logo-dav-116x55px

Termine Aktion Schutzwald

Bitte suchen Sie sich zunächst einen Termin aus der Liste aus. Hier geht es zur Anmeldung

 

Aktion-Schutzwald-Karte-2018

 
  • Nr. 1) 13.5. - 18.5.2018 FB Schliersee-Bayrischzell

    • Arbeiten: Pflanzung, Steigbau, Ausgrasen, Hüttenarbeiten
    • Anzahl der Teilnehmenden: 4-13
    • Unterkunft: Stockerhütte (gut ausgestattete Talhütte)
    • Transport: 2-3 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • mäßig steil - steil: ca. 30° - 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden).
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 2) 10.6. - 15.6.2018 FB Sonthofen-Bad Hindelang

    • Arbeiten: Pflege von Jagdflächen, Naturschutzflächen, Jungwald, Steigen
    • Anzahl der Teilnehmenden: 5-8
    • Unterkunft: Erzberghütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 1 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung undTrittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 3) 17.6. - 22.06.2018 FB Ruhpolding-Reit im Winkl

    • Arbeiten: Steigunterhalt, Jungwuchspflege, Hochsitzbau
    • Anzahl der Teilnehmenden: 3-7
    • Unterkunft: Hahnfilzenhütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 1 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 4) 1.7. - 6.7.2018 FB Ruhpolding-Brand

    • Arbeiten: Steigbau, Zaunbau, Einzelschutz, Kulturpflege
    • Anzahl der Teilnehmenden: 3-8
    • Unterkunft: Röthelmoosstube (einfache Berghütte)
    • Transport: keine Pkw notwendig
    • Gelände: 
      • mäßig steil - steil: ca. 30° - 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 5) 8.7. - 13.7.2018 FB Sonthofen-Wertach

    • Arbeiten: Hochsitzbau, Pflege Äsungsflächen, Steigreparatur
    • Anzahl der Teilnehmenden: 4-6
    • Unterkunft: Giggelsteinhütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 1 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: über 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 6) 15.7. - 20.7.2018 FB Sonthofen-Oberstaufen

    • Arbeiten: Steigbau/-instandssetzung, Bau und Instandsetzung von Jagdeinrichtungen
    • Anzahl der Teilnehmenden: 4-6
    • Unterkunft: Rottännenschopfhütte (gut ausgestattete Berghütte)
    • Transport: 1 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 7) 22.7. - 27.7.2018 FB Bad Tölz-Klais

    • Arbeiten: Steigbau, Bau und Instandsetzung von Jagdeinrichtungen
    • Anzahl der Teilnehmenden: 5-7
    • Unterkunft: Tellerbrandhütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 1 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 8) 29.7. - 3.8.2018 FB Bad Tölz-Mittenwald

    • Arbeiten: Steiginstandsetzung, Bau einfacher Ansitzeinrichtungen
    • Anzahl der Teilnehmenden: 5-7
    • Unterkunft: Tellerbrandhütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 1 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • ​​​​​​​steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 9) 29.7. - 3.8.2018 FB Sonthofen-Balderschwang

    • Arbeiten: Bau und Instandsetzung von Jagdeinrichtungen, Steigbau
    • Anzahl der Teilnehmenden: 6-10
    • Unterkunft: Obere Sochernhütte (gut ausgestattete Berghütte)
    • Transport: 1-2 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 10) 5.8. - 10.8.2018 FB St.Martin

    • Arbeiten: Schwenden, Steiginstandhaltungsarbeiten, Schutz von Eiben- und Tannenpflanzen gegen Wildverbiss
    • Anzahl der Teilnehmenden: 6-8
    • Unterkunft: Hundalm oder Roggmaisstube (einfache Berghütte)
    • Transport: ein Pkw notwendig
    • Gelände:
      • mäßig steil: bis ca. 30°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 11) 5.8. - 10.8.2018 FB Sonthofen-Gunzesried

    • Arbeiten: Bau und Instandsetzung von Jagdeinrichtungen, Steigbau
    • Anzahl der Teilnehmenden: 6-10
    • Unterkunft: Obere Sochernhütte (gut ausgestattete Berghütte)
    • Transport: 1 -2 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 12) 2.9. - 7.9.2018 FB Bad Tölz-Vorderriß

    • Arbeiten: Steigbau, Bau von Jagdeinrichtungen, Schwenden
    • Anzahl der Teilnehmenden: 5-7
    • Unterkunft: Wiesalmhütte (einfache Berghütte)
    • Transport: kein Pkw notwendig
    • Gelände:
      • mäßig steil - steil: ca. 30° - 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 13) 9.9. - 14.9.2018 FB Bad Tölz-Fall

    • Arbeiten: Pflanzung, Steigbau
    • Anzahl der Teilnehmenden: 5-7
    • Unterkunft: Tellerbrandhütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 1 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • sehr steil: teilweise über 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 14) 9.9. - 14.9.2018 FB Schliersee-Josefstal

    • Arbeiten: Pflanzung und Steigbau
    • Anzahl der Teilnehmenden: 6-12
    • Unterkunft: DAV-Haus am Spitzingsee (Alpenvereinshütte)
    • Transport: kein Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 15) 9.9. - 14.9.2018 FB Ruhpolding-Bergen

    • Arbeiten: Steigbau, Naturschutz
    • Anzahl der Teilnehmenden: 4-6
    • Unterkunft: Gschwendthütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 1 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 16) 16.9. - 21.9.2018 FB Ruhpolding-Seehaus

    • Arbeiten: Pflanzung, Steigbau, Hüttenarbeiten, Hochsitzbau
    • Anzahl der Teilnehmenden: 4-10
    • Unterkunft: Lödenseehütte (einfache Hütte in Talnähe)
    • Transport: 1-2 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 17) 16.9. - 21.9.2018 FB Berchtesgaden-Bad Reichenhall

    • Arbeiten: Pflanzung, Steigbau, Unterhaltung Verbauung
    • Anzahl der Teilnehmenden: 5-8
    • Unterkunft: Anthauptenhütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 2 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 0

  • Nr. 18) 23.9. - 28.9.2018 FB Berchtesgaden-Berchtesgaden-West

    • Arbeiten: Pflanzung, Steigbau, Hochsitzbau
    • Anzahl der Teilnehmenden: 5-8
    • Unterkunft: Anthauptenhütte (einfache Berghütte)
    • Transport: 2 Pkw notwendig
    • Gelände:
      • steil: bis ca. 40°
      • schwierig: Gebirgserfahrung und Trittsicherheit erforderlich (mäßig ausgesetzt, Fläche zu Fuß erreichbar – bis 45 Min., Material muss z.T. getragen werden)
    • Freie Plätze: 2