DAV-Logo-freigestellt

Bergwetter - Tirol

Zurück zur Alpen-Übersicht
Früher Heute
Sonne und Quellwolken, Regenschauer und Gewitter möglich
So, 31.07.
Sonne und Quellwolken, Regenschauer und Gewitter möglich
Mo, 01.08.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Di, 02.08.
Regenwetter
Mi, 03.08.
Überwiegend sonnig
Do, 04.08.
Sonne und Quellwolken, Regenschauer und Gewitter möglich
Fr, 05.08.
Sonne und Quellwolken, Regenschauer und Gewitter möglich
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Alpen südost: Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken, Venezianer Alpen Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe Südtirol: Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Vorarlberg: Lechquellengebirge, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald Bayerische & Allgäuer Alpen: Wettersteingebirge, Zugspitze, Berchtesgadener Alpen
Brenner
25° | 1370 m
Glockner
9° | 3000 m
Hochfeiler
12° | 3000 m
Innsbruck
29° | 579 m
Lienzer Dolomiten
17° | 2000 m
Reschenpass
24° | 1508 m
Stubaital
26° | 994 m
Wilder Kaiser
17° | 2000 m
Wildspitze
7° | 3768 m
Parseierspitze
11° | 3036 m
Achensee
27° | 930 m
Birkkarspitze
12° | 2749 m
Venediger
10° | 3000 m
Zillertal
28° | 630 m
Brenner
21° | 1370 m
Glockner
9° | 3000 m
Hochfeiler
11° | 3000 m
Innsbruck
28° | 579 m
Lienzer Dolomiten
15° | 2000 m
Reschenpass
22° | 1508 m
Stubaital
25° | 994 m
Wilder Kaiser
18° | 2000 m
Wildspitze
6° | 3768 m
Parseierspitze
10° | 3036 m
Achensee
27° | 930 m
Birkkarspitze
12° | 2749 m
Venediger
10° | 3000 m
Zillertal
27° | 630 m
Brenner
18° | 1370 m
Glockner
4° | 3000 m
Hochfeiler
7° | 3000 m
Innsbruck
23° | 579 m
Lienzer Dolomiten
12° | 2000 m
Reschenpass
18° | 1508 m
Stubaital
20° | 994 m
Wilder Kaiser
11° | 2000 m
Wildspitze
2° | 3768 m
Parseierspitze
4° | 3036 m
Achensee
20° | 930 m
Birkkarspitze
7° | 2749 m
Venediger
5° | 3000 m
Zillertal
21° | 630 m
Brenner
18° | 1370 m
Glockner
7° | 3000 m
Hochfeiler
8° | 3000 m
Innsbruck
26° | 579 m
Lienzer Dolomiten
13° | 2000 m
Reschenpass
20° | 1508 m
Stubaital
22° | 994 m
Wilder Kaiser
13° | 2000 m
Wildspitze
4° | 3768 m
Parseierspitze
8° | 3036 m
Achensee
23° | 930 m
Birkkarspitze
10° | 2749 m
Venediger
8° | 3000 m
Zillertal
22° | 630 m
Brenner
22° | 1370 m
Glockner
7° | 3000 m
Hochfeiler
9° | 3000 m
Innsbruck
26° | 579 m
Lienzer Dolomiten
14° | 2000 m
Reschenpass
21° | 1508 m
Stubaital
23° | 994 m
Wilder Kaiser
13° | 2000 m
Wildspitze
5° | 3768 m
Parseierspitze
8° | 3036 m
Achensee
23° | 930 m
Birkkarspitze
9° | 2749 m
Venediger
7° | 3000 m
Zillertal
25° | 630 m
Brenner
23° | 1370 m
Glockner
9° | 3000 m
Hochfeiler
11° | 3000 m
Innsbruck
28° | 579 m
Lienzer Dolomiten
17° | 2000 m
Reschenpass
23° | 1508 m
Stubaital
25° | 994 m
Wilder Kaiser
16° | 2000 m
Wildspitze
7° | 3768 m
Parseierspitze
10° | 3036 m
Achensee
26° | 930 m
Birkkarspitze
11° | 2749 m
Venediger
9° | 3000 m
Zillertal
26° | 630 m
Brenner
22° | 1370 m
Glockner
9° | 3000 m
Hochfeiler
13° | 3000 m
Innsbruck
25° | 579 m
Lienzer Dolomiten
20° | 2000 m
Reschenpass
22° | 1508 m
Stubaital
24° | 994 m
Wilder Kaiser
17° | 2000 m
Wildspitze
6° | 3768 m
Parseierspitze
10° | 3036 m
Achensee
25° | 930 m
Birkkarspitze
12° | 2749 m
Venediger
10° | 3000 m
Zillertal
26° | 630 m

