logo-dav-116x55px

Danke Alpenplan

Rotwand, Bayerische Voralpen (1884 m)

Münchner Hausberg, gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und ein perfekter Aussichtspunkt. Auf den Voralpengipfel führen viele Wege, im Winter zieht er Skitourengeher und Rodler an. Im Rotwandhaus finden alle eine gemütliche Einkehrmöglichkeit. In dem Gebiet wurden bis in die 1970er Jahre zahlreiche Nachbargipfel für den Skibetrieb erschlossen und auch für die Rotwand gab es seit Anfang der 1960er Jahre Pläne für eine Seilbahn und zahlreiche Schlepplifte. Mit dem Alpenplan 1972 waren diese vom Tisch.

 

Foto: hansiheckmair.com

 

Mehr zu Rotwand und Co.

In unserer Mediathek gibt es viele Hintergründe zur Bedeutung des Alpenplans für die bayerischen Berge.