logo-dav-116x55px

DAV-Pressemeldungen

02.07.2021, 10:52 Uhr

Hier finden Sie alle DAV-Pressemeldungen des Jahres 2021 in chronologischer Reihenfolge. Darunter geht es mit dem Archiv der älteren Pressemeldungen weiter.

Deutscher Alpenverein kritisiert Ausbaupläne am Grünten

19. Oktober 2021 - Für den Grünten liegen neue Ausbaupläne auf dem Tisch. Der Deutsche Alpenverein kritisiert unter anderem Neubauten im Landschaftsschutzgebiet, ein mangelhaftes Mobilitätskonzept sowie die geplante Beschneiungsanlage. Dennoch lehnt der DAV das Projekt am Grünten nicht grundsätzlich ab, einige Anpassungen seien aber dringend erforderlich.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37508

 

Neues Alpenvereinsjahrbuch über Freiheit

06. Oktober 2021 - Sind die Menschen in den Bergen wirklich frei? Das druckfrische Alpenvereinsjahrbuch "Berg 2022" beschäftigt sich mit dieser uralten und dann doch sehr aktuellen Frage – Stichworte Corona, Overtourism, Social Media. Die Antworten der Autor*innen sind so unterschiedlich wie überraschend. Unter ihnen zum Beispiel ein Experte für Künstliche Intelligenz.

 

Details zum Alpenvereinsjahrbuch "Berge 2022" lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_32264

 

DM Lead: Martina Demmel und Yannick Flohé holen die Titel

02. Oktober 2021 - Martina Demmel vom DAV Allgäu-Kempten und Yannick Flohé vom DAV Aachen sind Deutsche Meisterin und Deutscher Meister im Leadklettern. Damit setzte sich einerseits die Vizemeisterin aus dem vergangenen Jahr gegen die Konkurrenz durch. Andererseits holte Flohé das Double, nachdem er im Juni dieses Jahres bereits Deutscher Meister im Bouldern geworden war. Mehrere hundert Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort und einige tausend im Livestream sahen am Samstag, 2. Oktober, im DAV Kletterzentrum Augsburg einen spannenden Wettkampf bei allerbestem Wetter. Mit der DM Lead geht die nationale Wettkampfsaison 2021 zu Ende.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37425

 

Die Deutsche Meisterschaft Lead: Der letzte Höhepunkt des nationalen Kletter-Jahres

22. September 2021 - Am 2. Oktober zieht es die deutschen Lead-Expertinnen und -Experten ins Kletterzentrum Augsburg. Gegen Ende des wohl spannendsten Kletterjahres aller Zeiten stellt die Deutsche Meisterschaft Lead den letzten nationalen Höhepunkt der Saison dar. Alle Beteiligten dürfen sich außerdem über einen Schritt in Richtung Normalität freuen: Für den Wettkampf wird es diesmal nicht nur einen Livestream geben, vor Ort wird auch Publikum zugelassen sein. Alle Infos zur DM gibt es hier.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37355

 

Start in die Herbstsaison

16. September 2021 - Der Herbst ist für viele die schönste Zeit, um draußen in der Natur unterwegs zu sein. Warmes Licht, klare Luft und gute Fernsicht machen Wanderungen jetzt besonders reizvoll. Jedoch eignen sich nicht mehr alle Touren: Schöne Sommerrouten erweisen sich später im Jahr unter Umständen als zu hoch, zu lang oder zu schattig. Außerdem schließen nach und nach viele Alpenvereinshütten. Der DAV gibt Tipps, wie die Herbsttour gelingt und informiert, welche Hütten wie lange geöffnet haben. Außerdem: Eine Bilanz des zurückliegenden Hüttensommers.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37325

 

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination

16. September 2021 - Im Rahmen der Kampagne „Spüre Dich selbst“ setzt sich der Deutsche Alpenverein für einen gesundheitsorientierten Lebensstil ein – in den Bergen wie auch zuhause. Ob „Digital Detox“ am Berg oder die Wiederentdeckung heimischer Wildkräuter: Das Spektrum für mehr Achtsamkeit ist groß. Ab sofort steht der Kampagnen-Baustein „Ankommen. Yoga und Bergsport“ zur Verfügung. Yoga-Videos passend für verschiedene Bergsportarten sowie Hintergrundinformationen verdeutlichen: Was auf den ersten Blick nicht zwangsläufig etwas gemeinsam hat, ergänzt sich in der Praxis perfekt.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37328

 

Deutsche Meisterschaft Lead 2021

16. September 2021 - Am 02. Oktober 2021 kommen die besten Kletterinnen und Kletterer am Seil ins Landesleistungszentrum Augsburg! Interessierte können im Livestream dabei sein!

 

Details zur DM Lead 2021 finden Sie unter: alpenverein.de/_aid_37227

 

Bergunfälle 2020: So wenige Tote wie noch nie

18. August 2021 - Der Deutsche Alpenverein dokumentiert jedes Jahr in seiner Bergunfallstatistik, wie sich die Unfälle und Notlagen beim Bergsport unter seinen Mitgliedern entwickeln. Für das Berichtsjahr 2020 sind zwei Punkte hervorzuheben: Erstens gab es in 70 Jahren noch nie so wenige Tote. Zweitens gehen die Unfallzahlen bei allen Bergsportdisziplinen zurück - mit Ausnahme vom Klettersteiggehen und Mountainbiken. Lukas Fritz von der DAV-Sicherheitsforschung interpretiert diese Entwicklungen so: "Die Regeln und Appelle im Zusammenhang mit der Pandemie haben das Verhalten der Bergsportszene beeinflusst. Es ist wahrscheinlich, dass viele Menschen die Appelle der Alpenvereine zur Zurückhaltung ernst genommen haben."

