DAV-Logo-freigestellt

Bergwetter - Bayerische & Allgäuer Alpen

Zurück zur Alpen-Übersicht
Früher Heute
Überwiegend sonnig
So, 28.08.
Sonne und Quellwolken, Regenschauer und Gewitter möglich
Mo, 29.08.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Di, 30.08.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Mi, 31.08.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Do, 01.09.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Fr, 02.09.
Sonne und Wolken
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Schweiz zentral: Östliche Berner Alpen, Glarner Alpen, Vierwaldstätter Alpen Oberösterreich: Salzkammergutberge, Totes Gebirge, Ennstaler Alpen Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Südtirol: Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Vorarlberg: Lechquellengebirge, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Schweiz zentral: Östliche Berner Alpen, Glarner Alpen, Vierwaldstätter Alpen Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost
Hochvogel
16° | 2592 m
München
32° | 508 m
Oberstdorf
29° | 813 m
Watzmann
15° | 2713 m
Zugspitze
14° | 2962 m
Berchtesgaden
29° | 570 m
Oberammergau
29° | 837 m
Wendelstein
23° | 1838 m
Füssen
28° | 804 m
Tegernsee
29° | 817 m
Hochvogel
13° | 2592 m
München
31° | 508 m
Oberstdorf
27° | 813 m
Watzmann
13° | 2713 m
Zugspitze
11° | 2962 m
Berchtesgaden
29° | 570 m
Oberammergau
28° | 837 m
Wendelstein
20° | 1838 m
Füssen
27° | 804 m
Tegernsee
28° | 817 m
Hochvogel
10° | 2592 m
München
27° | 508 m
Oberstdorf
23° | 813 m
Watzmann
11° | 2713 m
Zugspitze
9° | 2962 m
Berchtesgaden
25° | 570 m
Oberammergau
24° | 837 m
Wendelstein
17° | 1838 m
Füssen
23° | 804 m
Tegernsee
24° | 817 m
Hochvogel
8° | 2592 m
München
25° | 508 m
Oberstdorf
21° | 813 m
Watzmann
7° | 2713 m
Zugspitze
7° | 2962 m
Berchtesgaden
21° | 570 m
Oberammergau
22° | 837 m
Wendelstein
15° | 1838 m
Füssen
20° | 804 m
Tegernsee
20° | 817 m
Hochvogel
12° | 2592 m
München
28° | 508 m
Oberstdorf
24° | 813 m
Watzmann
9° | 2713 m
Zugspitze
9° | 2962 m
Berchtesgaden
25° | 570 m
Oberammergau
25° | 837 m
Wendelstein
18° | 1838 m
Füssen
24° | 804 m
Tegernsee
25° | 817 m
Hochvogel
11° | 2592 m
München
28° | 508 m
Oberstdorf
25° | 813 m
Watzmann
10° | 2713 m
Zugspitze
9° | 2962 m
Berchtesgaden
26° | 570 m
Oberammergau
25° | 837 m
Wendelstein
16° | 1838 m
Füssen
24° | 804 m
Tegernsee
24° | 817 m
Hochvogel
10° | 2592 m
München
26° | 508 m
Oberstdorf
24° | 813 m
Watzmann
10° | 2713 m
Zugspitze
10° | 2962 m
Berchtesgaden
25° | 570 m
Oberammergau
25° | 837 m
Wendelstein
16° | 1838 m
Füssen
23° | 804 m
Tegernsee
23° | 817 m

Bayerische & Allgäuer Alpen

Bayerische Alpen, Wettersteingebirge, Zugspitze, Ammergauer Alpen, Karwendelgebirge, Allgäuer Alpen, Kleinwalsertal, Berchtesgadener Alpen, Watzmann, Chiemgauer Alpen, Tegernsee

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Bayerische Alpen am Samstag, 27.08.2016

