logo-dav-116x55px

Gela Allmann

Gela Allmann ist TV-Autorin und Moderatorin, Sportmodel und Trailrunning- und Skitourenläuferin. Das sagt sie zum Alpenplan:

 

"Habt ihr euch schon einmal mit all euren Sinnen auf einsame Pfade durch die einzigartige Natur unserer Bayerischen Alpen begeben, seid für eine Weile stehen geblieben und habt einfach nur inne gehalten und als stiller Beobachter das bunte Treiben der hier lebenden Tierwelt und Vegetation bewundert? Man verspürt dann plötzlich diese tiefe und gesunde Demut, die uns im hektischen Treiben unserer leistungsorientierten Welt oft abhanden kommt. Ich meine dieses Gefühl, das uns spüren lässt, selbst nur ein kleines Rädchen in diesem großen Ganzen zu sein, das wir Menschen oft achtlos und ohne große Hintergedanken an uns reißen. Die Antwort auf die Frage, ob der Alpenplan seine Berechtigung hat und erhalten bleiben sollte, kann sich jeder Mensch mit diesen Gedanken wohl ganz schnell selbst geben."

 

Gela Allmann gab dieses Statement im Oktober 2017 im Zuge der Kampagne #DankeAlpenplan ab. Das Ziel der Kampagne ist es, den Alpenplan als starke Planungsgrundlage für den Schutz von unerschlossenen Naturräumen in den bayerischen Alpen zu erhalten.

Mehr Informationen finden Sie unter alpenverein.de/alpenplan.