dav-logo-freigestellt 120x57

Veranstaltungen

22.07.2017

7. Deutscher Jugendcup 2017 (S) - Saarlouis

Saarlouis

Mehr erfahren
Der Deutsche Jugendcup, welcher in den Wertungsklassen der Jugend A und B stattfindet, wird in Form einer Overall-Wertung durchgeführt: Bei insgesamt 8 Deutschen Jugendcups in den Disziplinen Lead, Bouldern und Speed können Punkte gesammelt werden, die zur Entscheidung führen. Jede Disziplin muss mindestens einmal in den Punktespiegel eingebracht werden, die Punktbesten dürfen sich am Ende der Saison die Krone aufsetzen und sich Deutscher Jugendmeister Klettern nennen. 
22.07.2017

Deutsche Meisterschaft Speed 2017

Saarlouis

Mehr erfahren
Die Deutsche Meisterschaft Speed wird im Jahr 2017 im kleinen Saarland ausgerichtet. Die deutschen Speedler können sich darauf freuen im Rocklands Kletterzentrum Saarlouis anzutreten. Der Wettkampf wird auf der Norm-Speedroute (15m) durchgeführt. 
28.06.2017 - 22.07.2017

Alpines Museum zu Gast im Infopoint

Infopoint Museen und Schlösser in Bayern, München

Mehr erfahren
Bis zum 22. Juli ist das Alpine Museum mit großflächigen Plakaten, einer Diapräsentation, einigen Exponaten und Informationsmaterial zu Gast im Infopoint nichtstaatlicher Museen und Schlösser in Bayern.   Wer eine informative Auszeit aus dem Großstadttrubel sucht, der kann nach Belieben im Infopoint nach Informationen aller nichtstaatlicher Museen und Schlösser in Bayern suchen. Persönlich, anhand einer Vielzahl von Flyern und in der Bibliothek. Holen Sie sich Anregungen für viele attraktive kulturelle Angebote. 
23.07.2017, 11:00

Offizielle Gipfelkreuzweihe auf dem Spitzstein!

Mehr erfahren
Offizielle Gipfelkreuzweihe auf dem Spitzstein inkl. Bergmesse und abschliessender Feier auf dem Spitzsteinhaus! Nähere Informationen im Flyer zum Download anbei. 
23.07.2017 - 27.07.2017

Erlebnis für die ganze Familie im Herzen des Karwendel

Hallerangerhaus, 1768m, Karwendelgebirge

Mehr erfahren
Tag 1: Begrüßung in Scharnitz, von wo aus wir mit einer Traktorkutsche ins Hinterautal aufbrechen. Die Fahrt wird an einigen interessanten Orten unterbrochen um etwas über das Wasser, die Geologie und den Almbetrieb im Karwendel zu erfahren. Am Abend werden wir euch einen kleinen Einblick in den Ablauf und Betrieb unserer Hütte geben.   Tag 2: Am zweiten Tag ist eine Wanderung zum Sunntiger und Reps geplant. Euer Wanderführer wird euch mit seinem Fachwissen und interessanten Informationen durch diesen Tag begleiten. Am Abend folgt ein interessanter Vortrag über den Naturpark Karwendel.   Tag 3: Am Dienstag haben wir eine Wanderung zum Überschalljoch vorbereitet, bei der wir unter anderem versteinerte Muscheln finden können. Zum Ausklang dieses Tages wird euch ein Jäger näherbringen, warum die Jagd und deren Brauchtum so wichtig für unsere Natur ist.   Tag 4: Am Mittwoch bringt euch ein erfahrener Bergführer im Klettergarten Durchschlag die Grundbegriffe des Kletterns am Fels näher. Für alle, die möchten, bieten wir am Abend ein betreutes Kinderprogramm an.   Tag 5: Am Donnerstag wandern wir über einen ruhigen Wanderweg fernab vom Trubel zurück nach Scharnitz. Die Strecke werden wir wieder mit der Traktorkutsche abkürzen. Im Angebot inkludiert ist der Wanderführer für fünf Tage, die Übernachtungen am Hallerangerhaus inkl. Halbpension und Tourenproviant, der Transport mit der Traktorkutsche, sowie die Kinderbetreuung.   Termine: 23. bis 27. Juli und 6. bis 10. August 2017   Preise pro Person im Matratzenlager: Erwachsene mit AV-Mitgliedschaft : € 374,– Kinder mit AV-Mitgliedschaft: bis 4/6/14 Jahre : € 80,–/197,-/256,-   Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen     Kontakt: Tel.: +43 720 347028 Mail: info[Klammeraffe]hallerangerhaus[Punkt]at Homepage: www.hallerangerhaus.at 
17.07.2017 - 28.07.2017

