logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Skitour auf den Simetsberg

28.12.2017, 11:56 Uhr

Da der am Donnerstag gefallene Neuschnee nur schlecht mit der harten Altschnee-Unterlage verbunden ist und somit eine erhebliche Lawinengefahr herrscht (siehe Bergbericht), kommen am letzten Wochenende des Jahres nur vergleichsweise sichere Skitouren im Waldbereich in Frage.

 

So eine Voralpen-Tour führt zunächst länger auf einer Forststraße, dann durch dichten Wald auf den besonders aussichtsreichen Simetsberg. Zwei schöne Abfahrtshänge hat diese Skitour auch zu bieten, wobei die breite Waldschneise unterhalb der Forstlichen Diensthütte, sowie der recht sanfte Gipfelhang bei richtiger Spuranlage auch bei nicht ganz sicheren Verhältnissen zu vetreten sind.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung. Am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange, und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

 

 

 

Bergbericht – So wird’s am Wochenende

29. bis 31. Dezember 2017

Mehr erfahren
Anscheinend will sich der Winter weiterhin nicht so richtig entscheiden. Nachdem es heute bis in tiefe Lagen anhaltend geschneit hat, soll die Schneefallgrenze zum Silvester-Sonntag leider wieder bis auf 1800 Meter ansteigen.