logo-dav-116x55px

Veranstaltungen

28.04.2018, 15:00

Führung: Die Entdeckung der Berge

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Führung durch die Dauerausstellung Gemälde, Grafiken, Hüttenmodelle und Gebrauchsgegenstände zeigen, dass Berge seit dem 17. Jhd. zunehmend Faszination auf Städter ausübten. Sie wurden erschlossen für die Wissenschaft oder den Sport und lockten schließlich immer mehr Touristen an. Auch als Schauplatz politischer Auseinandersetzung dienten sie bis 1945.   Mit Thomas Lindner Samstag, 28. April 2018, 15 Uhr Kosten: € 7 / € 6 (inkl. Museumseintritt)*     Kartenvorverkauf Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie an der Kasse des Alpinen Museums und über München Ticket an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 089/54818181 oder www.muenchenticket.de. 
06.05.2018, 12:00

Orchester Kurzweil auf der Brunnsteinhütte

Brunnsteinhütte, 1.523 m, Karwendel

Mehr erfahren
„Kernig, kraftvoll, leidenschaftlich - und auch noch echt lustig." Wie diese Jungs Musik machen, macht einfach nur Spaß. Weil sie selber so viel Spaß dabei haben - und der sprüht nur so aus ihnen und ihren Instrumenten heraus. Gitarre, Geige, Saxofon, Bass, Akkordeon, Schlagwerk, Posaune, Mandoline… und mehrstimmiger Gesang: Orchester Kurzweil spielt abgefahrene Eigenkompositionen; und die Klassiker so, wie Sie sie noch nie gehört haben - aber unbedingt wieder hören wollen. Manchmal waghalsig, ab und zu etwas schräg, und immer mit einer überwältigenden und ansteckenden Begeisterung. Freuen Sie sich auf eine wilde Reise: Bayerisch, Italo-Folk, Bluegrass, Chansons, Rock´nRoll, 20ger Jahre… bis hin zu Orient- und Balkanklängen. 
08.05.2018, 20:15

TV-Tipp: „Mount Everest – Der letzte Schritt ...“

Bergwelten-Dokumentation zum 40. Jubiläum

Mehr erfahren
Ohne zusätzlichen Sauerstoff errreichten Reinhold Messner und Peter Habeler am 8. Mai 1978 den Gipfel des 8.848 Meter hohen Mount Everest. Zum 40. Jubiläum dieses waghalsigen Abenteuers strahlt Servus-TV am 8. Mai 2018 um 20:15 Uhr die Bergwelten-Dokumentation „Mount Everest – Der letzte Schritt ...“ aus.
08.05.2018, 18:30

Vortrag: Nikolaus Heinzer. Unterwanderungen

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Forschungskolloquium des Instituts für Volkskunde/Europäische Ethnologie der LMU München Mit ihrer raumgreifenden Lebensweise überqueren Wölfe immer wieder Grenzen: politisch-administrative, aber auch emotionale, gefühlte, imaginierte Grenzen. Dadurch unterwandern sie Grenzziehungen des Menschen und lösen intensive gesellschaftliche Debatten aus. Wie geht eine moderne Schweiz mit Wildnis um? Welche Rolle spielt der Wolf in den Alpen? Und welche Rolle spielen die Alpen in der Schweiz? Bei ihrer Rückkehr in die Schweizer Alpen treffen die Wölfe auf ein nicht nur ökologisch, sondern auch sozial und ideologisch besonders sensibles Terrain. Der Vortrag nutzt die Wölfe daher als Zugang, um zentrale Fragen und Konflikte der heutigen Schweiz und insbesondere der Schweizer Berggebiete anhand von ethnographischem Material zu beleuchten.   Nikolaus Heinzer, M.A., ist Projektmitarbeiter im SNF-Projekt "Wölfe: Wissen und Praxis. Ethnographien zur Wiederkehr der Wölfe in der Schweiz" an der Universität Zürich   Dienstag, 8. Mai 2018, 18.30 Uhr Eintritt frei       
23.02.2018 - 10.05.2018

Banff Mountain Film Tour 2018

Film-Tour durch Deutschland

Mehr erfahren
Ab Februar 2018 geht das Banff Mountain Film Festival mit seinem neuen Programm in Deutschland auf Tour. Der Trailer und die ersten Fotos machen schon jetzt Lust auf mehr...
12.05.2018

13. Tölzer Stadtmeisterschaft

2. Runde von Deutschlands großem Kletterwettbewerb

Mehr erfahren
Am Samstag, 12. Mai 2018 geht es mit der Tölzer Stadtmeisterschaft in die nächste Runde des Oberlandcup, der als der größte deutsche Kletterwettbewerb für Freizeitsportler gilt. Das Wertungsklettern findet an diesem Tag – traditionell der Samstag vor Muttertag – im Kletterzentrum Oberbayern Süd in Bad Tölz statt.
13.05.2018, 10:00

