logo-dav-116x55px

Dr. Udo Rauch

Ehrenvorsitzender der Sektion Worms

DAV-Worms – 30 Jahre lang war Udo Rauch Erster Vorsitzender der Sektion Worms. Bei seiner Amtsübernahme 1984 zählte sie 830 Mitglieder, 2014 waren es 2450 Mitglieder, heute sind es 2800; der DAV Worms ist damit der zweitgrößte Verein seiner Stadt. Doch nicht nur das erfreuliche Wachstum hat Udo Rauch vorangebracht, auch ein attraktives Touren- und Ausbildungsprogramm hatte er initiiert. In seiner Amtszeit wurde außerdem die Geschäftsstelle aufgebaut, die Wormser Hütte modernisiert und zwei Kletterwände in der Nikolaus-Dörr-Halle und der BIZ-Sporthalle installiert.

 

Ehrenvorsitzender und Vorsitzender des Landesverbandes Rheinland-Pfalz

Für sein unermüdliches Engagement für die Sektion wurde Udo Rauch zum Ehrenvorsitzenden ernannt, landesweit engagierte er sich darüber hinaus von 2007 bis 2019 als Vorsitzender des Landesverbandes Rheinland-Pfalz. Ende Februar 2022 feierte er seinen 80. Geburtstag, wir gratulieren nachträglich ganz herzlich!

 

„Das langjährige ehrenamtliche Engagement von Udo Rauch ist beispielhaft und verdient unser aller größte Anerkennung.“ (Gerhard Muth, Erster Vorsitzender DAV Worms)

 

Panorama-Magazin

Der Artikel wurde im Panorama-Magazin des DAV veröffentlicht (2/2022, S. 97).

 

„Gestalten. Weiterbringen. Zusammenbringen.“

Martina Renner

Mehr erfahren
2002 wurde Martina Renner Mitglied in der DAV-Sektion München – wegen einer geplanten Hüttentour, aber auch um Gleichgesinnte zu finden. Nur drei Jahre später gründete die Juristin die Bergwandergruppe Berggenuss35plus, die sie bis heute leitet. 2008 wurde Martina Renner als stellvertretende Vorsitzende in den Vorstand der Sektion gewählt und mittlerweile sitzt sie darüber hinaus im Präsidialausschuss Natur und Umwelt. 

"Es gibt noch viel zu tun!"

Barbara Eichler

Mehr erfahren
Bereits seit 40 Jahren ist Barbara Eichler Mitglied im DAV, seit 1988 in der Sektion Lauf an der Pegnitz. Von 1995 bis 2016 war sie Naturschutzreferentin der Sektion und bis 2017 Felsbetreuerin. Aus dem starken Interesse an der Sache heraus galt ein Schwerpunkt ihres Engagements schon immer dem Bereich Klettern und Naturschutz – insbesondere in ihren Tätigkeiten als DAV-Regionalvertreterin für Klettern & Naturschutz und Mitglied des DAV-Fachbeirates Klettern & Naturschutz sowie als Mitglied der Kommission Klettern & Naturschutz. Seit 2010 ist Barbara Eichler Mitglied in der Kommission Ehrenamt des DAV und seit 2015 als Regionalvertreterin Nordbayern Mitglied im Verbandsrat des DAV. 

"Das Ehrenamt fordert, gibt einem aber auch enorm viel zurück!"

Fritz Gottwald

Mehr erfahren