logo-dav-116x55px

Chiemgauer Kartoffelstampf von der Priener Hütte

20.07.2021, 15:45 Uhr

Vegan oder/und vegetarisch - Gesunde Rezepte von Alpenvereinshütten


Unterhalb des zweithöchsten Bergs der Chiemgauer Alpen, dem Geigelstein liegt die Priener Hütte. Inmitten des weitläufigen Naturschutzgebiets ist die Priener Hütte ein beliebtes Tourenziel für Tagesgäste und Hüttenwandernde.

 

Seit dieser Saison bewirtschaften Rosa und Sebastian Lohmann die Hütte und haben direkt ein leckeres und regionales Rezept mitgebracht. Der Kartoffelstampf mit Bergkäse, pochierten Ei und Gemüse ist eine ideale Stärkung für das nächste Tourenziel. In der gemütlichen Stube oder auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das Kaisergebirge können die Wander*innen regionale Gerichte genießen.

 

Auch die Priener Hütte ist Teil der Initiative "So schmecken die Berge" und unterstützt damit die regionale und ökologische Berglandwirtschaft.

 

 

 

Das Rezept

Zutaten:

 

- 500g Kartoffeln

- 1 EL Butter

- Muskat, Salz

- eine Handvoll geriebener Bergkäse

- 1 Ei

- saisonales oder eingelegtes Gemüse

- Nüsse

 

Zubereitung

1. Kartoffeln kochen, schälen, grob stampfen.

 

2. Butter, Salz, Muskat und eine Hand voll geriebenen Bergkäse unterrühren.

 

3. 1 Ei in heißes Essigwasser geben und unter sanftem rühren fest werden lassen (innen soll es noch weich sein).

 

4. saisonales Gemüse mit etwas Öl in der Pfanne garen, Nüsse dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

5. Zum Schluss Kartoffelstampf auf den Teller geben, Ei darauf, zerlassene Butter und Gemüse darüber.

 

Tipp: Lecker ist es auch mit mariniertem Gemüse. Dazu einfach verschiedenstes Gemüse schneiden und in ein großes Glas geben, 3 Teile Wasser und 1 Teil Essig aufkochen, etwas Zucker, Salz, Koriander, Wacholder, Pfeffer dazu und über das Gemüse schütten. Es sollte komplett bedeckt sein.

 

Weitere Informationen über die Priener Hütte

Mit Kindern auf Hütten

Familiengeeignete Hütten

Mehr erfahren
Wohin in die Berge mit der ganzen Familie? Auf eine der 110 familienfreundlichen Hütten des Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenvereins!

Blaubeerschmarrn vom Solsteinhaus

Vegan oder/und vegetarisch - Gesunde Rezepte von Alpenvereinshütten

Mehr erfahren
Vegan oder/und vegetarisch - Gesunde Rezepte von Alpenvereinshütten

Infos über die Initiative "So schmecken die Berge"

Unser Einsatz für Regionalentwicklung!

Mehr erfahren
Auf Alpenvereinshütten mit der Auszeichnung "So schmecken die Berge" kommen hauptsächlich regionale Speisen und Getränke auf den Tisch. Der Großteil der Produkte stammt aus einem Umkreis von 50 Kilometern – und möglichst aus ökologischer Berglandwirtschaft. Es gilt: so lokal und regional wie möglich.