Internationaler Museumstag 2018

Spurensuche im Alpinen Museum

Mehr erfahren
Was braucht man alles, um in die Berge zu gehen? Kann man dort übernachten? Auf einer Zeitreise durch die Jahrhunderte und zu einer alten Hütte packen wir unseren Rucksack mit Gegenständen, die man aus dem Alltag kennt, aber auch mit Dingen, die ganz rätselhaft und recht altertümlich sind.   40-minütige Führungen finden jeweils um 10.30 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 15.30 Uhr statt.   Sonntag, 13. Mai 2018, 10-18 Uhr   Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.   Details zum Programm finden Sie unter www.museumstag.de 
15.05.2018 - 16.09.2018

Ausstellung: Wanderlust

Von Caspar David Friedrich bis August Renoir, Alte Nationalgalerie Berlin

Mehr erfahren
Am 10. Mai eröffnet in Berlin in der Alten Nationalgalerie die Ausstellung "WANDERLUST - von Caspar David Friedrich bis August Renoir". Sie läuft bis zum 16. September 2018. Interessierte Mitglieder des DAV erhalten als besonderes Schmankerl an bestimmten Tagen einen ermäßigten Eintrittspreis.   An den Wandertagen Di, der 15. Mai    Di, der 5. Juni Di, der 3. Juli Di, der 7. August Di, der 4. September kostet der Eintritt für DAV-Mitglieder (gegen Vorlage des DAV-Ausweises) statt 12 € nur 6 €. 
17.05.2018 - 17.03.2019

gerade wild. Alpenflüsse

Sonderausstellung im Alpinen Museum ab 17. Mai 2018

Mehr erfahren
Vom 17. Mai 2018 bis zum 17. März 2019 zeigt der DAV die Sonderausstellung zu Alpenflüssen im Alpinen Museum auf der Praterinsel in München.       
20.05.2018 - 27.05.2018

Sutten - Natur pur

Wandern, schmecken & erleben

Mehr erfahren
Zum Start der bayerischen Pfingstferien sind Naturbegeisterte in das Suttengebiet eingeladen, um in dem Hochtal zwischen Wallberg und Stolzenberg bei Wanderungen und Führungen die dortige Flora und Fauna – noch besser – kennenzulernen.
24.05.2018 - 27.05.2018

VAUDE Bike Camp 2018 powered by GHOST

Kirchberg in den Kitzbüheler Alpen

Mehr erfahren
Datum: 24.05.2018 - 27.05.2018 Ort: Kirchberg in den Kitzbüheler Alpen Veranstaltungszentrum: Hotel Metzgerwirt **** »www.metzgerwirt.at Unterkunft: Hotel Metzgerwirt ****      
26.05.2018, 15:00

Führung durch die Sonderausstellung

Alpines Museum des DAV, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Führung durch die Sonderausstellung   Mit Dr. Inge Weid Samstag, 26. Mai, 15 Uhr   Kosten: € 7 / € 5 (inkl. Museumseintritt)   Kartenvorverkauf Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie an der Kasse des Alpinen Museums und über München Ticket: an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 089/54818181 oder www.muenchenticket.de. 
29.05.2018, 18:30

Vortrag: Bernhard Tschofen. Alles Alpen?

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Forschungskolloquium des Instituts für Volkskunde/Europäische Ethnologie der LMU München Was verändert sich, wenn die Alpen auf die europäische Agenda gesetzt werden, zusehends ins urbane Leben eindringen und verstärkt virtuelle Welten erreichen? Die Gegenwart des Alpinen war immer vom Wechselspiel konkreter und imaginärer Räume geprägt. In einem relationalen Kulturverständnis liegt darin der Schlüssel zum Verständnis ihrer Spezifik. Doch wie lässt sich angesichts fortschreitender Entgrenzungsprozesse das Alpine erforschen und einer erweiterten Öffentlichkeit vermitteln? Der Vortrag unternimmt den Versuch, diese Fragen vor dem Hintergrund aktueller Theorieangebote und anhand konkreter Beispiele zu diskutieren.    Prof. Dr. Bernhard Tschofen lehrt an der Universität Zürich.   Dienstag, 29. Mai 2018, 18.30 Uhr Eintritt frei       
07.06.2018 - 09.06.2018

