bayerische Alpen am Sonntag, 24.03.2019

Unverändert traumhaftes Wetter auf den Bergen. Sonne pur und weiterhin mild. Allerdings beginnt der Hochdruck langsam zu schwächeln: Zunächst merkt man das an auflebendem Westwind, er weht schon mäßig bis lebhaft. Abends kommt dann langsam kühlere Luft heran und später ziehen aus Nordwesten dichte Wolken auf. In der Nacht kommt schauerartiger Niederschlag auf. Die Schneefallgrenze liegt zunächst bei rund 1400 m, Tendenz sinkend. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 2 und 9 Grad, in 2500 m zwischen -3 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.03.2019 um 11:03 Uhr

Bergwetter Bayerische Alpen am Montag, 25.03.2019

Der Montag gestaltet sich trüb, feucht und windig. Wolken und Nebel überwiegen von der Früh weg und wiederholt fällt schauerartiger Niederschlag, wobei die Schneefallgrenze bis zum Nachmittag in die meisten Täler sinkt. Stark auflebender Nordwestwind mit Temperatursturz. Auch in der Folgenacht weiterer Schneefall und bis Dienstagfrüh 15 bis 25 cm Neuschnee. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -5 und 2 Grad, in 2500 m zwischen -12 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.03.2019 um 11:03 Uhr

Bergwetter Bayerische Alpen am Dienstag, 26.03.2019

Der Dienstag beginnt durchwegs trüb mit ein paar Schneeschauern. Diese werden aber von Westen her seltener und ausgehend von den Allgäuer Alpen stellen sich tagsüber vermehrt sonnige Auflockerungen ein. Nur wenig Sonne geht sich im Berchtesgadener Land aus. Kalt. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -6 und -3 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.03.2019 um 11:03 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Mittwoch, 27.03.2019

Am Mittwoch und Donnerstag in den Ostalpen weiterhin viele Wolken mit etwas Neuschnee, nach Südwesten zu überwiegend freundlich. Bei frischem Nord- bis Nordostwind bleibt es kalt. Rechtzeitig zum Wochenende scheint sich wieder ruhiges und eher kühles Hochdruckwetter durchzusetzen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.03.2019 um 11:03 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Donnerstag, 28.03.2019

Der Donnerstag gestaltet sich meist schon sehr sonnig, Restwolken im Norden der Ostalpen werden weniger. Der Wind lässt deutlich nach, es bleibt aber noch frisch. Freitag und Samstag bringen viel Sonne mit tagsüber entstehenden Quellwolken im Süden sowie in den Westalpen. Bereits am Sonntag folgt unter Umständen die nächste schwache Front mit Wolken und geringen Niederschlägen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.03.2019 um 11:03 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Donnerstag, 28.03.2019

Der Donnerstag gestaltet sich meist schon sehr sonnig, Restwolken im Norden der Ostalpen werden weniger. Der Wind lässt deutlich nach, es bleibt aber noch frisch. Freitag und Samstag bringen viel Sonne mit tagsüber entstehenden Quellwolken im Süden sowie in den Westalpen. Bereits am Sonntag folgt unter Umständen die nächste schwache Front mit Wolken und geringen Niederschlägen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.03.2019 um 11:03 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Donnerstag, 28.03.2019

Der Donnerstag gestaltet sich meist schon sehr sonnig, Restwolken im Norden der Ostalpen werden weniger. Der Wind lässt deutlich nach, es bleibt aber noch frisch. Freitag und Samstag bringen viel Sonne mit tagsüber entstehenden Quellwolken im Süden sowie in den Westalpen. Bereits am Sonntag folgt unter Umständen die nächste schwache Front mit Wolken und geringen Niederschlägen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.03.2019 um 11:03 Uhr