logo-dav-116x55px

Kletterhallentour der DAV-Sicherheitsforschung

16.10.2015, 13:15 Uhr

Im Herbst veranstaltet die DAV Sicherheitsforschung eine Kletterhallentour, dabei wird in 5 Hallen an jeweils 2 Tagen ein professionelles Sicherungstraining durchgeführt. Vorab angemeldete Seilschaften erhalten nach einer Eingangsanalyse des Sicherungsverhaltens ein individuelles, auf die eigenen Schwächen angepasstes Training. Das Kletterniveau der teilnehmenden Seilschaften sollte dabei zwischen dem 5. und 8. Schwierigkeitsgrad (UIAA) liegen. Das Sicherungstraining richtet sich an Kletterer die mit Tube, Smart, Click up, Jul, Megajul, jul² oder Grigri sichern. Begleitend wird im Rahmen dieser Tour auch eine erneute Kletterhallenstudie durchgeführt.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt im Vorfeld in den jeweiligen Hallen.

 

Teilnehmende Hallen:

26./27.10. DAV Kletter- & Boulderzentrum München-Süd Thalkirchen

28./29.10. DAV Kletterzentrum Oberbayern-Süd Bad Tölz

30./31.10. DAV Kletterzentrum Sonthofen

04./05.11. DAV Kletterzentrum Regensburg

06./07.11. DAV Kletterzentrum Stuttgart