logo-dav-116x55px

Eine Deutsche Meisterschaft auf Umwegen

Die DM Vertical

Der SC Immenstadt im Allgäu und die Sektion Allgäu – Kempten e.V. waren für die Deutsche Meisterschaft im Vertical 2020 sehr gut organisiert. Leider war in diesem Jahr zwei mal das Wetterglück nicht auf ihrer Seite. So mussten die Veranstalter auch dem zweiten Ausweichtermin am 01.03.2020 weichen. 

Es wurde daraufhin versucht eine neue Möglichkeit der Rennausrichtung zu finden. Am  07.03. wird ein Vertical Rennen im Rahmen des Alpencup Finale zur Marmotta Trophy in Südtirol ausgetragen. Hier möchte der Deutsche Alpenverein sich anschließen und die Deutsche Meisterschaft mit ausrichten.

Einen guten Einblick zum Rennen 2020 gibt es auf you tube. 

Doch auch hier gibt es derzeit noche eine Unsicherheit: Nach skimo.at sind in Norditalen von der Italienischen Regierung alle Sportveranstaltungen ab dem 23.02.2020 zumindest für eine Woche auf Eis gelegt. Am 01.03 werden offizielle news erwartet.

Die Vorbereitungen für das Alpencupfinale auch für das Individual Rennen am 08.3.2020 gehen weiter. Das LOC um Egon Eberhöfer und Georg Altstätter sind im Kontakt mit den Behörden, um auch dieses wiederrum vielfältige Skimo Wochenende zu realisieren.

Alle Informationen zum möglichen Vertical Rennen findet ihr bei facebook. Ergebnisse und News bei Skimostats.

Bei Austragung der Veranstaltung werden alle Athleten aus dem Skimo Team Germany gemeinsam nach Südtirol reisen.