logo-dav-116x55px

Nationalpark-Wandertaxi: DAV-Mitglieder erhalten ab sofort noch mehr Rabatt!

02.05.2016, 15:27 Uhr

Ob auf den Großglockner oder Ankogel, über den Tauernhöhenweg oder die Hochalmrunde: Das Nationalpark-Wandertaxi bringt Sie in Kärnten bequem und umweltfreundlich zu Ihrem Ausgangspunkt.


Sie möchten klimaschonend, flexibel und preiswert zu Ihren Ausgangspunkten gelangen?

 

Das ist mit dem Nationalpark-Wandertaxi kein Problem! Entspannt, erlebnisreich und klimafreundlich:

Die Wandertaxis bringen Sie zu den schönsten Wanderzielen in der Nationalpark-Region Hohe Tauern.

 

 

Klimafreundliches Reisen beginnt schon vor der Haustüre

Nicht nur die Mobilität vor Ort lässt sich in der Nationalpark-Region bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewältigen. Auch die umweltfreundliche Anreise ist in der "Fahrziel Natur"-Region besonders einfach:
Am Intercity-Bahnhof Mallnitz-Obervellach halten täglich mehrere Direktverbindungen aus Deutschland. Bahnhofs-Shuttles bringen Sie direkt zur gewünschten Unterkunft in der gesamten Region – je nach Herberge bei Voranmeldung sogar umsonst. 
 

Klimafreundlich unterwegs: im Nationalpark Hohe Tauern

Egal ob auf den Großglockner oder Ankogel, über den Wiener Höhenweg, den Tauernhöhenweg, die Hochalmrunde oder den Alpe-Adria-Trail: all diese Ziele – und noch viele mehr – sind mit dem Nationalpark-Wandertaxi in der Zeit vom 20.06.2016 bis 11.09.2016 bequem und ohne eigenes Auto erreichbar.
 
Und das Beste: DAV-Mitglieder erhalten ab sofort 25% Ermäßigung auf alle Fahrten mit dem Wandertaxi!
 

Mehr Infos zum Nationalpark-Wandertaxi inklusive Streckennetz und Fahrplan finden sie hier