Wanderausstellung "KLIMAwandel - KlimaSCHUTZ" in Landshut

Mehr erfahren
Eine Ausstellung des DAV. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Alpenraum aus? Womit müssen wir in Zukunft rechnen? Und was können wir tun?
29.07.2017, 15:00

Führung: Hütten in und mit der Natur

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Führung durch die Sonderausstellung "Hoch hinaus! Wege und Hütten in den Alpen" Alpenvereinshütte, eine umweltverträgliche Unterkunft in unberührter Natur? Das war nicht immer so. Anhand zahlreicher Beispiele betrachten wir die Geschichte einzelner Hütten und überlegen, wie der Alpenverein beim Hüttenbau und -betrieb heute die Natur berücksichtigt.   Mit Thomas Lindner Samstag, 29. Juli, 15 Uhr Kosten: € 7/€ 6,- (inkl. Museumseintritt)   Eintrittskarten für die Veranstaltung erhalten Sie zu den Öffnungszeiten des Alpinen Museums und über München Ticket: an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 089-54818181 oder www.muenchenticket.de 
30.07.2017, 12:00

Bergmesse auf der Neuen Bonner Hütte

Mehr erfahren
Am letzten Sonntag im Juli hält Pfarrer Hörner auf der Neuen Bonner-Hütte eine Bergmesse. Im Anschluss daran kann man bei uns gemütlich zu Mittag essen oder Kaffee mit süßen Hüttenschmankerln genießen. 
01.08.2017 - 30.09.2017

Das Gepatschhaus

Vortrag und Ausstellung im Gepatschhaus, Ötztaler Alpen, (Sektion Frankfurt am Main)

Mehr erfahren
Das Gepatschhaus ist mit seinem Eröffnungsdatum 1873 eine der ältesten Schutzhütten der Alpenvereine.   Die DAV-Sektion Frankfurt veranstaltet eine Ausstellung und einen Vortrag. Der Vortrag des Historikers Martin Frey und die Ausstellung führen in die Baugeschichte der Hütte ein und machen stellvertretend die sich ändernden Anforderungen deutlich.   August und September 2017 
01.08.2017 - 29.08.2017

Wanderausstellung "KLIMAwandel - KlimaSCHUTZ" in Landsberg

Mehr erfahren
Eine Ausstellung des DAV. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Alpenraum aus? Womit müssen wir in Zukunft rechnen? Und was können wir tun?
04.08.2017 - 06.08.2017

AlpenTestival 2017

Garmisch-Patenkirchen

Mehr erfahren
Material testen, Berge erleben und Zeit in der Natur genießen: Vom 4. bis 6. August 2017 geht das AlpenTestival in Garmisch-Partenkirchen in die sechste Runde.
05.08.2017

Forststraßen, Bergpfade, Vegetation und klimafreundlicher Bergsport

Wanderung zur Erlanger Hütte, Ötztaler Alpen, (Sektion Erlangen)

Mehr erfahren
Die DAV-Sektion Erlangen veranstaltet eine von Experten begleitete Wanderung von Umhausen im Ötztal zum Wildgrat und zur Erlanger Hütte.   Wochenende, 5.-6. August 2017   Anmeldung: sektion[Klammeraffe]alpenverein-erlangen[Punkt]de 
05.08.2017

Grillabend auf der Neuen Bonner-Hütte

Mehr erfahren
Jeden ersten Samstagabend im Monat packt Hüttenwirt Christian seine Grills aus! An diesen Samstagen gibt‘s statt dem Abendmenü Leckereien vom Grill und dazu ein Salatbuffet zur Selbstbedienung. Das Ganze ist für Übernachtungsgäste im Halbpensionspreis enthalten, externe Gäste zahlen einen Menüpreis. 
06.08.2017, 10:00

Weißwurstfrühstück auf der Sudetendeutschen Hütte

Sudetendeutsche Hütte, 2656m, Hohe Tauern

Mehr erfahren
Servus liebe Sektionsmitglieder und Gäste,   jeden ersten und dritten Sonntag im Monat möchten wir Euch zum Weißwurstfrühstück einladen. Los geht’s immer ab 10:00 Uhr.   Der vierte Termin ist der 06. August Weitere Termine: 20. August und 03. September.   Wir würden uns freuen, wenn wir Euch bei uns auf der Sudetendeutschen Hütte begrüßen dürfen.   Caro und Felix mit Team   
06.08.2017, 10:00

Frühschoppen auf dem Hannoverhaus (2566 m)

Mallnitz, Hohetauern

Mehr erfahren
Wir laden ein zum Frühschoppen, am 06. August 2017, ab 10.00 Uhr (Bei schlechtem Wetter: Ausweichtermin am 13. August) Musik: unser Fischermann   Wir freuen uns auf euer Kommen! Eure Hüttenwirte Matteo Bachmann und Veronika Tikvic   Kontakt: www.hannoverhaus.at hannoverhaus[Klammeraffe]alpenverein-hannover[Punkt]de Mobil: 0043 664 350 1208 Hüttentelefon: 0043 4784 213 45 
31.03.2017 - 06.08.2017

