logo-dav-116x55px

Öffnungstermine der Alpenvereinshütten 2022

25.04.2022, 08:00 Uhr

Viele Alpenvereinshütten in Bayern und Österreich haben nun schon geöffnet. Hier gibt es einen Überblick, wann die Hütten in die Sommersaison starten.

Es wird wärmer und es zieht uns wieder hinaus in die Berge.

Auf den Alpenvereinshütten kann aufgrund der Corona- Lockerungsmaßnahmen der deutschen und österreichischen Regierung in diesem Sommer wieder der übliche Hüttenbetrieb ohne größere Einschränkungen stattfinden. Wir bitten trotzdem alle Gäste sich an unsere allgemeinen Hinweise zum Hüttenbesuch zu halten. Nachzulesen in den beiden Artikeln: Hüttenbesuch in Bayern und Hüttenbesuch in Österreich

Sollten sich die rechtlichen Vorgaben ändern, sind diese ebenfalls dort nachzulesen. 

 

Die nachfolgende Liste aller bewirtschafteten DAV Hütten enthält Informationen zur Öffnung im Bereich Tagesbetrieb und/oder Beherbergung. Die Daten sind sorgfältig recherchiert und werden laufend aktualisiert – wir empfehlen aber trotzdem, sich vor einer geplanten Tour telefonisch oder auf der Website bei der Hütte zu erkundigen.

 

Öffnung der Alpenvereinshütten – Stand: 18.05.22

Allgäuer Alpen:

Lechtaler Alpen:

 

Lechquellengebirge:

 

Ammergauer Alpen:

 

Wetterstein und Mieminger:

 

Karwendel:

 

Glockner Gruppe:

 

 

Bayerische Voralpen:

 

Rofangebirge:

 

Kaisergebirge:

 

Chiemgauer Alpen:

 

Berchtesgadener Alpen:

 

Loferer und Leoganger Steinberge:

 

Zillertaler Alpen:

 

Verwallgruppe:

 

Kitzbüheler Alpen:

 

Venediger Gruppe: 

 

Stubaier Alpen:

 

Samnaun-Gruppe:

 

Ötztaler Alpen:

 

Tuxer Alpen:

 

Rieserferner Gruppe:

 

Goldberg Gruppe:

 

Schober-Gruppe:

 

Ankogel-Gruppe:

 

Silvretta:

 

Gailtaler Alpen:

 

Rätikon:

 

Nockberge: 

 

Granatspitz-Gruppe:

 

Tennen Gebirge:

Schweiz 

 

Hüttenbesuch in Bayern in Coronazeiten

Corona-Regelungen für Übernachtungs- und Tagesgäste

Mehr erfahren
Was Tages- und Übernachtungsgäste vor dem Hüttenaufenthalt auf bayerischen Hütten wissen müssen, haben wir hier zusammengefasst.

Hüttenbesuch in Österreich in Coronazeiten

Corona-Regeln für Übernachtungs- und Tagesgäste

Mehr erfahren
Österreich ist ein Mekka für Bergfexe: Hohe Gipfel, liebliche Täler, große Wände, ein weites Hüttennetz stehen auf der Haben-Seite der Alpen-Republik. Die Hütten sind wichtige Stützpunkte und beliebte Ausflugsziele. Folgende Regeln müssen derzeit beim Hüttenbesuch beachtet werden.

Darf man in den Alpen im Freien übernachten?

Was geht? Was geht nicht?

Mehr erfahren
Wild übernachten in den Bergen: Was in Skandinavien, Nordamerika und auch vielen anderen Ländern und Regionen geduldet oder sogar rechtlich abgesichert wird, ist in den Alpen undenkbar. In den einzelnen Alpenländern wird die Frage ums Zelten, Campen und Biwakieren recht unterschiedlich bewertet – hier ein Überblick.