logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Rundwanderung im Hirschbachtal

08.10.2020, 14:41 Uhr

Als Tour der Woche empfehlen wir eine landschaftlich großartige Rundwanderung in der Fränkischen Alb, die man vom Wetter her am besten am Sonntag unternimmt (siehe Bergwetter Fränkische Alb) und die im Gegegensatz zu den Alpengipfeln mit Sicherheit schneefrei bleiben wird (siehe Bergbericht).

Auch wenn dieses mal keine hohen Gipfel bestiegen werden, braucht man für die ausgedehnte Unternehmung schon etwas Kondition und gute Trittsicherheit. Auf dem langen Rundweg kommt man an beeindruckenden Höhlen und hochaufragenden Felsen vorbei, die aus den Kalkablagerungen der Riffe eines subtropischen Jurameeres entstanden sind.

An- und Abreise mit ÖPNV

Zu jeder Tour der Woche zeigen wir euch im Detail, wie ihr am Wochenende mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an- und abreisen könnt!

Am besten nimmt man vom Nürnberger Hbf. aus am Sonntag um 9:43 h den Regionalexpress nach Weiden und steigt um 10:10 h in Etzelwang aus. Von dort fährt um 10:25 h der Bus 99 (Richtung Königstein) ab und erreicht zehn Minuten später Hirschbach.
 

Zurück in Richtung Nürnberg geht es dann ebenfalls mit Umsteigen in Etzelwang entweder (wenn man sehr schnell ist) um 15:26 h (Bus 47) oder (wenn man es ganz gemütlich angeht und nach der Tour vielleicht in Hirschbach noch einkehrt) um 18:30 h (Bus 99).

 


 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

9. bis 11. Oktober 2020

Mehr erfahren
Der Mittwoch brachte in Höhenlagen ab 1700 bis 1800 Metern Neuschnee, wobei die Mengen eher gering ausfielen. Am Wochenende wird jedoch wohl bis in tiefe Lagen weiteres Weiß hinzukommen.