Patagonia-Worn-Wear-Tour

Kostenloser Reparatur-Service

Mehr erfahren
Die Outdoor-Firma Patagonia geht auf Reparatur-Tour: An 16 Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz repariert das "Worn Wear Team" Outdoor-Kleidung kostenlos - egal, um welche Marke es sich handelt. Die Lieblings-Softshell hat einen defekten Reißverschluss? Die Drei-Lagen-Jacke einen Riss? Die Daunen-Weste verliert Federn? Reparieren statt Neukaufen heißt die Klima- und Gelbeutelschonende Alternative. „Indem wir die Lebensdauer unserer Kleidung durch Pflege und Reparatur verlängern, müssen wir weniger neue Sachen kaufen und vermeiden so die CO2 Emissionen, Abfälle und Abwässer, die mit ihrer Herstellung verbunden wären“, erklärt Rose Marcario, CEO von Patagonia. Die Firma bietet im Sommer 2017 einen kostenlosen Reparaturservice an. An zahlreichen Standorten können Sie einfach ihre defekte Kleidung mitbringen. Mehr unter eu.patagonia.com 
06.08.2017 - 10.08.2017

Erlebnis für die ganze Familie im Herzen des Karwendel

Hallerangerhaus, 1768m, Karwendelgebirge

Mehr erfahren
Tag 1: Begrüßung in Scharnitz, von wo aus wir mit einer Traktorkutsche ins Hinterautal aufbrechen. Die Fahrt wird an einigen interessanten Orten unterbrochen um etwas über das Wasser, die Geologie und den Almbetrieb im Karwendel zu erfahren. Am Abend werden wir euch einen kleinen Einblick in den Ablauf und Betrieb unserer Hütte geben.   Tag 2: Am zweiten Tag ist eine Wanderung zum Sunntiger und Reps geplant. Euer Wanderführer wird euch mit seinem Fachwissen und interessanten Informationen durch diesen Tag begleiten. Am Abend folgt ein interessanter Vortrag über den Naturpark Karwendel.   Tag 3: Am Dienstag haben wir eine Wanderung zum Überschalljoch vorbereitet, bei der wir unter anderem versteinerte Muscheln finden können. Zum Ausklang dieses Tages wird euch ein Jäger näherbringen, warum die Jagd und deren Brauchtum so wichtig für unsere Natur ist.   Tag 4: Am Mittwoch bringt euch ein erfahrener Bergführer im Klettergarten Durchschlag die Grundbegriffe des Kletterns am Fels näher. Für alle, die möchten, bieten wir am Abend ein betreutes Kinderprogramm an.   Tag 5: Am Donnerstag wandern wir über einen ruhigen Wanderweg fernab vom Trubel zurück nach Scharnitz. Die Strecke werden wir wieder mit der Traktorkutsche abkürzen. Im Angebot inkludiert ist der Wanderführer für fünf Tage, die Übernachtungen am Hallerangerhaus inkl. Halbpension und Tourenproviant, der Transport mit der Traktorkutsche, sowie die Kinderbetreuung.   Termine: 23. bis 27. Juli und 6. bis 10. August 2017   Preise pro Person im Matratzenlager: Erwachsene mit AV-Mitgliedschaft : € 374,– Kinder mit AV-Mitgliedschaft: bis 4/6/14 Jahre : € 80,–/197,-/256,-   Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen   Kontakt Tel.: +43 720 347028 Mail: info[Klammeraffe]hallerangerhaus[Punkt]at Homepage: www.hallerangerhaus.at 
11.08.2017 - 13.08.2017

Lebe gesund entspannter - mit Yoga auf der Neuen Bonner-Hütte

Mehr erfahren
16.08.2017 - 20.08.2017

Klettern rund um das Hallerangerhaus - Mehrseillängen

Hallerangerhaus, 1768m, Karwendelgebirge

Mehr erfahren
20.08.2017, 10:00

Weißwurstfrühstück auf der Sudetendeutschen Hütte

Sudetendeutsche Hütte, 2656m, Hohe Tauern

Mehr erfahren
Servus liebe Sektionsmitglieder und Gäste,   jeden ersten und dritten Sonntag im Monat möchten wir Euch zum Weißwurstfrühstück einladen. Los geht’s immer ab 10:00 Uhr.   Der nächste Termin ist der 20. August   Am 03. September findet das Weißwurstfrühstück noch ein letztes Mal im Jahr 2017 statt.   Wir würden uns freuen, wenn wir Euch bei uns auf der Sudetendeutschen Hütte begrüßen dürfen.   Caro und Felix mit Team 

Karten des Alpenvereins - ein Muss für unterwegs

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden