logo-dav-116x55px

Klettern in Oltrefinale

Die Felsen von „Oltrefinale“ nahe der ligurischen Küste sind längst kein Geheimtipp mehr. Ein kleines, aber umso begeisterteres Team erschließt für die Klettergemeinde unermüdlich neue Möglichkeiten. Mehr Infos zum Artikel in DAV Panorama 6/2017

Anreise

Mit dem Auto von Norden kommend bis Savona und dann an der ligurischen Küste in südwestlicher Richtung bis Albenga. Dort ins Hinterland abbiegen Richtung Cisano sul Neva.

 

Beste Jahreszeit

Ideal Oktober-Mai, es werden aber auch laufend neue Sommerklettergebiete erschlossen.

 

Führer

  • Oltrefinale 3, Andrea Gallo, 2014, ISBN 9788895224336

Die nicht im Führer enthaltenen neuen Sektoren sind in einfachen Topos beschrieben, die in der Bar Ristorante Neva in Cisano del Neva (Kletterertreffpunkt, ideal für Auskünfte aller Art) günstig gekauft werden können (das Entgelt fließt in die Erschließung und Sanierung der Routen ein).

 

Vereinigung

Für 20 Euro kann man der „Associazione“ beitreten und erhält laufend die neuesten Infos aus dem Tal (auf Italienisch) und lokal Vergünstigungen (z. B. im gut sortierten Klettershop in Cisano).

 

Unterkunft

Sehr zentral und praktisch gelegen in Cisano ist das originell eingerichtete B&B „El Quijote“; www.elquijotebb.com. Für weitere Unterkünfte (z. B. das B&B „Casa dei Nonni“ mit üppigem Frühstück oder die attraktiven Appartements in Colletta di Castelbianco) siehe www.rocpennavaire.it.

 

Essen

Die beste Pizza weit und breit gibt es samstags in der „Osteria del Castello“ in Alto. An anderen Tagen bekocht einen der Wirt Renato einfach und hervorragend und vermietet zudem günstige Zimmer. Gute ligurische Küche mitten in Cisano zwischen Freitag und Sonntag in der „A Cantina du Peccau“.

 

Einkaufen

Rosmarin, Lavendel, Artischocken, Zitronen und – Öl! Ausgezeichnete Produkte im Frantoio Garello in Nasino, www.frantoiogarello.it.

 

 

Und übrigens...

... Die nahen Städte Albenga und Alassio warten mit schönen Sandstränden und hübschen Altstädten mit unzähligen Restaurants auf, wo Fisch und Meeresfrüchte genossen werden können.