logo-dav-116x55px

Inklusive DAV-Tour "Peaks of the Balkans"

Inklusives Bergwandern

13.11.2019, 10:15 Uhr

Im Jubiläumsjahr schreibt der DAV ein inklusives Bergsport-Highlight aus: 12 Menschen mit und ohne Behinderungen bereiten sich 2020 gemeinsam vor und gehen 2021 auf eine Trekking-Tour im Dreiländereck Albanien/Montenegro/Kosovo.

Europa kennenlernen

Die wilde Schönheit der touristisch kaum erschlossenen Grenzregion ist einmalig: Das Prokletije ist das größte Karstgebirge in Europa. Hier ist die Gruppe 10 Tage lang unterwegs auf Hirten- und Handelspfaden, die die Täler zwischen den schroffen Felsgipfeln seit Jahrhunderten verbinden.

 

Die Tour führt über die politischen Landesgrenzen und bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, auch persönliche Grenzen zu überwinden. Bei der gemeinsamen Vorbereitung und unterwegs in der inklusiven Gruppe werden Erfahrungen jenseits der persönlichen Komfortzone möglich. Ob es die Wanderung durch abgelegene Täler ist, eine Übernachtung in einfachen Unterkünften oder eine Nacht am Berg im Zelt: in der Gruppe wird vieles möglich, was sich einzelne, z.B. wegen einer Behinderung, alleine nicht zugetraut hätten.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Bewerberinnen und Bewerber mit und ohne Behinderung müssen mindestens 18 Jahre alt sein und eigenverantwortlich Entscheidungen treffen können. Erfahrung im alpinen Gelände ist eine Voraussetzung, dazu Ausdauer für vier- bis achtstündige Tagesetappen mit 800 Höhenmetern und die Bereitschaft, mit wenig Komfort unterwegs zu sein.

 

Das Gepäck muss teilweise selbst getragen werden, zeitweise unterstützen Tragetiere den Gepäcktransport. Für eine verlässliche medizinische Versorgung in den abgelegenen Regionen stellt der DAV eine ärztliche Begleitung.

 

Leitung

Die Aktionen werden geleitet von einem erfahrenen Team:

 

Sascha Mache, DAV-Trainer für Hochtouren und inklusiven Bergsport

Christiane Werchau, Erlebnispädagogin und Mitglied im DAV-Lehrteam Klettern für Menschen mit Behinderung

 

 

Trainings-Module

Zur intensiven Vorbereitung trifft sich die Gruppe zu vier Vorbereitungsmodulen. Die Module und die Tour werden vom DAV bezuschusst, die Teilnehmer*innen tragen die Kosten ihrer Anreise und einen Beitrag für jedes Modul.

 

Termine

18. – 22.03.2020,  Modul 1

08. – 11.10.2020, Modul 2

Modul 3 & 4: Frühjahr 2021

Balkan-Tour: Sommer 2021

Winter 2021 Nachbereitungstreffen

 

 

Bewerben und Mitmachen

Hier können Interessierte die Bewerbungsunterlagen herunterladen:

Bewerbung Team POB , 193 kb

 

Mehr Infos:

Peaks of the Balkans inklusiv , 344 kb

Kontakt für Bewerbungen und weitere Informationen: Sascha.Mache@dav-offenbach.de

 

Bewerbungsschluss per E-Mail ist der 3. Januar 2020.