logo-dav-116x55px

Sommersaison im DAV-Haus Obertauern

17.06.2020, 10:29 Uhr

So langsam zeigt sich der Sommer von seiner freundlichen Seite und die Urlaubssaison beginnt. Wer noch auf der Suche nach einem entspannt-idyllischen Reiseziel ist: das DAV-Haus Obertauern im Salzburger Land öffnet am 26. Juni 2020 seine Türen für den Sommerbetrieb.

Wandern und Mountainbiken in den Radstädter Tauern

Obertauern ist einer der bekanntesten Wintersportorte Österreichs, hat sich in den vergangenen Jahren aber auch zu einem Geheimtipp für den Sommer entwickelt. Neben verschiedenen Tageszielen in den Radstädter Tauern ist das Haus für Weitwanderer auf dem Tauernhöhenweg interessant und auch für Mountainbiker ein guter Stützpunkt – Räder können im örtlichen Sportfachgeschäft zu attraktiven Konditionen geliehen werden.

 

Gelegen auf 1.735 Metern ist das DAV-Haus Obertauern also der ideale Ausgangspunkt für Berg- und Mountainbike-Touren. Die Gäste haben in diesem Jahr auch die Möglichkeit, geführte Touren zu verschiedenen Zielen zu buchen. 

 

Auf ihre Kosten kommen auch Feinschmecker, das DAV-Haus ist bekannt für seine gute Küche. Und seit der umfangreichen Renovierung 2017 haben alle Zwei- und Mehrbettzimmer ein eigenes Bad und sind noch gemütlicher.

 

Weitere Infos zur Buchung sowie Preise und Anfahrt gibt's hier

 

Touren in Obertauern

 

DAV-Haus modernisiert

Stützpunkt in Obertauern öffnet am 25. November

Mehr erfahren
Die Arbeiten am DAV Haus in Obertauern sind abgeschlossen. Pünktlich zum Beginn der Wintersaison hat das DAV-Haus am 25.11.2017 seine Pforten geöffnet - und präsentiert sich zeitgemäßer, komfortabler und mit einer ressourcenschonenden Versorgung.