Nachmittags sonnig und heiß mit nur langsam wachsenden Quellungen. Einzelne lokale Wärmegewitter sind gegen Abend nicht ganz ausgeschossen, die Gewitterneigung ist heute aber noch als sehr gering einzustufen. Nachts fallen die Wolken zunächst zusammen, gegen Morgen können sich aber Wolken und vereinzelt ein paar Regenschauer von Westen her nähern. Die Temperatur liegt zu Mittag in 1500 m um +24 Grad, in 2500 m um +15 Grad. Wind in reien Lagen in 2500 m: leicht aus Süd mit etwa 5 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 27.08.2016 um 11:08 Uhr

Bergwetter Bayerische Alpen am Sonntag, 28.08.2016

Überwiegend sonnig zeigt sich auch der Sonntag: in der Früh können zwar einige Wolkenfelder aus Westen durchziehen, in den Allgäuer Alpen ist möglicherweise auch ein kurzer Regenspritzer dabei. Rasch setzt sich aber wieder die Sonne durch. Bis in den Nachmittag hinein bleibt es dann sehr sonnig bei schwül-warmen Verhältnissen. Die Quellwolken wachsen aber insgesamt früher und stärker als am Samstag in den Himmel. Ab Mitte Nachmittag bis abends sind daher lokale Wärmegewitter etwas wahrscheinlicher, am ehesten ist von den Allgäuer Alpen bis zum Karwendel damit zu rechnen. Die Temperatur liegt zu Mittag in 1500 m um +20 Grad, in 2500 m um +11 Grad. Wind in freien Lagen in 2500 m: leicht aus West mit etwa 5 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 27.08.2016 um 11:08 Uhr

Bergwetter Bayerische Alpen am Montag, 29.08.2016

Am Montag sind mit einer sich nähernden Kaltfront bereits am Vormittag erste Schauer möglich. Im Tagesverlauf werden sie dann häufiger und kräftiger. Vereinzelt können auch Gewitter eingelagert sein. Kräftige Güsse auch noch in der Nacht auf Dienstag. Die Schneefallgrenze sinkt dann vorübergehend gegen 3000m ab, in diesen Höhen wird aber kaum etwas liegen bleiben. Die Temperatur liegt zu Mittag in 1500 m um +17 Grad, in 2500 m um +9 Grad. Wind in freien Lagen in 2500 m: leicht aus Nordwest mit etwa 15 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 27.08.2016 um 11:08 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 30.08.2016

Ab Dienstag geht es in der kommenden Woche grundsätzlich sonnig und spätsommerlich warm weiter. Es bleibt allerdings nicht mehr ganz stabil. Zudem ist es bis in große Höhen hinauf windschwach.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 27.08.2016 um 11:08 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Mittwoch, 31.08.2016

Ab Mittwoch nimmt der Hochdruckeinfluss wieder zu. Es stellt sich wieder wärmeres, aber nicht mehr ganz so heißes Spätsommerwetter ein. Ganz so stabil wie in der vergangenen Woche wird es aber nicht und somit steigt jeweils ab Mitte Nachmittag bis abends das Risiko für gewittrige Schauer leicht an.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 27.08.2016 um 11:08 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Mittwoch, 31.08.2016

Ab Mittwoch nimmt der Hochdruckeinfluss wieder zu. Es stellt sich wieder wärmeres, aber nicht mehr ganz so heißes Spätsommerwetter ein. Ganz so stabil wie in der vergangenen Woche wird es aber nicht und somit steigt jeweils ab Mitte Nachmittag bis abends das Risiko für gewittrige Schauer leicht an.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 27.08.2016 um 11:08 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Mittwoch, 31.08.2016

Ab Mittwoch nimmt der Hochdruckeinfluss wieder zu. Es stellt sich wieder wärmeres, aber nicht mehr ganz so heißes Spätsommerwetter ein. Ganz so stabil wie in der vergangenen Woche wird es aber nicht und somit steigt jeweils ab Mitte Nachmittag bis abends das Risiko für gewittrige Schauer leicht an.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 27.08.2016 um 11:08 Uhr