logo-dav-116x55px

Pieps Jetforce Lawinenairbag: Achtung bei Update älterer Modelle!

13.03.2018, 13:06 Uhr

ACHTUNG! Ein System mit alter Batterie kann ausschließlich mittels Anschluss ans Stromnetz aus dem Lagerungsmodus geweckt werden!

Pieps bietet seit 2016 ein Update für ihre Lawinenairbags "Jetforce" an. Das Update beinhaltet einige Systemoptimierungen sowie ein neues Feature, den sogenannten "Lagerungsmodus für Langzeitlagerung".

 

Problem dabei: ein System mit alter Batterie kann ausschließlich mittels Anschluss ans Stromnetz aus dem Lagerungsmodus geweckt werden! Das wird dann zum Problem, wenn man auf Tour ist und den Lagerungsmodus versehentlich aktiviert. Um den Airbagrucksack dann nämlich wieder benutzen zu können, muss sowohl das Ladegerät als auch eine Stromquelle zur Verfügung stehen!

Modelle mit neuer Batterie können hingegen auch im Gelände problemlos wieder aus dem Lagerungsmodus in den Betriebsmodus überführt werden.

 

Wie erkennt man den Unterschied zwischen neuer und alter Batterie? Öffnen Sie den Reissverschluss des Batteriefachs und beachten Sie das Herstellungsland am Batterie-Label: „Made in Poland“ => neue Batterie, „Made in Germany“ => alte Batterie.