logo-dav-116x55px

Vorsorglicher Rückruf Whippet und Carbon Whippet Ski Poles

05.03.2015, 13:48 Uhr

Black Diamond Equipment ruft, in Kooperation mit der U.S. consumer Product Safety Commission (CPCS), vorsorglich eine begrenzte Anzahl der Whippet (111536) und Carbon Whippet Ski Poles (111535) zurück, da die Haue auch bei normalem Gebrauch brechen kann. Diese Rückrufaktion ist nötig, da eine geringe Anzahl der Hauen im Produktionsprozess falsch erhitzt wurde. Obwohl nur wenige Produkte betroffen sind, hat sich Black Diamond im Interesse seiner Kunden für einen vorsorglichen Rückruf aller potentiell betroffenen Produkteinheiten entschlossen.

Betroffen sind die Produktionseinheiten der Whippet und Carbon Whippet Ski Poles, die zwischen dem 1. Mai 2013 und dem 15. Januar 2014 hergestellt wurden. Diese sollten auf folgende Weise identifiziert werden:

 

1. Kontrollieren Sie, ob in der Whippet-Haue eine Kombination aus einer Einkerbung UND glänzendem, poliertem Material zu sehen ist. Wenn beides vorhanden ist, fällt das Produkt in den Bereich dieser Rückrufaktion und sollte eingeschickt werden. 

BD Skistock Haue

 

2. Die oben genannten Kriterien sind ausreichend, um ein betroffenes Produkt zu identifizieren. Es ist aber auch möglich den fünfstelligen Code mit Herstellungsdatum zu kontrollieren, der sich unter dem Flicklock-Hebel befindet. Der Flicklock-Hebel muss entfernt werden, damit der Code sichtbar wird. Gehen Sie vorsichtig vor, weil der Stock durch das Entfernen des Flicklock-Hebels beschädigt werden kann. Die ersten beiden Stellen stehen für das Produktionsjahr, die letzten drei Stellen für den Produktionstag. Whippet und Carbon Whippet Ski Poles mit einem Code zwischen 13121 und 14015 sind betroffen.

 

Weitere Informationen zum Rückruf finden Sie hier.