logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Leitnerberg

07.03.2019, 15:30 Uhr

In den kommenden Tagen wird eine Schneefallgrenze von  1200 m bis (zum Sonntag hin) 1500 m erwartet, weshalb hoch gelegene Ausgangspunkte wie das Obernbergtal eine gute Wahl sind. Allerdings mus man wegen der zum Freitag eventuell ansteigenden Lawinengefahr (siehe Bergbericht) vergleichsweise sichere Routen anvisieren, wie die wunderschöne Tour auf den Leitnerberg, die über recht sanft geneigte Hänge im lichten Lärchenwald bergan führt.

 

Denn angesichts des durchwachsenen und sehr windigen Wetters sind am kommenden Wochenende eher Tagestouren von einem Tal aus, als große Ziele von einer Hütte aus zu empfehlen. Das schöne Obernbergtal (das für einen wirklich sanften Wintertourismus steht und gut mit Bus&Bahn zu erreichen ist) bietet für ein Skitourenwochenende noch viele weitere Gipfel, von denen z.B. die Allerleigrubenspitze bei richtiger Routenwahl als ebenfalls vergleichsweise lawinensicher gelten darf.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung - am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

8. bis 10. März 2019

Mehr erfahren
Das zweite Märzwochenende bringt mildes und durchwachsenes Westwindwetter, weshalb die Schneequalität in tieferen Lagen weiter leiden wird und sich im Hochgebirge wieder verbessern könnte.