Das Staufner Haus auf 1.634m.
Das Staufner Haus auf 1.634m. Foto: DAV/Martin Erd
Die Hütten starten in die Wintersaison

Öffnungstermine der DAV-Hütten im Winter 2023/24

Der Winter ist da, die Gipfel sind weiß und der Ruf der Berge zieht uns hinaus in die verschneiten Landschaften. Doch auf welchen Hütten kann man in diesem Winter übernachten? Die nachfolgende Liste enthält Informationen zu den Öffnungsterminen aller bewirtschafteten DAV-Hütten im Bereich Tagesbetrieb und Beherbergung in der Wintersaison 2023/24. Die Angaben sind sorgfältig recherchiert und werden laufend aktualisiert, wir empfehlen aber trotzdem, vor einer geplanten Tour noch einmal mit der Hütte Kontakt aufzunehmen.

Achtung: Je nach Wetterlage können sich die Öffnungs- und Schließzeiten kurzfristig verschieben.

Die Schwarzwasserhütte auf 1.620m. Foto: Daniel Hug

Allgäuer Alpen

Lechtaler Alpen

Ammergauer Alpen

Wettersteingebirge und Mieminger Kette

Glocknergruppe

Bayerische Voralpen

Die Krefelder Hütte auf 2.295m. Foto: DAV/ Heinz Braun

Kaisergebirge

Chiemgauer Alpen

Verwallgruppe

Kitzbüheler Alpen

Stubaier Alpen

Die Ascher Hütte auf 2.256m. Foto: DAV Sektion Pfaffenhofen-Asch

Samnaungruppe

Tuxer Alpen

Goldberggruppe

Ankogelgruppe

Silvretta

Rätikon

Das Hannoverhaus auf 2656m. Foto: DAV/Tobias Hipp