Logo-DAV-116x55px

Bergwetter - Mittelgebirge

Deutsche Mittelgebirge: Aussichten für Sonntag, 14.08.2022

Am Sonntag sehr sonnig, ausgedehnte Schleierwolken zeigen sich am Vormittag nur ganz im Westen vom Schiefergebirge bis zum Schwarzwald, sonst ist es wolkenlos oder gering bewölkt. Später gesellen sich überall Wolkenfelder und Quellwolken dazu, am Nachmittag sind im Dreieck Harz - Erzgebirge - Fichtelgebirge Schauer möglich, sonst bleibt es trocken. Temperatur in 800 m von 19 im Erzgebirge bis 27 Grad im Schwarzwald, in 1200 m von 18 bis 21 Grad

Deutsche Mittelgebirge: Aussichten für Montag, 15.08.2022

Am Montag von Tagesbeginn an verbreitet bewölkt, im Südwesten Regenschauer aus der Nacht heraus. Im Lauf des Tages ziehen von Südwesten her immer wieder Regenschauer und Gewitter durch, der Südwestwind verstärkt sich tagsüber. In der ersten Nachthälfte fallen die Wolken zusammen. Temperatur in 800 m von West nach Ost 14 bis 24 Grad, in 1200 m von 15 bis 20 Grad.

Deutsche Mittelgebirge: Aussichten für Dienstag, 16.08.2022

Am Dienstag lange Zeit wolkenlos, oder nur geringe Bewölkung durch ein paar flache Quellwolken. Bis zum Nachmittag werden die Quellwolken größer und vereinzelt kann es zu einem Regenschauer kommen, Gewitter sind auszuschließen. Ruhige und meist völlig wolkenlose Nacht, in der es wieder ordentlich auskühlt. Temperatur in 800 m von West nach Ost 20 bis 26 Grad, in 1200 m von 18 bis 21 Grad.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Mittwoch, 17.08.2022

Am Mittwoch zeitweise stärker bewölkt aber auch einiges an Sonne. Im Lauf des Tages kann es vor allem zwischen Pfalz und Schwarzwald immer wieder zu Schauern kommen, sonst bleibt es trocken. Am Donnerstag zieht eine Störung durch. Während es verbreitet meist dicht bewölkt ist, regnet es eher nur nördlich der Linie nördlicher Schwarzwald, Spessart, Rhön, Thüringer Wald, Erzgebirge.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Mittwoch, 17.08.2022

Am Mittwoch zeitweise stärker bewölkt aber auch einiges an Sonne. Im Lauf des Tages kann es vor allem zwischen Pfalz und Schwarzwald immer wieder zu Schauern kommen, sonst bleibt es trocken. Am Donnerstag zieht eine Störung durch. Während es verbreitet meist dicht bewölkt ist, regnet es eher nur nördlich der Linie nördlicher Schwarzwald, Spessart, Rhön, Thüringer Wald, Erzgebirge.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Mittwoch, 17.08.2022

Am Mittwoch zeitweise stärker bewölkt aber auch einiges an Sonne. Im Lauf des Tages kann es vor allem zwischen Pfalz und Schwarzwald immer wieder zu Schauern kommen, sonst bleibt es trocken. Am Donnerstag zieht eine Störung durch. Während es verbreitet meist dicht bewölkt ist, regnet es eher nur nördlich der Linie nördlicher Schwarzwald, Spessart, Rhön, Thüringer Wald, Erzgebirge.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Mittwoch, 17.08.2022

Am Mittwoch zeitweise stärker bewölkt aber auch einiges an Sonne. Im Lauf des Tages kann es vor allem zwischen Pfalz und Schwarzwald immer wieder zu Schauern kommen, sonst bleibt es trocken. Am Donnerstag zieht eine Störung durch. Während es verbreitet meist dicht bewölkt ist, regnet es eher nur nördlich der Linie nördlicher Schwarzwald, Spessart, Rhön, Thüringer Wald, Erzgebirge.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.08.2022 um 08:08 Uhr

Vom Dreiländereck nach Ostfriesland

Regio-Interrail mit dem 9-Euro-Ticket

Mehr erfahren
Teil 2 unserer Regio-Interrail-Reihe schlängelt sich durch den Westen Deutschlands. Die Alpen sind für viele Bergsportler*innen häufig das Ziel, wenn es um den Bergsport geht. Aber es warten nicht selten auch anspruchsvolle Touren und wilde Aussichten direkt vor unserer Haustür. Das spart bei der Anreise nicht nur Zeit, sondern ist auch klimafreundlicher: rund 5400 km legt das durchschnittliche DAV-Mitglied pro Jahr nur für Bergsportaktivitäten zurück, gut 70 Prozent davon mit dem Auto. Dabei geht Urlaub auch klimafreundlich, nämlich mit Bus und Bahn - und mit unseren Regio-Interrailrouten geht das besonders einfach. Wir haben Routen quer durch Deutschland gesucht, an denen besonders schöne Touren zum Wandern, Trekkingradeln oder Mountainbiken liegen – und die mit dem 9-Euro-Ticket günstig und klimafreundlich erreichbar sind.