dav-logo-freigestellt 120x57

Bergwetter - Südtirol

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Sonne, Wolken, Regenschauer
Mi, 24.05.
Sonne und Wolken
Do, 25.05.
Überwiegend sonnig
Fr, 26.05.
Sonne pur
Sa, 27.05.
Sonne pur
So, 28.05.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Mo, 29.05.
Überwiegend sonnig
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Alpen südost: Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken, Venezianer Alpen Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein
Bozen
26° | 239 m
Drei Zinnen
8° | 2500 m
Ortlergruppe
4° | 3000 m
Sellajoch
11° | 2214 m
Sterzing
22° | 948 m
Rieserfernergruppe
2° | 3000 m
Texelgruppe
8° | 2500 m
Bruneck
23° | 800 m
Bozen
30° | 239 m
Drei Zinnen
6° | 2500 m
Ortlergruppe
3° | 3000 m
Sellajoch
10° | 2214 m
Sterzing
20° | 948 m
Rieserfernergruppe
1° | 3000 m
Texelgruppe
7° | 2500 m
Bruneck
22° | 800 m
Bozen
25° | 239 m
Drei Zinnen
6° | 2500 m
Ortlergruppe
2° | 3000 m
Sellajoch
8° | 2214 m
Sterzing
20° | 948 m
Rieserfernergruppe
1° | 3000 m
Texelgruppe
6° | 2500 m
Bruneck
20° | 800 m
Bozen
28° | 239 m
Drei Zinnen
10° | 2500 m
Ortlergruppe
7° | 3000 m
Sellajoch
13° | 2214 m
Sterzing
24° | 948 m
Rieserfernergruppe
7° | 3000 m
Texelgruppe
11° | 2500 m
Bruneck
23° | 800 m
Bozen
28° | 239 m
Drei Zinnen
11° | 2500 m
Ortlergruppe
9° | 3000 m
Sellajoch
14° | 2214 m
Sterzing
26° | 948 m
Rieserfernergruppe
7° | 3000 m
Texelgruppe
11° | 2500 m
Bruneck
25° | 800 m
Bozen
26° | 239 m
Drei Zinnen
10° | 2500 m
Ortlergruppe
8° | 3000 m
Sellajoch
12° | 2214 m
Sterzing
23° | 948 m
Rieserfernergruppe
7° | 3000 m
Texelgruppe
11° | 2500 m
Bruneck
24° | 800 m
Bozen
28° | 239 m
Drei Zinnen
11° | 2500 m
Ortlergruppe
8° | 3000 m
Sellajoch
14° | 2214 m
Sterzing
24° | 948 m
Rieserfernergruppe
8° | 3000 m
Texelgruppe
12° | 2500 m
Bruneck
26° | 800 m

Südtirol

Ortlergruppe, Sarntaler Alpen, Vinschgau, Dolomiten, Sellamassiv, Langkofelgruppe, Drei Zinnen, Texelgruppe, Rieserfernergruppe, Fanesgruppe

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Südtirol (Ortler bis Dolomiten) am Dienstag, 23.05.2017

Unverändert freundliches Bergwetter. Der Vormittag gestaltet sich meist wolkenlos, die Sicht auf den Bergen ist perfekt. Mit der tageszeitlichen Erwärmung bilden sich zwar ab Mittag wieder einige Quellwolken, in den meisten Fällen bleiben sie aber so flach, dass kaum Regenschauer hieraus zu erwarten sind. Im Laufe des Tages frischt Nordwind auf den Bergen auf, in den Tälern des südlichen Alpenhauptkamms kommt Nordföhn auf. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 2 und 8 Grad, in 3500 m zwischen -5 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 22.05.2017 um 11:05 Uhr

Bergwetter Südtirol (Ortler bis Dolomiten) am Mittwoch, 24.05.2017

Der Mittwoch bringt strahlend sonniges Wetter mit einem typischen sommerlichen Tagesgang mit zunehmender Quellbewölkung im Laufe des Nachmittags. Meist bleiben sie harmlos, aber vor allem in den südlichen Dolomiten können sich Regenschauer bilden und hier ist auch ein kleines Gewitter nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 3 und 8 Grad, in 3500 m zwischen -3 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 35 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 22.05.2017 um 11:05 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Donnerstag, 25.05.2017

Am Donnerstag wird es in den Ostalpen stürmisch, eine Kaltfront erreicht die Alpennordseite aus Nordosten und bringt leichten bis mäßigen Niederschlag. Schneefall oberhalb von 2500m. Die West- und Südalpen bleiben hierbei verschont. Am Freitag ganz im Osten noch unbeständig, sonst zunehmender Hochdruckeinfluss. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 22.05.2017 um 11:05 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 26.05.2017

Am Freitag keine Änderung in den Westalpen, auch in den Ostalpen allgemein freundlicher mit Quellwolken und lokalen Schauern im Nordosten, gegen Abend aber zunehmend stabiler. Am Samstag dann verbreitet sonnig, schaueranfällig nur in den französischen Alpen. Ähnlich auch Sonntag und Montag, aus heutiger Sicht folgt am Dienstag eine Störung, die vor allem die Alpennordseite trifft.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Montag hoch, danach mittel

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 22.05.2017 um 11:05 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 26.05.2017

Am Freitag keine Änderung in den Westalpen, auch in den Ostalpen allgemein freundlicher mit Quellwolken und lokalen Schauern im Nordosten, gegen Abend aber zunehmend stabiler. Am Samstag dann verbreitet sonnig, schaueranfällig nur in den französischen Alpen. Ähnlich auch Sonntag und Montag, aus heutiger Sicht folgt am Dienstag eine Störung, die vor allem die Alpennordseite trifft.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Montag hoch, danach mittel

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 22.05.2017 um 11:05 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 26.05.2017

Am Freitag keine Änderung in den Westalpen, auch in den Ostalpen allgemein freundlicher mit Quellwolken und lokalen Schauern im Nordosten, gegen Abend aber zunehmend stabiler. Am Samstag dann verbreitet sonnig, schaueranfällig nur in den französischen Alpen. Ähnlich auch Sonntag und Montag, aus heutiger Sicht folgt am Dienstag eine Störung, die vor allem die Alpennordseite trifft.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Montag hoch, danach mittel

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 22.05.2017 um 11:05 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 26.05.2017

Am Freitag keine Änderung in den Westalpen, auch in den Ostalpen allgemein freundlicher mit Quellwolken und lokalen Schauern im Nordosten, gegen Abend aber zunehmend stabiler. Am Samstag dann verbreitet sonnig, schaueranfällig nur in den französischen Alpen. Ähnlich auch Sonntag und Montag, aus heutiger Sicht folgt am Dienstag eine Störung, die vor allem die Alpennordseite trifft.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Montag hoch, danach mittel

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 22.05.2017 um 11:05 Uhr