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37146

 

Einladung zur Pressekonferenz DAV-Bergunfallstatistik 2020

11. August 2021 - Am Mittwoch, 18. August, findet um 10.00 Uhr die Pressekonferenz zur DAV-Bergunfallstatistik 2020 statt – als Livestream und als Präsenzveranstaltung in München. Alle Infos zur Anmeldung und zu den Inhalten finden Sie hier.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37158

 

Klettern bei Olympia: Deutsches Team verpasst Finale knapp

3. August 2021 – Extrem spannend war die Qualifikation im Olympic Combined am 3. August, leider mit unglücklichem Ausgang für das deutsche Team: Der neunte Platz reichte Alex Megos denkbar knapp nicht für das Finale der besten Acht. Jan Hojer erreichte den zwölften Rang. Beide lieferten einen guten Wettkampf ab, einmal beim Speedklettern sogar mit persönlicher Bestleistung für Alex Megos. Bei der hohen Leistungsdichte der Athleten reichte eine gute Leistung in der heißen Nacht von Tokio aber nicht ganz aus.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37125

 

Bergsommer: Tipps für gelungene Touren - trotz Gewitter, Andrang, Corona & Co.

30. Juli 2021 - In den Bergen ist Sommer - allerdings mit einigen Besonderheiten: Gewitter sind an der Tagesordnung, die Wetterlage ist seit Wochen überwiegend labil und scheint vorerst auch so zu bleiben. Abhalten lassen sich die Bergsportler*innen davon nicht, es ist viel los in den Alpen. Und dann ist da noch die Pandemie: Auf Berghütten gelten nach wie vor andere Regeln als zu normalen Zeiten. Der DAV gibt Tipps für gelungene Touren in den Bergen, bei denen Naturschutz, Sicherheit und Fairness nicht zu kurz kommen - trotz dieses Sommers voller Herausforderungen.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37106

 

Klettern in Tokio – der Countdown läuft

26. Juli 2021 - Der Klettersport feiert in Tokio seine Olympia-Premiere. Vom 3. bis 6. August kämpfen 20 Athletinnen und 20 Athleten um die Medaillen im Format „Olympic Combined". Für das deutsche Team treten Alexander Megos (DAV Erlangen) und Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) bei den Wettbewerben an. Gemeinsam mit dem leitenden Bundestrainer Dr. Urs Stöcker sind sie seit einer Woche in Tokio. Wie es ihnen bei ihrem Training ergeht und was sie für die nächsten Tage geplant haben, war Thema einer Pressekonferenz am 26. Juli. Hier sind die Details dazu – und die wichtigsten Infos zum Debüt des Klettersports bei Olympia.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_37095

 

Virtuelle Pressekonferenz aus Tokio mit dem deutschen Kletterteam

21. Juli 2021 - Nur noch wenige Tage, dann finden die Olympischen Spiele in Tokio statt – mit Klettern als neuer Sportart. Für Deutschland treten Alexander Megos (DAV Erlangen) und Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) an. Wie es den beiden Athleten kurz vor dem wichtigsten Wettkampf der Klettergeschichte geht, erfahren Sie bei der virtuellen Pressekonferenz am Montag, den 26. Juli um 10.00 Uhr.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36923

 

Skimo wird Teil der Olympischen Spiele 2026

20. Juli 2021 - Jetzt ist es definitiv: Skimo wird olympisch! Bei den 25. Olympischen Winterspielen in Mailand und Cortina d´Ampezzo werden im Skimo Medaillen in den Disziplinen Sprint und Individual sowie in der "Mixed-Staffel" vergeben. 

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36942

 

Leadweltcup in Villars: Alex Megos holt Silber

04. Juli 2021 - Beim Leadweltcup am 2. und 3. Juli im schweizerischen Villars konnte Alex Megos kurz vor den Olympischen Spielen seine Stärke noch einmal beweisen: Er landete direkt hinter Sean Bailey aus den USA auf dem zweiten Platz und führt damit aktuell sogar im Gesamtranking. Der Franke war jedoch nicht der einzige deutsche Athlet, der überzeugte: Auch Sebastian Halenke kletterte bis in die Endrunde und verpasste mit Platz 4 nur sehr knapp das Podium.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36806

 

Einkleidung von Team Deutschland – der Start in die heiße Olympia-Phase

29. Juni 2021 - Am Montag, den 28. Juni fand die Einkleidung der Athlet*innen für das "Team Deutschland" des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in München statt. Auch der DAV war vertreten: Für das Sportklettern bei Olympia haben sich Jan Hojer und Alex Megos qualifiziert. Die Einkleidung markiert traditionell den Auftakt zur heißen Phase der Olympia-Vorbereitung: Die Spiele in Tokio beginnen bereits in weniger als vier Wochen.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36789

 

Gelockerte Vorgaben: Alpenvereinshütten in Bayern können jetzt vernünftig arbeiten

18. Juni 2021 - Die Politik hat auf die besonderen Gegebenheiten am Berg reagiert. Deutliche Öffnungsschritte ermöglichen jetzt einen wirtschaftlicheren Hüttenbetrieb. Trotzdem bleibt der Infektionsschutz nicht auf der Strecke. Der Deutsche Alpenverein, seine Sektionen und die Hüttenwirtsleute sind sehr erleichtert.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36749

 

Jahresbericht 2020

10. Juni 2021 - 2020 war ein Jahr voller Herausforderungen. Aber auch ein Jahr, das uns viele Erfolge und erste Male beschert hat, Arbeitsweisen und Tools, die wir in normalen Zeiten vielleicht nicht so schnell (weiter-)entwickelt hätten. Unsere Erfahrungen aus einem Jahr Corona-Pandemie und weitere Themen, die den DAV in dieser Zeit beschäftigt haben, finden sich im Jahresbericht 2020.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36734

 

DAV Bergbus startet mit erweitertem Angebot in die Sommersaison

08. Juni 2021 - Neue Bergbus-Linien der Sektionen München und Oberland steuern zusätzliche Ziele in den bayerischen Alpen an.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36705

 

DM Speed und Bouldern: Vier nationale Titel und ein neuer deutscher Rekord

06. Juni 2021 - Es war ein spannendes Wochenende: Am 5. und 6. Juni gingen die Deutschen Meisterschaften Speed und Bouldern über die Bühne. Im Speed dominierte erwartungsgemäß die Jugend: Die 18-jährige Franziska Ritter (DAV Wuppertal) holte sich zum dritten Mal in Folge den Meisterschaftstitel und stellte auch einen neuen deutschen Rekord auf. Bei 8,162 Sekunden liegt nun die Bestmarke. Bei den Herren gewann Linus Bader (DAV Augsburg). Im Bouldern der Herren entschied Yannick Flohé (DAV Aachen) das Finale für sich. Bei den Damen holte Afra Hönig (DAV Landshut) den Titel.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36706

 

Deutsche Meisterschaft Speed 2021: Ritter und Bader gewinnen

05. Juni 2021 - Erstmals wurde eine Deutsche Meisterschaft Speed im Fernsehen übertragen. Die Athlet*innen zeigten sich in Bestform und lieferten packende Duelle. Am Ende stand Franziska Ritter (DAV Wuppertal) zum dritten Mal in Folge auf dem obersten Podiumsplatz – mit einem neuen Speed-Rekord in der Tasche. Bei den Herren setzte sich Linus Bader (DAV Augsburg) durch. Die komplette Meisterschaft gibt es hier als Liveticker zum Nachlesen.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36685

 

Deutsche Meisterschaften Bouldern und Speed bei den Finals 2021

01. Juni 2021 - Nur noch wenige Tage, dann beginnen "Die Finals 2021". Vom 3. bis 6. Juni 2021 werden bei diesem Multi-Sportevent in 18 Sportarten 140 Deutsche Meistertitel vergeben – zwei davon auch im Klettern. ARD und ZDF sind mit mehr als 25 Stunden Sendezeit in ihren Programmen dabei und übertragen auch die Deutschen Meisterschaften im Speed und Bouldern am 5. und 6. Juni.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36684

 

Naturschutzgebiet Geigelstein feiert 30-jähriges Jubiläum

27. Mai 2021 - Vor 30 Jahren, am 1. Juni 1991, wurde das Areal rund um den Geigelstein in den Chiemgauer Alpen als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Vorangegangen war eine lang andauernde Auseinandersetzung um den Bau einer Skischaukel. So gegensätzlich die Interessen der beteiligten Gruppen damals waren – heute sind die Gemeinden am Fuße des Geigelsteins ein Paradebeispiel dafür, wie Naturschutz, Tourismus und Landwirtschaft Hand in Hand gehen können.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36644

 

Deutsche Meisterschaften Speed und Bouldern – Kräftemessen auf großer Bühne

27. Mai 2021 - In diesem Jahr betritt das Wettkampfklettern in Deutschland die ganz große Bühne: Die Deutschen Meisterschaften im Speed und Bouldern am 5. und 6. Juni sind Teil der "Finals 2021" und werden bei ARD und ZDF übertragen. Die Zuschauer*innen vor den TV-Bildschirmen dürfen sich im Speed auf packende Duelle freuen und im Bouldern auf artistische Bewegungen sowie harte Fights – gegen die Schwerkraft, gegen die Uhr und gegen die Konkurrenz. Lesen Sie hier, wer die größten Chancen auf die Meisterschafts-Titel hat – und warum.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36632

 

Hüttenöffnung in Bayern: DAV kritisiert Vorgaben

20. Mai 2021 - Ab 21. Mai dürfen die Hütten in den bayerischen Alpen ihren Beherbergungsbetrieb wieder aufnehmen – eigentlich eine gute Nachricht, aber: Die Rahmenbedingungen sind deutlich schlechter als 2020, pro Zimmereinheit ist derzeit nur ein Hausstand zur Übernachtung zugelassen. Durch diese Einschränkung sieht der DAV die Gefahr einer dauerhaften Beeinträchtigung der Hütteninfrastruktur im Bayerischen Alpenraum. Er fordert die Regelungen aus der zurückliegenden Sommersaison - und zusätzlich eine gesonderte Berücksichtigung der Geimpften und Genesenen.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36619

 

Deutsche Meisterschaften Bouldern und Speed - so viel Publikum wie noch nie

18. Mai 2021 - Das Publikum in diesem Jahr dürfte so groß werden wie noch nie bei Deutschen Meisterschaften im Klettersport - obwohl vor Ort gar keine Zuschauer*innen zugelassen sind. Denn die Wettkämpfe im Vonovia Ruhrstadion in Bochum werden bei ARD und ZDF übertragen, teils im linearen Programm, teils in den begleitenden Livestreams. Der Grund für diese mediale Präsenz: Die Titelkämpfe in den Disziplinen Bouldern und Speed sind Teil der Finals 2021 und finden im Rahmen der Ruhr Games statt. Die Finals vereinen 18 Sportarten und 140 Deutsche Meistertitel verteilt auf zehn Locations in Berlin und Nordrhein-Westfalen. Und die Ruhr Games firmieren als das größte internationale Sport- und Kulturfestival in Europa. Im Speed-Klettern werden die Titel am 5. Juni vergeben, im Bouldern einen Tag später. Journalist*innen, die vor Ort dabei sein möchten, müssen sich bald akkreditieren: Aufgrund der strengen Corona-Auflagen sind die Plätze begrenzt.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36576

 

 

So haben alle Spaß beim Wandern

12. Mai 2021 - Familien sind zu Pandemiezeiten besonders wichtig – aber auch besonders belastet. Wie bekommen Eltern und Kinder die Anforderungen aus Schule, Beruf und Familienleben unter Corona-Bedingungen unter einen Hut? Und wie kommen Spaß und gute Laune dabei nicht unter die Räder? Gemeinsame Ausflüge in die Berge können dabei eine große Rolle spielen. Anlässlich des Internationalen Tags der Familie gibt der DAV Tipps für gelungene Familien-Wanderungen. Und stellt seine Familienarbeit vor.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36581

 

 

Jetzt handeln! Der DAV-Klimalehrpfad zeigt, warum

07. Mai 2021 - Nicht erst seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 29. April ist klar: Der Klimaschutz ist eine konkrete und sehr dringliche Aufgabe. In besonderem Maße gilt das für die Berge der Welt, und damit auch für die Alpen. Auf dem digitalen DAV-Klimalehrpfad wird anschaulich und unterhaltsam gezeigt, warum das so ist, mit welchen Folgen wir rechnen müssen und welchen Beitrag die Bergsportgemeinde zum Klimaschutz leisten kann.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36535

 

Beginn der Wandersaison: DAV startet Kampagne „Natürlich Sommer“

29. April 2021 - Noch immer sind die Aktivitäten und Angebote des DAV aus bekannten Gründen eingeschränkt. Individualsport an der frischen Luft ist allerdings erlaubt und sinnvoll. Das betrifft auch den Bergsport und nicht zuletzt das Wandern. Die ersten Touren im Frühjahr erfordern eine sorgfältige Planung, unter Pandemiebedingungen gilt dies in besonderem Maße. Wie schon im Winter ruft der DAV dazu auf, in den Bergen das F.U.N.-Prinzip zu beachten: Sei freundlich, handle umsichtig und schone die Natur! 

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36452

 

 

Alpines Museum in München wird grundlegend umgebaut

27. April 2021 - Moderner, offener, barrierefreier – das Alpine Museum des Deutschen Alpenvereins wird umgebaut. Derzeit ziehen die Bibliotheksbestände, das Archiv, die Sachgut-, Grafik- und Kunstsammlung in ein externes Depot um, bis voraussichtlich Sommer 2023 bleibt das Haus geschlossen. Möglich geworden ist das Projekt dank der Unterstützung durch den Bund, das Land Bayern, die Stadt München sowie die Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36479

 

Auftakt der Wettkampfsaison: Bühne frei für das spannendste Kletterjahr aller Zeiten

13. April 2021 - In diesem Jahr finden die Olympischen Sommerspiele in Tokio statt, und erstmals wird auch das Sportklettern mit von der Partie sein. Vom 3. bis 6. August geht es in der Vertikalen rund, wenn sich die Weltbesten in den Disziplinen Speed, Bouldern und Lead messen. Aber auch vor dem olympischen Spektakel wird es nicht langweilig – die diesjährige Klettersaison strotzt nur so vor nationalen und internationalen Weltklasse-Events.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36399

 

Das war unser Aprilscherz: Steinbock beim DAV in München aufgetaucht

01. April 2021 - Liegt es an der grünen Fassade? Am Duft des verbauten Holzes? An den neuen, bergaffinen Bewohnern? Der genaue Grund ist unklar, fest steht: In der neuen Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins in der Parkstadt Schwabing hat sich ein Steinbock häuslich eingerichtet. Dort, wo Glasfassaden, Techkonzerne und Bürotürme den Ton angeben, findet sich jetzt also auch eine Spur von alpiner Wildnis. Den falschen Ort hat sich das Tier nicht ausgesucht: Am flachen Dach des Gebäudes schnuppert der Steinbock nicht nur Höhenluft, sondern findet auch genug Platz zum Grasen und Sonnen.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36341

 

Zu Ostern: DAV erneuert Kampagne „Natürlich klettern“

30. März 2021 - An Ostern beginnt traditionell die Sportklettersaison draußen. Wegen nach wie vor geschlossener Kletterhallen und Grenzen dürfte diese an den Felsen in Deutschland intensiver ausfallen als in normalen Jahren. Dabei werden nicht nur erfahrene Kletterinnen und Kletterer unterwegs sein. Sondern auch viele, die sich die ersten Male an die Felsen wagen. Entsprechend groß sind die Herausforderungen vor Ort: Wo parken? Wie zu den Einstiegen kommen? Wann und wo ist klettern überhaupt erlaubt? Die DAV-Kampagne "Natürlich Klettern" informiert über die wichtigsten Regeln zum fairen und naturverträglichen Klettern.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36274

 

Skimo WM: Palzer holt Silber, Niedermaier holt Gold

04. März 2021 - Bei der Skimo-WM in Andorra wurde Toni Palzer am heutigen 4. März Vizeweltmeister. Der Starter für den DAV Berchtesgaden kam in der Disziplin Vertical 39 Sekunden hinter dem Schweizer Rémi Bonnet ins Ziel. Einen großartigen Erfolg konnte auch Antonia Niedermaier vom DAV Bad Aibling für das Skimo Team Germany einfahren. Sie holte die Goldmedaille in der selben Disziplin bei den U18 Damen.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36241

 

DAV-Bundesgeschäftsstelle hat neues Zuhause

24. Februar 2021 - Die Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins ist umgezogen. Der neue Standort liegt am Südende der Parkstadt Schwabing in der Anni-Albers-Straße 7. Holz, Glas und Pflanzen prägen die Fassade des Gebäudes. Auch das Innenleben spiegelt die Ideen des Deutschen Alpenvereins wider. 

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36206

 

Digitale Bergkultur: Alpines Museum für zuhause

18. Februar 2021 - Moderner, offener, barrierefreier - das Alpine Museum des Deutschen Alpenvereins wird umgebaut. Bis voraussichtlich Sommer 2023 bleibt das Haus geschlossen. Trotzdem muss niemand auf kulturelle Berg-Highlights verzichten: Das Alpine Museum präsentiert sich ab sofort digital, virtuell und mit einem bunten Angebot.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_36170

 

Archiv Pressemeldungen 2020 +++ Archiv Pressemeldungen 2020 +++ Archiv Pressemeldungen 2020

Hier finden Sie alle DAV-Pressemeldungen des Jahres 2020.

 

DAV startet Kampagne #NatürlichWinter – mit einem Appell: Reduziert die Kontakte!

16. Dezember 2020 - Die Corona-Zahlen sind erschreckend, ab heute gibt es einen bundesweiten Lockdown. Sport an der frischen Luft ist nach wie vor erlaubt, also auch Bergsport. Der DAV appelliert allerdings dringend an alle Bergsportlerinnen und Bergsportler, ihre Kontakte sowohl bei der Anreise als auch in den Bergen so weit wie möglich zu reduzieren. Verantwortungsvolles und besonnenes Handeln muss jetzt im Vordergrund stehen – mit Blick auf das Infektionsgeschehen und mit Blick auf die bergsportliche Sicherheit und den Naturschutz. Der DAV startet deshalb heute die Kampagne #NatürlichWinter. Alle wichtigsten Basics und Regeln für Ski- und Schneeschuhtouren sind auf der Kampagnen-Website zusammengefasst.

 

Deteails lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35963

 

 

DAV stoppt Kampagne #WinterFUN

07. Dezember 2020 - Für den 8. Dezember hatte der DAV den Start seiner Kampagne #WinterFUN (freundlich, umsichtig, naturverträglich) angekündigt. Nach intensiven Beratungen hat er nun entschieden, den Start zu stoppen. Eine Kampagne mit diesem Namen, so ist der DAV überzeugt, passt nicht in die aktuelle und jüngst deutlich verschärfte Corona-Situation. „Wir haben die Kampagne seit Anfang Oktober geplant und aufgebaut,“ sagt DAV-Präsident Josef Klenner. „Das Infektionsgeschehen hat sich seitdem leider sehr ungünstig entwickelt, darauf müssen wir jetzt reagieren.“

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35853

 

#unserealpen: Alpenvereine ziehen positive Bilanz

03. Dezember 2020 - Gemeinsame Kampagne der Alpenvereine AVS, DAV und ÖAV erfolgreich abgeschlossen.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35885

 

Hütten im Corona-Jahr: eine durchwachsene Bilanz

12. November 2020 - Zum Job der Hüttenwirtsleute gehören Kreativität, unkonventionelle Herangehensweisen und Spontanität. Heuer war von allem noch ein bisschen mehr gefragt. Besonders im Herbst.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35657

 

Umfangreiche Förderung des Umbaus des Alpinen Museums in München

11. November 2020 - Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34259

 

Kletterhallen-Messe Halls & Walls als digitales Event

06. November - Kletterhallenbetreiber und Branchen-Experten sprachen am Freitag, 6. November, in München über die Entwicklung des Indoor-Klettersports und die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kletterhallen. Dieses Jahr fand die Halls & Walls als Online-Podiumsdiskussion statt. Hier finden Sie die wichtigsten Erkenntnisse und Gesprächsthemen des Abends.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35750

 

Deutsche Meisterschaft Speed 2020 – Infos für die Presse

29. Oktober 2020 - Am 1. November finden die Deutsche Meisterschaft Speed und der Deutsche Jugendcup Speed in der Europa Passage Hamburg statt. Alle Infos zum Event und den Corona-Bestimmungen vor Ort haben wir hier zusammengestellt.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35649

 

Der DAV-Expedkader: ein runder Geburtstag und ein neues Team

27. Oktober 2020 - Der DAV-Expeditionskader feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Das Aushängeschild im Förderbereich Leistungsbergsteigen des Deutschen Alpenvereins erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit: Letzte Woche wurde aus ursprünglich rund 30 Bewerberinnen der neue Frauenkader mit sechs Teilnehmerinnen ausgewählt. Damit geht der Expedkader in die zwölfte Runde. Neben dem Frauenkader gibt es auch einen Männerkader, der zeitversetzt läuft und nächstes Jahr auf Abschlussexpedition gehen wird.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35679

 

Die Alpen im Corona-Sommer: Eine Zwischenbilanz

17. September 2020 - Ein sehr besonderer Bergsommer neigt sich dem Ende zu: Es herrschte viel Betrieb auf den Wanderwegen, noch mehr Verkehr herrschte in den Tälern, gleichzeitig galten und Abstands- und Hygieneregeln. Wie kamen die Hüttenwirtsleute mit dieser Situation zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die Verkehrsproblematik in den Alpen in den Griff zu bekommen? Und inwiefern eignen sich die Alpen trotz dieser Streßfaktoren immer noch zur Erholung? Der Deutsche Alpenverein zieht eine Zwischenbilanz und stellt dabei die neue Kampagne #spueredichselbst zum gesundheitsorientierten Bergsport vor.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35468

 

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2020 – Infos für die Presse

02. September 2020 - Am 19. und 20. September findet die Deutsche Meisterschaft Bouldern im Landesleistungszentrum Augsburg statt. Alle Infos zum Event und den Corona-Bestimmungen vor Ort finden Sie hier.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35396

 

Einladung: Pressewanderung zur Priener Hütte

08. September 2020 - Die Pressewanderung des Deutschen Alpenvereins am 17. September 2020 führt zur Priener Hütte im Chiemgau. Wir sprechen über die Auswirkungen von Corona auf Alpenvereinshütten, über Overtourism und Verkehr in den Alpen sowie die DAV-Kampagne "Spüre dich selbst". Informationen zur Akkreditierung gibt es unten auf der Seite.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35342

 

200 Jahre Zugspitze: Große Multimedia-Story

19. August 2020 - Am 27. August jährt sich die Erstbesteigung der Zugspitze zum 200. Mal. Damals wie heute: Die Faszination des höchsten Berges in Deutschland ist ungebrochen. Zum runden Geburtstag präsentiert der Deutsche Alpenverein die wechselvolle Geschichte der Zugspitze in einer großen multimedialen Story.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35343

 

Volle Berge - DAV appelliert an Mountainbiker: Nehmt Rücksicht!

11. August 2020 - Die Berge sind voll. Mehr Menschen als normalerweise sind in diesem Corona-Sommer in den bayerischen und angrenzenden Alpen unterwegs. Alle wollen dort eine schöne Zeit verbringen. Das ist eine Herausforderung, denn wo es voll ist, da besteht die Gefahr für Konflikte. Jene zwischen Mountainbike-Szene und Wander-Gemeinde sind derzeit besonders präsent. Tatsächliche Auseinandersetzungen sind zwar die Ausnahme. Für ein gutes Auskommen miteinander sind dennoch gerade jetzt klare Signale wichtig. „Nehmt Rücksicht auf die, die zu Fuß unterwegs sind, und fahrt nicht querfeldein!“ – appelliert DAV-Präsident Josef Klenner deshalb an die Mountainbikerinnen und Mountainbiker, nimmt aber auch das Pendant per pedes in die Pflicht: „Gelassenheit und Toleranz von allen Beteiligten ist jetzt gefragt!“

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35320

 

Deutlich weniger Unfälle – aber mehr Tote

05. August 2020 - Der Deutsche Alpenverein dokumentiert jedes Jahr in der Bergunfallstatistik, wie sich die Unfälle und Notlagen beim Bergsport unter seinen Mitgliedern entwickeln. Für das Berichtsjahr 2019 zeigt die Statistik einen positiven Trend bei den Unfällen: Bezogen auf die Mitgliederzahl ist es der niedrigste Wert seit 20 Jahren. Allerdings stiegen die Todesfälle beim Bergsport.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35293

 

Bergtouren im Sommer 2020

22. Juli 2020 - Mit Bayern und Baden-Württemberg gehen diese und nächste Woche die letzten Bundesländer in die Sommerferien. Ihren Sommerurlaub planen viele Menschen wegen Corona in Deutschland oder im nahen Ausland. Die Alpen sind dabei ein ganz besonders beliebtes Ziel. Aber wie lässt sich der Andrang auf die Berge mit den Vorsichtsmaßnahmen zum Infektionsschutz vereinbaren? Und welche Besonderheiten sind dabei im alpinen Hochsommer zu beachten? Der DAV gibt Tipps und Infos.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35198

 

Wettkampfklettern: Die Saison beginnt!

06. Juli 2020 - Corona hat auch der Saison der Wettkampfkletterinnen und -kletterer einen Strich durch die Rechnung gemacht: Nicht nur, dass nationale wie internationale Wettbewerbe – und sogar die Olympischen Spiele – verschoben oder abgesagt werden mussten, auch die Trainingsstätten für die Athletinnen und Athleten wurden vorerst geschlossen. Mit der Entspannung der Lage kann nun der Wettkampfzirkus wieder anlaufen – hier finden Sie die wichtigsten Infos zur Saison.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35186

 

Kein Zurück mehr: Pumpspeicherkraftwerk bei Kühtai wird gebaut

25. Juni 2020 - Baustelle im Hochgebirge: Bei Kühtai geht ein komplettes alpines Hochtal verloren, sechs alpine Wildbäche werden für immer abgeleitet. In der allerletzten Instanz hat der Verwaltungsgerichtshof in Wien die Revision der Alpenvereine gegen den Baubescheid der „Erweiterung der Kraftwerksgruppe Sellrain-Silz“ abgewiesen. Ein entsprechendes Schreiben ist beim Deutschen Alpenverein am 22. Juni eingegangen. Nach mehr als neun Jahren Verfahrenszeit sind alle rechtlichen Mittel ausgeschöpft und der Bau des neuen Pumpspeicherkraftwerks im Längental ist nicht mehr aufzuhalten. „Selbstverständlich akzeptieren wir diese höchstrichterliche Entscheidung,“ sagt DAV-Vizepräsident Manfred Sailer. „Im Hinblick auf ein Gelingen der Energiewende halten wir diese Entscheidung trotzdem für falsch und appellieren an alle Verantwortlichen, bei zukünftigen Verfahren die Relation von Naturzerstörung und energetischem Nutzen im Auge zu haben.“

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35108

 

European Championships 2022 in München: Klettern ist dabei!

16. Juni 2020 - Genau 50 Jahre nach den Olympischen Spielen 1972 findet in München erneut eine sportliche Großveranstaltung statt: die European Championships! Von 11. bis 21. August 2022 treten die Besten des Kontinents in insgesamt neun Europameisterschaften gegeneinander an. Auch die Kletterinnen und Kletterer kämpfen um Medaillen – und zwar gleich in vier Disziplinen: Lead, Speed, Bouldern und Combined.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35083

 

Corona-Update: Aktuelle Tipps und Infos für den Bergsport

05. Juni 2020 - Seit einer knappen Woche dürfen Berghütten in Bayern wieder Übernachtungsgäste empfangen. Ebenfalls seit einer Woche laufen die Pfingstferien. Und seit ein paar Wochen sind die Menschen wieder in nahezu normalem Umfang in den Bergen unterwegs. Alle Beteiligten haben inzwischen ihre Erfahrungen mit Bergsport unter Corona-Bedingungen gemacht. Der DAV hat sie gesammelt und gibt Tipps und Infos für gelungene Touren.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35028

 

Hüttenübernachtung in Bayern ab Samstag

28. Mai 2020 - Pressemitteilung vom 28. Mai 2020 – Ab Samstag, 30. Mai, sind Übernachtungen auf den Alpenvereinshütten in Bayern grundsätzlich wieder erlaubt. Allerdings müssen sich Besucherinnen und Besucher auf neue Abläufe und Vorgaben einstellen – und zwar in allen Bereichen: bei den Reservierungen, der Schlafplatzvergabe, in den Waschräumen und auch beim Essen. Außerdem: Wegen der strengen Auflagen werden nicht alle Hütten öffnen können.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_35013

 

Andrang in den Bergen - Tipps und Infos zum Wochenende

20. Mai 2020 - Pressemitteilung vom 20.05.2020 – Verlängertes Wochenende, schönes Wetter und gelockerte Beschränkungen: In den kommenden Tagen werden aller Voraussicht nach sehr viele Menschen in die Berge aufbrechen. Staus, volle Wanderwege und großer Andrang an den inzwischen geöffneten Hütten sind vorprogrammiert. Der DAV gibt aktuelle Infos und Tipps zum Bergsport in Coronazeiten.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34992

 

Jahresbericht 2019

19. Mai 2020 - Im vergangenen Jahr blickte der Deutsche Alpenverein auf 150 Jahre bewegte Geschichte zurück und feierte dieses besondere Jubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen. Alle Themen, die den DAV insbesondere im Jubiläumsjahr beschäftigt haben, finden sich im Jahresbericht 2019 wieder.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34950

 

Kletteranlagen öffnen behutsam wieder

12. Mai 2020 - Seit dem gestrigen Montag, 11. Mai, dürfen die Außenbereiche der künstlichen Kletteranlagen in nahezu allen Bundesländern in Deutschland wieder öffnen. Es gelten strikte Zugangs-, Abstands- und Hygieneregeln. Damit soll eine behutsame und gesundheitsorientierte Wiederaufnahme des Klettersports ermöglicht werden.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34951

 

Wandern ist möglich – bei Beachtung wichtiger Regeln

05. Mai 2020 - Wanderungen sind wieder möglich, wenn man einige zentrale Regeln beachtet. Zu dieser Einschätzung kommt der Deutsche Alpenverein angesichts positiver Entwicklungen bei der Eindämmung des Corona-Virus. Wichtigste Regeln: Abstand halten und Zurückhaltung bei der Tourenplanung. Bislang hatte der DAV an die Bergsportlerinnen und Bergsportler appelliert, auf Bergtouren zu verzichten.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34921

 

BUG-Bar: Der Bettwanzen-Power-Riegel

01. April 2020 - Insekten werden sich als neues ökologisches Superfood durchsetzen, so viel steht fest. Die Frage ist nur, wann es soweit ist. Korbinian Skarabäus, Hüttenwirt der Herrmann-August-Eidmann-Hütte, hat einen Energieriegel entwickelt, der der Idee zum Durchbruch verhelfen könnte.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34835

 

Aktion Schutzwald

20. März 2020 - Die Vereinten Nationen haben die Aktion Schutzwald als vorbildliches Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Jury-Mitglied und DOSB-Vizepräsident Andreas Silbersack hat die Entscheidung so begründet: „Gesundheit ist gerade Thema Nummer eins. Dazu bedarf es einer intakten Umwelt. Wir müssen also den Verlust der biologischen Vielfalt stoppen. Die Aktion Schutzwald ist in dieser Hinsicht vorbildlich.“ Entsprechend erfreut zeigt sich Steffen Reich vom Deutschen Alpenverein: „Ich danke unseren Partnern, den Bayerischen Staatsforsten und der Bayerischen Forstverwaltung, dass sie die Aktion vor Ort so hervorragend organisieren. Und ich danke den vielen Freiwilligen, die in ihrer Freizeit und ohne Gegenleistung die Aktion Schutzwald mit Leben füllen.“ Die Auszeichnung kommt übrigens zur richtigen Zeit: Am morgigen Samstag, 21. März, wird der Internationale Tag des Waldes begangen.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34795

 

Jahrespressekonferenz 2020

12. März 2020 - Am 12. März findet die Jahrespressekonferenz 2020 des Deutschen Alpenvereins statt. Hier finden Sie Infos zu den Themen, die den Deutschen Alpenverein im Jahr 2020 beschäftigen werden.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34761

 

Medienkooperation: kletterszene.com und Deutscher Alpenverein arbeiten auch im Olympia-Jahr zusammen

02. März 2020 - Auch in diesem Jahr kooperieren DAV und Kletterszene.com im Bereich der Jugendkletterwettkämpfe.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_33111

 

Freistaat fördert Umbau des Alpinen Museums mit 800.000 Euro

13. Februar 2020 - Eine weitere Hürde für den Umbau und die Modernisierung des Alpinen Museums auf der Praterinsel in München ist genommen: Der Freistaat bezuschusst nach dem Beschluss des Haushaltsausschusses die Baumaßnahme mit 800.000 Euro. Eine prominente Runde bayerischer Landespolitiker überbrachte dem Alpinen Museum einen symbolischen Scheck für den geplanten Umbau des Alpinen Museums.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34644

 

Lawinen: Prävention und Sicherheit

22. Januar 2020 - Ski- und Schneeschuhtouren liegen im Trend: Immer mehr Menschen zieht es im Winter in die Berge – auch abseits gesicherter Skipisten und Talwege. Eine große Gefahr für Wintersportlerinnen und Wintersportler geht im freien Gelände von Lawinenabgängen aus. Ein verantwortungsvoller Umgang mit dieser Gefahr erfordert ein paar wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten. Kernelemente dabei sind der Lawinenlagebericht, die Tourenplanung, das Risikomanagement auf Tour und die richtige Ausrüstung.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34500

 

Absage der mündlichen Verhandlung: Alpenvereine sehen sich in Kritik zum Projekt Pitztal-Ötztal bestätigt

16. Januar 2020 - Auf Antrag der Skigebietsbetreiber wurde die für 22. bis 24. Januar vorgesehene Verhandlung zum Projekt „Skigebietserweiterung und -zusammenschluss Pitztal-Ötztal“ von der UVP-Behörde abgesagt.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34515

 

Erster Weltcup im Skibergsteigen in Deutschland

15. Januar 2020- Noch nie hat es in Deutschland einen Weltcup im Skibergsteigen gegeben. Die deutsche Skimo-Premiere findet vom 7. bis 9. Februar 2020 am Jenner bei Berchtesgaden statt – im Rahmen des traditionellen Skitourenrennens "Jennerstier" und des internationalen "Alpencups".

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34386

 

 

Deutsches Skimo-Team startet ab morgen bei den Youth Olympic Games

09. Januar 2020 - Bei den Youth Olympic Games in Lausanne sind vier Skibergsteigerinnen und Skibergsteiger aus Deutschland am Start: Franz Eder, Finn Hösch, Antonia Niedermair und Sophia Weßling. Sie vertreten das DAV-Skimo-Team bei den olympischen Jugend-Wettbewerben in der Schweiz. Auf dem Programm stehen ab morgen bis zum 14. Januar die Disziplinen Individual, Sprint und Staffel. Die Youth Olympic Games starten heute mit der Eröffnungsfeier und laufen bis zum 22. Januar.

 

Details lesen Sie in unserer Pressemitteilung: alpenverein.de/_aid_34491

 

Weitere Inhalte laden