Logo-DAV-116x55px

Bergsportfachverband Bayern sucht Trainer*in Skibergsteigen

Der Bergsportfachverband Bayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in Skibergsteigen in Teilzeit (20 Stunden pro Woche) oder auf Honorarbasis für die Trainingsgemeinschaft Bayern im Skibergsteigen und zur Unterstützung des Skibergsteigen Teams. Die Stelle ist projektbezogen und auf den Aufbau der Sportart Skibergsteigen ausgerichtet.

Beschreibung

Der Bergsportfachverband Bayern des DAV e.V. (BFB) vertritt die Interessen der Sportarten Klettern und Skibergsteigen im Bayerischen Landessportverband und führt die Förderung der Sportarten auf Landesebene aus. Er ist ein Landesfachverband und mit seinen 127 Mitgliedsvereinen der stärkste Landesverband des Deutschen Alpenvereins.

Mit der neuen olympischen Perspektive 2026 der Sportart Skibergsteigen gilt es nun die Ausdauertalente von morgen zu finden und die vorhandenen zu fördern. Die Trainingsgemeinschaft Bayern (TG Bayern) bietet eine Möglichkeit zum Training für Athletinnen und Athleten in Bayern, die das Skibergsteigen in Wettkampfform betreiben mit dem Ziel, den Anschluss an die nationale Spitze zu erreichen. Mittelfristig soll sich die Trainingsgemeinschaft Bayern zum Landeskader entwickeln, dem einheitliche und transparente Leistungs- und Aufnahmekriterien unterliegen.

Der BFB sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in Skibergsteigen in Teilzeit (20 Stunden pro Woche) oder auf Honorarbasis für die TG Bayern im Skibergsteigen und zur Unterstützung des Skibergsteigen Teams. Die Stelle ist projektbezogen und auf den Aufbau der Sportart Skibergsteigen ausgerichtet.

Deine Aufgaben:

  • Aufbau und Entwicklung einer Trainingsgruppe und einer nachhaltigen Trainingsstruktur
  • Aufbau und Führung eines bayerischen Trainerteams in Abstimmung mit den beteiligten Vereinen
  • Trainingsplanung, -durchführung und -auswertung in Abstimmung mit den Heimtrainern und - trainerinnen
  • Wettkampfplanung, Betreuung und Auswertung in Abstimmung mit den Heimtrainern und -trainerinnen
  • Information, Beratung und Betreuung der Sportler*innen
  • Kooperation mit dem Trainerteam des Nationalkaders
  • Unterstützung im Bereich Social Media

Unsere Anforderungen an dich:

  • Trainerlizenz, ein abgeschlossenes Sportstudium oder vergleichbare Qualifikationen bzw. Bereitschaft zum Erwerb
  • Erfahrung in der Sportart Skibergsteigen wünschenswert oder in anderen Sportarten mit ähnlichem Charakter
  • Kompetenzen im Kinder- und Jugendsport sowie ggf. im Nachwuchsleistungssport
  • Bereitschaft & Befähigung zur selbständigen vereinsübergreifenden Arbeit
  • Erfahrungen bei der Nachwuchsgewinnung auf Vereins- und Verbandsebene wünschenswert
  • Hohe Motivation, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Offenheit und Loyalität sowie ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft
  • Führerschein Klasse B/eigener PKW
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (z.B. Wochenende/Feiertage)

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen, engagierten Team.

Dann freuen wir uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Anhänge) ausschließlich per E-Mail an:

Bergsportfachverband Bayern des DAV e.V.
Tal 42
80331 München
service@bergsportfachverband.de

Kontaktmöglichkeiten

E-Mail: service@bergsportfachverband.de