British Council Nature Writing Seminar

Literaturhaus München & Stiftung Nantesbuch

Mehr erfahren
Literaturhaus München & Nantesbuch Stiftung   Seit Menschen schreiben, schreiben sie auch über oder in der Natur. Die moderne Gegenwartsliteratur wird ohne ihren Bezug zur Welt der Natur als Erfahrungsraum für Utopien kaum verständlich. Die britische Literaturwelt wurde in den letzten zwei Jahrzehnten stark beeinflusst von einer Bewegung, die Reaktionen auf unsere lebendige Umwelt in den Fokus rückt. Diese Bewegung wird als 'Nature Writing', auch als 'Literature of Landscape'  oder 'Place Writing'  bezeichnet.   Unter der Leitung von Robert Macfarlane sprechen namhafte britische Vertreterinnen und Vertreter des 'Nature Writing' wie Nancy Campbell, Horatio Clare, Helen MacDonald u.a. in Lesungen und Diskussionsrunden über die Bedeutung der Natur für ihre literarische Kreativität und das Wechselverhältnis von Literatur und Natur in der Kunst.   Programm und Anmeldung unter British Council   Veranstaltungsort: Literaturhaus München & Nantesbuch Stiftung, Bad Heilbrunn   Donnerstag bis Samstag, 7.-9. Juni 2018   Das Literaturhaus München widmet dem Thema vom 23.3. bis 7.10.2018 eine Ausstellung unter dem Titel: 'Ins Blaue! Natur in der Literatur' 
07.06.2018 - 10.06.2018

VAUDE Klettersteig/Hochtouren Camp 2018 powered by EDELRID

Ramsau am Dachstein

Mehr erfahren
Datum: 07.06.2018 - 10.06.2018 Ort: Ramsau am Dachstein Veranstaltungszentrum: Hotel Feistererhof **** » www.feistererhof.at   Du möchtest deinen ersten Klettersteig meistern? Klettersteige und Hochtouren kombinieren? Auf klassischen Steigen in der Dachstein Südwand und auf dem Dachstein Gletscher unterwegs sein? Mehr über Seiltechnik im Klettersteig und auf der Hochtour lernen? Oder einen knackigen Sportklettersteig sicher meistern? Dann bist du beim VAUDE Klettersteig / Hochtouren Camp powered by EDELRID genau richtig.   
09.06.2018, 11:00

Bergsommermesse

Starkenburger Hütte, 2.237 m, Stubaier Alpen

Mehr erfahren
Die Gemeinschaft Stubaier Höhenweg und das Wegeteam der Alpenvereinssektion Innsbruck laden zur zweiten Bergsommermesse bei der Starkenburger Hütte ein.   Samstag, 9. Juni 2018, 11.00 Uhr   Weitere Infos finden Sie unten zum Download. 
10.06.2018

2. Flensburg liebt dich Marathon

Mit DAV-Wertungen

Mehr erfahren
Im Rahmen des „2. Flensburg liebt dich Marathons“ am 10. Juni 2018 gibt es erneut in den Disziplinen Marathon und Halbmarathon zwei Sonderwertungen des Deutschen Alpenvereins und des Bundes der Freien Waldorfschulen:   Für die Teilnahme an der Alpenvereinswertung können sich alle Mitglieder im DAV mit Nennung ihrer Sektion anmelden.   Es gelten für diese Sonderwertungen alle Bedingungen, Zeiten, Wertungsklassen und Angebote wie für die Hauptwertung.    Ausführliche Infos: flensburg-marathon.de 
12.06.2018, 18:30

Vortrag: Babette Kirchner. Wer klettert besser?

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Forschungskolloquium des Instituts für Volkskunde/Europäische Ethnologie der LMU München Welche Motivation müssen Menschen aufweisen, welche Fähigkeiten müssen sie entwickeln, damit sie als kompetent(er) im Sportklettern gelten? Obwohl jeder Mensch (irgendwie) klettern kann, gelten Frauen oftmals als fähiger, Männer hingegen als motivierter. Im Rahmen des Vortrags wird dargelegt, wie geschlechtliche Differenzierungen im Sportklettern begründet und wann diese verworfen werden.   Dr. Babette Kirchner lehrt an der TU Dortmund.   Dienstag, 12. Juni 2018, 18.30 Uhr Eintritt frei       
21.04.2018 - 06.12.2018

Vortragsreihe Klettern & Bouldern in der Stadt

(unterschiedliche Orte)

Mehr erfahren
Städtischer Raum - von uns genutzt zum Wohnen und Arbeiten, zum Spazierengehen. Und vielleicht ja zum Buildering. Denn in vielen Städten finden sich (meist öffentliche) Gebäude, an denen ganz legal geklettert werden darf.
14.06.2018 - 17.06.2018

DIVAS Bike Camp powered by VAUDE

Kirchberg / Kitzbüheler Alpen

Mehr erfahren
Datum: 14.06.2018 - 17.06.2018 Ort: Kirchberg / Kitzbüheler Alpen Veranstaltungszentrum: Bikehotel Klausen **** » www.klausen.at       

CHIBA BioXCell AIR Radhandschuh

Mitgliederpreis: 29,90 Euro

Mehr erfahren

SKINNERS Sockenschuhe DAV Edition

Zweitschuh für Hüttenwanderer!

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden