logo-dav-116x55px

Hüttensuche

Hüttensuche

DAV-Haus modernisiert

Stützpunkt in Obertauern öffnet am 25. November

Mehr erfahren
Die Arbeiten am DAV Haus in Obertauern schreiten voran. Pünktlich zum Beginn der Wintersaison öffnet das DAV-Haus am 25.11.2017 seine Pforten - und präsentiert sich zeitgemäßer, komfortabler und mit einer ressourcenschonenden Versorgung.

Was machen Hüttenwirte im Winter?

Portraits von Wirtsleuten und ihren Berufen

Mehr erfahren
Wirtsleute sind oft so leidenschaftlich in ihrer Arbeit, dass man sie sich kaum in einem anderen Beruf vorstellen kann. Aber was machen sie eigentlich, wenn die Hütten geschlossen sind und die Winterpause da ist? Hier stellen wir kurz und bündig verschiedene Berufe der Wirtsleute vor.

Auszeichnung für die Priener Hütte

Umweltgütesiegel der Alpenvereine

Mehr erfahren
Anlässlich der Feier zum 125jährigen Jubiläum der Sektion Prien erhielt auch der Veranstaltungsort eine besondere Anerkennung: Die Priener Hütte wurde mit dem Umweltgütesiegel der Alpenvereine ausgezeichnet. 

125 Jahre Braunschweiger Hütte

Mehr erfahren
Große Jubiläumsfeier im Pitztal Am 9. September 2017 feierte die Sektion Braunschweig mit geladenen Ehrengästen das 125-jährige Bestehen ihrer Hütte.  

Wenn die Seilbahn mal streikt....

Mehr erfahren
Am letzten Freitag hat das 41 Jahre alte Getriebe der Seilbahn der Brunnsteinhütte den Dienst aufgegeben und die Versorgung der Hütte mit Getränken und Lebensmitteln war somit nicht möglich!     Dank der spontanen Hilfe und tatkrätigen Unterstützung der Hüttenwirtsfamilie Gallenberger, Freunden und den Männern des Eishockeyvereins Mittenwald konnten zu Fuß rund 500 Kilogramm hoch zur Hütte transportiert werden: 6 x 30er Fässer Bier (jeweils 40 Kilo), 450 Eier, diverse Körbe mit Salat, Brotlaibe, etc. Die Logistik im Tal übernahm der Sohn des Hüttenwirts – und auch die Bergwacht Mittenwald stand sofort parat und stellte Kraxn zum Transport zur Verfügung.     "Die letzten Öffnungstage der Hütte waren somit gerettet (...) ein Glück nach dem verregneten Septemberwochen" sagt Hüttenwirt Hans-Peter Gallenberger und fügt hinzu "vielen Dank an alle Beteiligten!"   

Herbstwandern: Vorsicht vor Schneefeldern und Eis

Mehr erfahren
Satte Farben, blauer Himmel, weite Fernsicht – in den kommenden Tagen zeigt sich der Herbst von seiner besten Seite. Aber Vorsicht: Auf nordseitigen oder höher gelegenen Wegen kann bereits Schnee liegen. Tipps zur Tourenplanung und zum Begehen von Schneefeldern gibt DAV-Bergsportexperte Stefan Winter. Jedes Jahr kommt es im Herbst zu Unfällen, weil die saisontypischen Gefahren unterschätzt werden – sogar von erfahrenen Bergwanderern: "An sonnigen Tagen ist es im Tal noch richtig warm, da denkt niemand daran, dass auf dem Berg bereits Schnee liegen kann", so der Experte. „Wer auf einem harten steilen Schneefeld ausrutscht, erreicht schon nach wenigen Metern annähernd dieselbe Geschwindigkeit wie im freien Fall“, warnt Stefan Winter, Ressortleiter Sportentwicklung beim DAV. Der beste Weg führt darum an Schnee und Eis vorbei. Ist das nicht auf sicherem Wege möglich, sollte man keine gewagten Ausweichmanöver starten, sondern im Zweifelsfall umkehren. 

Herbsttouren in den bayerischen Alpen

Tipps von Allgäu bis Berchtesgaden

Mehr erfahren
Der Herbst ist eine wunderbare Zeit für Bergsportlerinnen und Bergsportler. Intensive Farben, klare Luft und eine gute Weitsicht machen den besonderen Reiz aus. Und besonders schön ist es, wenn die ersten Gipfel in weiß erstrahlen...

Lindauer Hütte - Einweihung des neuen Schlafhauses

Mehr erfahren
Die Verbesserung des Brandschutzes und weitere Behördenauflagen waren der Anlass für die Sektion Lindau ein Millionenprojekt an der Lindauer Hütte im Rätikon zu starten. Im Oktober konnte der Erweiterungsbau eingeweiht werden. Die Verbesserung des Brandschutzes und weitere Behördenauflagen waren der Anlass für die Sektion Lindau ein Millionenprojekt an der Lindauer Hütte im Rätikon zu starten.   Das 1904 errichtete und mehrfach umgebaute Schlafhaus der Lindauer Hütte war veraltet und entsprach nicht mehr den rechtlichen Anforderungen. In nur fünf Monaten Bauzeit hat die Sektion Lindau das neue Schlafhaus und Personalgebäude sowie weitere Verbesserungen am Altbestand sowie der Kanalisation vorgenommen. Das 2,5 Millionen Euro teure Projekt ist im Zeit- und Kostenrahmen geblieben und konnte im Oktober feierlich eingeweiht werden.   

Alpenvereinshütten beenden Sommersaison

Aktuelle Schließzeiten für Sie recherchiert

Mehr erfahren
Das Ende der Sommersaison 2017 naht. Hier zeigen wir, welche Hütten noch für schöne Herbsttouren geöffnet haben.

Bergbericht: Service für die Tourenplanung

Mehr erfahren
Schönwetterfenster oder landunter? Sommerschnee oder Winterwonne? Hochtour oder Hütteneinkehr? Der Bergbericht bietet Ihnen jede Woche einen Überblick über die Verhältnisse und gibt Tipps zur Tourenplanung.

Bergsteiger-Extra: Hüttentrekking

Oben bleiben & glücklich sein!

Mehr erfahren
Gemeinsam mit dem DAV hat das Magazin Bergsteiger in seiner August-Ausgabe ein 24-seitiges Extra zum Thema Hüttentrekking herausgegeben. Das Heft bieten wir als E-Paper und zum Download.    

Falkenhütte wird modernisiert

Wiedereröffnung in 2020

Mehr erfahren
Zeit für Veränderung: Die Falkenhütte wird generalsaniert. Ihren alten Charakter soll sie dabei jedoch behalten. Das beliebte Ausflugsziel wird voraussichtlich zweieinhalb Jahre geschlossen sein.

Lust auf einen außergewöhnlichen Job? Lust auf Bergluft?

Mehr erfahren
Arbeiten, wo andere Bergsteigen: Aktuell suchen unsere Hüttenwirte auf den Alpenvereinshütten wieder tatkräftige Unterstützung! In unserer Jobbörse finden Sie zahlreiche Stellenangebote für die bevorstehende Bergsaison. Sie sind beruflich in der Küche, im Service, als Bäcker/in und/oder als Alleskönner/in unterwegs, und möchten nicht nur am Wochenende in die Berge fahren, sondern dort eine Zeit lang (mindestens eine Saison) leben und arbeiten? Zudem bringen Sie eine Portion Humor, Durchhaltevermögen, ein sonniges Gemüt und Freude am Umgang mit Menschen mit? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bewerben Sie sich jetzt: direkt bei den Hüttenwirtsleuten in unser Jobbörse oder füllen Sie den Bewerbungssteckbrief aus und senden Sie ihn an huetten[Punkt]wege[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de. Wir leiten Ihre Bewerbung gerne an unsere personalsuchenden Hüttenwirte weiter!   

Jetzt Hüttentests lesen!

Planen Sie Ihre nächsten Touren...

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden