logo-dav-116x55px

Omega Pacific ruft Karabiner zurück

04.12.2017, 16:55 Uhr

Die Firma Omega Pacific ruft Karabiner der Serie G-First zurück. Betroffen sind 6 verschiedene Modelle. Kunden sollten den Gebrauch sofort einstellen, da der Karabiner eventuell brechen kann. Ob Ihr Karabiner defekt sein könnte, können Sie folgendermaßen überprüfen: Auf der Vorderseite ist "Omega-17 UL Classified USA" zu lesen, auf der Rückseite "Meets NFPA 1983 17ED MBS kN 40 G". Außerdem ist der Code "OD" in der Mitte des Rückens eingestanzt. Die Karabiner gibt es in den Farben Silber, Schwarz und Rot. Sie wurden zwischen Februar und Oktober 2017 verkauft.

 

Mehr Infos zum Rückruf unter www.omegapac.com/notices-and-recalls