Tirol

Karwendelgebirge, Kaisergebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, Venedigergruppe, Glocknergruppe, Achensee, Lechtaler Alpen, Silvretta

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Tirol am Samstag, 30.07.2016

Ein meist idealer Bergtag auch für längere Touren. Es überwiegt den ganzen Tag der Sonnenschein, hohe Federwolken stören kaum und auch die Schauer- und Gewitterneigung am Nachmittag ist nur in den Dolomiten etwas erhöht, sonst meist gering. Temperatur in 2000m: 16 Grad. Temperatur in 3000m: 9 Grad. Höhenwind: mäßig bis lebhaft aus West bis Südwest.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 29.07.2016 um 13:07 Uhr

Bergwetter Tirol am Sonntag, 31.07.2016

Zunehmend verschwindet die Sonne hinter immer dichteren Wolken, schon um Mittag sind in den Nordalpen erste gewittrige Schauer möglich, nachmittags muss man verbreitet mit teils heftigen Gewittern rechnen. Temperatur in 2000m: 13 Grad. Temperatur in 3000m: 7 Grad. Höhenwind: lebhafter bis teils kräftiger Südwestwind.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 29.07.2016 um 13:07 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Montag, 01.08.2016

Das grundsätzlich freundliche, oft sonnige Sommerwetter hält an, wobei es zu Wochenbeginn etwas kühler ist. An den Vormittagen damit oft sonnig, nachmittags und abends steigt die Gewitterneigung. Es ist weder ein stabiles Hochdruckwetter noch eine massive Störung in Sicht. Die Temperaturen steigen im Wochenverlauf an, es ist sommerlich, aber nicht heiß.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 29.07.2016 um 13:07 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 02.08.2016

Am Dienstag ist die Prognose noch unsicher durch eine Störung, die im Norden vorüberzieht. Fraglich ist zum einen die dichte der Bewölkung, zum anderen das Schauerpotential und die Örtlichkeit der Schauer. Im Süden dürfte es aber tendenziell wetterbegünstigt sein. Ab Mittwoch könnte sich aus heutiger Sicht Hochdruckwetter im Alpenraum durchsetzen und damit Mittwoch und Donnerstag voraussichtlich gewitterfrei. Danach noch unsicher, vermutlich dominiert freundlicher Wettercharakter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): Dienstag mittel, Mittwoch und Donnerstag hoch, danach mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 29.07.2016 um 13:07 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 02.08.2016

Am Dienstag ist die Prognose noch unsicher durch eine Störung, die im Norden vorüberzieht. Fraglich ist zum einen die dichte der Bewölkung, zum anderen das Schauerpotential und die Örtlichkeit der Schauer. Im Süden dürfte es aber tendenziell wetterbegünstigt sein. Ab Mittwoch könnte sich aus heutiger Sicht Hochdruckwetter im Alpenraum durchsetzen und damit Mittwoch und Donnerstag voraussichtlich gewitterfrei. Danach noch unsicher, vermutlich dominiert freundlicher Wettercharakter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): Dienstag mittel, Mittwoch und Donnerstag hoch, danach mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 29.07.2016 um 13:07 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 02.08.2016

Am Dienstag ist die Prognose noch unsicher durch eine Störung, die im Norden vorüberzieht. Fraglich ist zum einen die dichte der Bewölkung, zum anderen das Schauerpotential und die Örtlichkeit der Schauer. Im Süden dürfte es aber tendenziell wetterbegünstigt sein. Ab Mittwoch könnte sich aus heutiger Sicht Hochdruckwetter im Alpenraum durchsetzen und damit Mittwoch und Donnerstag voraussichtlich gewitterfrei. Danach noch unsicher, vermutlich dominiert freundlicher Wettercharakter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): Dienstag mittel, Mittwoch und Donnerstag hoch, danach mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 29.07.2016 um 13:07 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 02.08.2016

Am Dienstag ist die Prognose noch unsicher durch eine Störung, die im Norden vorüberzieht. Fraglich ist zum einen die dichte der Bewölkung, zum anderen das Schauerpotential und die Örtlichkeit der Schauer. Im Süden dürfte es aber tendenziell wetterbegünstigt sein. Ab Mittwoch könnte sich aus heutiger Sicht Hochdruckwetter im Alpenraum durchsetzen und damit Mittwoch und Donnerstag voraussichtlich gewitterfrei. Danach noch unsicher, vermutlich dominiert freundlicher Wettercharakter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): Dienstag mittel, Mittwoch und Donnerstag hoch, danach mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 29.07.2016 um 13:07 Uhr