logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Staffel

10.09.2020, 10:00 Uhr

Zugegeben ... die schöne Rundwanderung auf den Staffel in der Jachenau führt zum großen Teil durch den Bergwald. Um so beeindruckender ist dann das Panorama, dass sich ab dem Erreichen der Staffel Alm Hochleger bietet. Der beste Tag für diese vergleichsweise einfache Bergtour ist am kommenden Wochenende der Sonntag. Aber auch der Samstag dürfte erst am Nachmittag ein paar Regenschauer mit sich bringen (siehe Bergbericht).
 

Diese Tour der Woche ist Teil einer Liste von gesundheitsorientierten Touren auf alpenvereinaktiv.com, die extra für die neue DAV-Kampagne #spüredichselbst gesammelt werden. Bei #spüredichselbst dreht sich alles um die körperliche und seelische Gesundheit im Bergsport. Infos dazu gibt es unter alpenverein.de/Spuere-dich-selbst 

 

An- und Abreise mit ÖPNV

Jetzt neu: Zu jeder Tour der Woche zeigen wir euch im Detail, wie ihr am Wochenende mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an- und abreisen könnt!

 

An Wochenenden fährt  man mit der Bayerischen Oberlandbahn um 9.04 Uhr vom Münchner Hbf. nach Lenggries, von wo man nach nur sechs Minuten Wartezeit Anschluss an den Bus 9595 in die Jachenau hat. Dieser erreicht dann um 10.38 Uhr die Haltestelle "Jachenau/Bäcker", die den Ausgangspunkt der Tour darstellt. Zurück in Richtung München geht es von der Haltestelle "Jachenau/ Bäcker" um 16.13 Uhr.

 

 

Achtung: Volle Berge

Im Spätsommer sind die bayerischen Alpen besonders schön. Aber Achtung: Das wissen Viele! Schon während dieser Woche waren die Straßen und Parkplätze überfüllt; am kommenden Schönwetter-Wochenende dürfte der Andrang noch größer werden. Die Kapazitäten von Zügen, Bussen und Bergbahnen, Straßen und Parkplätzen, Hütten und Gipfeln könnten an ihre Grenzen geraten – und die Geduld der Einheimischen wurde im Corona-Sommer schon stark gestresst.

 

Deshalb: Meiden Sie die „Klassiker“. Starten Sie früh, um den Andrang zu entzerren. Verhalten Sie sich besonders rücksichtsvoll. Halten Sie Abstände ein. Nehmen Sie Ihren Abfall wieder mit. Es geht um ein gutes Miteinander, um den Schutz von Natur und Menschen – und darum, zu zeigen, dass sich Bergsportlinnen und Bergsportler ihrer Verantwortung bewusst sind.

 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

11. bis 13. September 2020

Mehr erfahren
Der Frühherbst bietet derzeit spätsommerliche Wetterverhältnisse. Allerdings sind die kommenden Tage nicht mehr ganz so stabil und man muss vor allem am Samstag mit dem einen oder anderen Schauer rechnen.