logo-dav-116x55px

AustriAlpin ruft Karabiner zurück

13.10.2014, 09:53 Uhr

AustriAlpin ruft den Stahlkarabiner DELTA mit der Artikelnummer FD00A vorsorglich zurück. Betroffen sind die Karabiner mit den Seriennummern 00001 und Ø0001 beziehungsweise das früheste Kaufdatum Oktober 2012.

Bitte überprüfen Sie Ihren AustriAlpin-Karabiner. Die Nummern sind unmittelbar neben den Bruchlasten zu finden. Sofern Ihr Karabiner zur betroffenen Produktgruppe gehört, nutzen Sie ihn bitte nicht mehr.
 

Hintergründe des Rückrufs

"Im Zuge von routinemäßigen Tests wurden signifikante Festigkeitsabweichungen bei einzelnen Karabinern festgestellt. Hervorgerufen durch inhomogenes Vormaterial, können bei Biegestellen Spannungsrisse auftreten. Diese Risse sind tückisch, da sie nicht unmittelbar, sondern nach einiger Zeit auftreten können." (Quelle: AustriAlpin)
 

Karabiner werden kostenlos ersetzt

Alle betroffenen Karabiner werden umgehend durch neue Karabiner ersetzt. 
Dazu benutzen Sie bitte das von AustriAlpin vorbereitete Rücksendeformular.

Als Entschädigung Ihrer entstehenden Portokosten erhalten Sie zusammen mit dem Ersatzprodukt einen kostenlosen AustriAlpin Karabiner (siehe Rücksendeformular). 

Einsendeadresse: AustriAlpin Vertriebs GmbH, Industriezone C 2a, A-6166 Fulpmes, Österreich
 

Mehr unter www.austrialpin.at

Rückfragen unter +43 5225 65 248 oder recall[Klammeraffe]austrialpin[Punkt]at