logo-dav-116x55px

Relaunch: neue bergundsteigen-Website

01.12.2021, 10:28 Uhr

Der Web-Auftritt der Zeitschrift bergundsteigen präsentiert sich im neuen Design. Nach dem Motto "mobile first" wurden viele Funktionen überdacht und überarbeitet. Jetzt gibt es eine bessere Suchfunktion, eine Themenseite und auch weitere Abomodelle.

 

 

 

 

Mobile first!

Die Website www.bergundsteigen.com hat mit ihrem riesigen Archiv zu Sicherheitsthemen im Bergsport einiges zu bieten. Bisher war es allerdings schwer, sich durch die knapp 1.500 Fachartikel und 250 Blogartikel durchzuwühlen. Zudem war der Blog früher quasi vom Archiv getrennt. Die neue Website vereint nun beides. Und die Suchfunktion erfasst die Keywords jetzt wesentlich besser.

 

Unter Themen findet man Artikel zu unterschiedlichen Schwerpunkten und unter Ausgaben kann man die Printausgaben in digitaler Form als PDFs einsehen. User*innen können jetzt auch Beiträge kommentieren und sich somit austauschen. Auch ein neues Abomodell wurde geschaffen: die vier Magazine können entweder für sich selbst bestellt oder an jemand anderen verschenkt werden.

 

Viermal im Jahr erscheint das Fachmagazin für alpine Sicherheitsthemen von bergundsteigen. Herausgegeben wird es vom Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenverein sowie dem Schweizer Alpen-Club.