logo-dav-116x55px

In den Felsen...

...sollst du auf den Wegen bleiben und nicht auf Pflanzen trampeln.

Im Umfeld von Felsen und auf den Felsköpfen wachsen häufig seltene Pflanzen. Durch Trittbelastung verschwinden sie und der Boden wird fortgeschwemmt.

 

Auch Geröllhalden unterhalb der Felsen sind schützenswerte Biotope und trittempfindlich. Halte dich daher an die üblichen Zustiege und steige nicht auf sensible Felsköpfe aus.

 

Mehr erfahren? Weitere Tipps & Infos zum Thema Klettern und Naturschutz unter www.alpenverein.de/natuerlich-klettern