logo-dav-116x55px

Wanderausstellung "Alpen unter Druck"

Die "Alpen unter Druck" - eine exklusive Wanderausstellung des DAV. Was passiert aktuell im Alpenraum? Wie groß ist der Druck auf unerschlossene Naturräume durch Skitourismus und Wasserwirtschaft?

Übersteigerter Raumverbrauch

Die Ausstellung thematisiert den übersteigerten Raumverbrauch, die immer schneller werdende technische Erschließungsspirale und den Verlust wertvoller alpiner Landschaft.

 

Im Fokus stehen die beiden treibenden Wirtschaftsbereiche: der Tourismus (Winter und Sommer) und die Wasserwirtschaft. Die Ausstellung dokumentiert mehr als 50 Erschließungsprojekte, die entweder in den letzten Jahren realisiert wurden, sich aktuell im Bau befinden oder noch in Planung sind.

 

Verleih der Ausstellung

  • Die Ausstellung ist explizit für den Verleih an Sektionen konzipiert
  • keine Leihgebühren
  • Unkostenbeitrag für die Versicherung beträgt 50 €
  • Kosten für Transport, Pressearbeit, Eröffnung und Ausstellungsplakat muss die Sektion selbst tragen
 

Elemente und Umfang

  • 22 A-Ständer aus Holz (Maße 190 x 60 cm)
  • 2 Kartentische (Maße 190 x 110 cm)
  • Die A-Ständer sind in 6 Transportkisten verpackt (190 x 70 x 40 cm)
  • Die Karten sind in 1 Transportkiste verpackt (190 x 110 x 25 cm)
  • Für den Transport wird ein großer Transporter benötigt (z.B. Sprinter)
  • Platzbedarf für gesamte Ausstellung: ca. 80  m² (Anpassung an vorhandene Raumgröße durch modularen Aufbau problemlos möglich)
 

Die nächsten Termine: