Logo-DAV-116x55px

DAV-Ausbildungsprogramm 2023

22.09.2022, 10:00 Uhr

Im DAV-Ausbildungsprogramm finden (angehende) Trainer*innen, Fachübungsleiter*innen und Familiengruppenleiter*innen alle Aus- und Fortbildungskurse.

Das Ausbildungsprogramm 2023 ist - ohne Buchungsmöglichkeit - veröffentlicht. 

Die Buchungsfreigaben erfolgen wie folgt:

 

* Montag, 10.10.2022     ab 17:00 Uhr     Ausbildungs- & Vorbereitungslehrgänge und

                                                                  Zusatzqualifikationen       

* Dienstag, 11.10.2022   ab 17:00 Uhr    Fortbildungen

 

Das Ausbildungsprogramm 2023 wird nicht mehr als PDF-Datei oder Broschüre erstellt.  

Direktlinks:

  • Bergsport Sommer (Bergwandern, Bergsteigen, Hochtouren, Alpinklettern, Klettersteig, Plaisirklettern, Mountainbike und Familienbergsteigen)
  • Bergsport Winter (Skibergsteigen, Skihochtour, Skilauf, Freeride, Eisfallklettern und Schneeschuhbergsteigen)
  • Klettersport indoor/outdoor (Breitensport, Leitungssport, Routenbau, Klettern inklusiv)
  • Fortbildungen sind in einer eigenen Katogorie zusammengefasst. Sie können alle Fortbildungen zu Ihrer Ausbildung filtern.

 

Vorbereitungen:

  • Bitte nehmen Sie vor der Reservierung Kontakt mit dem/der Ausbildungsreferent*in Ihrer DAV Sektion bzw. dem Gastverband auf und holen Sie sich die mündliche Zustimmung ein.
  • Bitte prüfen Sie vor dem Buchungsstart, ob Sie sich im DAV-Kursportal anmelden können. Eine Online-Kursplatzreservierung ist nur für DAV-Mitglieder möglich. Hierfür benötigen Sie Ihre Mitgliedsnummer (siehe DAV-Ausweis). Bitte melden Sie Probleme bei der Anmeldung umgehend an ausbildung[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de.
  • Nach dem Login im Buchungsportal haben Sie die Möglichkeit unter "Ausbildungen" den aktuellen Stand Ihrer Aus- & Fortbildungen einzusehen.
  • Anmeldeformulare können, aufgrund der vielen Einsendungen, gegebenenfalls erst zeitlich verzögert bearbeitet werden. Bitte reservieren Sie sich zuerst online einen Kursplatz vor. Anerkannte Gastverbandsteilnehmer können die Vorreservierung telefonisch oder per Mail vornehmen.