logo-dav-116x55px

Mit Bus und Bahn in die Berge - Infos und Tipps

Angebote gibt es mehr als gedacht, nur finden muss man sie! Darum haben wir Ihnen einige bergsteigerrelevante Angebote aus dem Nah- und Fernverkehr zusammengestellt.

Gruppentickets - Ideal für Sektionstouren

Ab 19 € pro Person im Fernverkehr und mit -50% auf den Normalpreis im Nahverkehr, ist die gemeinsame Bahnanreise nicht nur entspannt sondern auch günstig. Der DB-Sparpreis Gruppe gilt ab 6 Personen.

 

Sparpreise und Restplätze – günstige Tickets der DB

Neben Gruppenrabatten gibt es auch für Einzel-personen preiswerte Fahrkarten. Wer früh bucht, kann viel Geld sparen. Für Kurzentschlossene gibt es Restplätze zu Last-Minute-Preisen.

Sparpreise: Der Sparpreisfinder der Deutschen Bahn sucht ihnen die auf ihrer Strecke günstigsten verfügbaren Tickets. Auf innerdeutschen sowie internationalen Fernverkehrsverbindungen können sie so einfacher nach preiswerten Angeboten suchen. In jedem Fall sollten Sie ihre Fahrkarte frühzeitig buchen. Bis 3 Monate vor Reisebeginn können Sparpreise gebucht werden. 

 

Last-Minute-Tickets: Wer zeitlich etwas flexibler ist, der kann bis kurz vor Reiseantritt Restplätze zu sehr günstigen Konditionen ergattern. Frühestens 7 Tage und spätestens ein Tag vor Abreise bietet der Reiseanbieter L’TUR Last-Minute-Tickets an. Besonders an den weniger starken Reisetagen Dienstag – Donnerstag sowie Samstags stehen die Chancen auf günstige Tickets gut.

 

 

Gepäckservice bei Bahnreisen

Zusätzliches Gepäck wie Kletterausrüstung, Ski oder Fahrrad sind oftmals auch ein Grund für die Pkw-Anreise. Der Gepäckservice der DB vereinfacht die Reise mit unhandlichem Bergsportgepäck.