logo-dav-116x55px

Programm

Freitag, 07.02.

  • Ab 17:00 Uhr: Anmeldung und Imbiss
  • 18:00 Uhr: Begrüßung
  • 19:00 Uhr: Science Slam
  • 20:30 Uhr: Ausblick auf Samstag
  • 21:00 Uhr: Ende
 

Samstag, 08.02.

  • 09:00 Uhr: Tagungsbeginn
  • 09:30 – 12:00 Uhr: Workshops (finden parallel statt)
  • 12:00 Uhr: Mittagspause
  • 13:30 – 15:00 Uhr: Markt der Möglichkeiten
  • 14:30 Uhr: Kaffee und Kuchen
  • 15:00 Uhr: Abschlussdiskussion
  • 16:00 Uhr: Ende

 

Hier geht's direkt zur Anmeldung.

 

Infos zu Workshops

  • Workshop 1: Nachhaltige Ausrüstung - Die nachhaltigste Ausrüstung ist die, die man gar nicht erst kauft. Und wer seine Ausrüstung gut pflegt, wird lange Freude daran haben. Im Workshop wird diskutiert, welche Anschaffungen wirklich sinnvoll sind, worauf beim Kauf geachtet werden soll und wie die Ausrüstung wirklich lange hält.
    • Leitung: Steffen Reich, DAV Ressort Naturschutz und Kartografie
  • Workshop 2: Nachhaltigkeit auf Berghütten - Nicht immer können die Erwartungen aller Gäste auf den Hütten befriedigt werden. Im Workshop wird aufgezeigt, welche Herausforderungen beim Hüttenbetrieb entstehen. Diskutiert wird, wie mit den verschiedenen Erwartungen umgegangen werden kann.
    • Leitung: Xaver Wankerl, DAV Ressort Hütten und Wege
  • Workshop 3: Nachhaltig aktiv - Viele Bergsportler verbinden Nachhaltigkeit mit Einschränkungen. Im Workshop wird diskutiert, wie man auch ohne Verzicht nachhaltig aktiv sein kann.
    • Leitung: Ulrich Berkmann, DAV Ressort Naturschutz und Kartografie
  • Workshop 4: BNE & Ressourcenschutz - Im Workshop wird gezeigt, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung und Ressourcenschutz zusammen hängen und wie Inhalte konkret vermittelt werden können. Gemeinsam werden Ideen und Best-Practice-Beispiele gesammelt. 
    • Leitung: Oliver Lindenthal, DAV Ressort Bildung

 

 

Stand: 22.11.2019