Partner

Partnerpool Grafik: DAV

Hauptsponsor

Energie Südbayern (ESB)

Seit mehr als 60 Jahren ist Energie Südbayern der faire, sichere und persönliche Energieversorger und -dienstleister für die Region. Gemeinsam mit den Tochterunternehmen Energienetze Bayern und der ESB Wärme bildet Energie Südbayern die ESB Unternehmensgruppe. Die Energielieferung, das Portfoliomanagement, der Betrieb von Energienetzen und die Energieerzeugung sind die Kerngeschäftsfelder der Gruppe sowie deren Beteiligungen. Rund 160.000 Haushalte, 15.000 Geschäftskunden sowie zahlreiche Stadtwerke und Weiterverteiler vertrauen auf unsere Produkte und Dienstleistungen. Mit rund 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Auszubildenden und Trainees in der ESB Unternehmensgruppe stehen wir für leistungsfähigen Service, flexible Energieprodukte und fundiertes Marktwissen rund um Erdgas, Ökostrom und Wärme. Gemeinsam mit unseren Beteiligungs- und Tochtergesellschaften entwickeln wir innovative Lösungen und übernehmen als erfahrener Partner in allen Fragen der Energieversorgung Verantwortung für die Region. Diese Verantwortung tragen wir auch für unser Klima, denn Klimaschutz geht uns alle an. Deshalb hat Energie Südbayern die klimawirksamen Emissionen, die rund um die Geschäftstätigkeit anfallen, für den Zeitraum von 2019 bis 2021 vollständig neutral gestellt. So wurden rund 22.500 Tonnen CO2 kompensiert.

Offizieller Ausrüster - Bekleidung

Maloja

Maloja, das Sportswear-Label aus dem Chiemgau. Seit 2012 Ausstatter des SkimoTeamGermany. Ob Rennanzug, Trainingsbekleidung oder lässige Streetwear - Maloja kleidet die Mannschaften immer bestens ein und sorgt dafür, dass die Truppe zu den bestgekleideten Sportler*innen im Weltcupzirkus gehört. Und bei der Entwicklung der Maloja-Skitouren-Kollektion sind die DAV-Athletinnen und -Athleten maßgeblich mit beteiligt. So fließt der Input aus dem Rennsport direkt in die Produktentwicklung bei Maloja.

Exklusiver Pool Partner - Handschuhe

Roeckl Sports

Seit 1839 steht das Münchner Traditionsunternehmen für höchste Qualität, Perfektion und Innovation. Durch ihren Fokus auf Handschuhe verfügen deren Spezialisten über einen unvergleichbaren Erfahrungsschatz in Sachen Materialentwicklung und Handwerkskunst. Ein weiterer wichtiger Pfeiler für Roeckl Sports ist heute der Einsatz ressourcenschonender und ökologisch orientierter Materialien. Das Ergebnis: Langlebige Handschuhe für den Winter-, Outdoor-, Rad- und Reitsport, die durch Passform, Tragekomfort und Funktionalität überzeugen. In enger Zusammenarbeit mit ihren Kompetenzteams aus dem Spitzensport entwickeln und testet Roeckl Modelle, Materialien und Schnitte, um die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Sportarten und Zielgruppen bestmöglich zu erfüllen. So vertraut seit 2009 auch das SkimoTeamGermany auf deren Produktkompetenz – neben über 30 weiteren Nationalteams aus Langlauf, Biathlon und Nordischer Kombination.

Exklusiver Pool Partner - Brillen

Evil Eye

Innovative Technologie, kompromisslose Qualität und die perfekte Harmonie aus Design, Material und Optik: Das sind die evil eye-Modelle, die auch bei höchsten Ansprüchen eine Spitzenleistung ermöglichen. Made in Austria, aus dem Hause Silhouette International: Mit Überzeugung und Stolz arbeitet evil eye seit Jahrzehnten mit den besten Fachleuten und Spezialisten zusammen, die sich in Linz, Oberösterreich versammelt haben. Zusammen stehen sie für hochwertigste Produkte, die aus einer Hand gefertigt werden. Die evil eye lens technology bietet stets optimale Sicht in kompromissloser Qualität und das bei jeder Licht- und Wettersituation und auch bei jeder Sportart – sei es auf dem Golfplatz oder den höchsten Gipfeln der Welt.

Pool Partner - Ski

Atomic

Die besten Skierlebnisse für alle. Seit der Gründung 1955 ist Atomic einer der wichtigsten Innovationstreiber des Skisports. Atomic-Produkte setzen mit Hilfe modernster Technologien und der permanenten Rückmeldung der weltbesten Ski-Athletinnen und -Athleten immer neue Standards in Qualität und Performance. 2022 wird die wettkampferprobte Revoshock-Technologie auch in den neuen, vielseitigen Redster Q und Cloud Q-Skimodellen eingesetzt. Seit nunmehr über 13 Jahren verwandeln wir außerdem den Input von Chris Benchetler in großartige Ski: wie den Bent 110, der u.a. als Neuzugang in die Bent Modellreihe kommt. Mit dem neuen Multi-Norm zertifizierten Backland-Helm ergänzen wir die umfassende Skitouren-Kollektion um ein echtes Funktions-Highlight.

Dynafit

Dynafit entwickelt seine Produkte zu einem Leistungssystem – von Bergsportlern für Bergsportler. Alles ist fokussiert auf Ausdauer und Entschlossenheit. Höchstleistung und Schnelligkeit am Berg werden nur dann erreicht, wenn das Material so leicht, zuverlässig und effizient wie möglich ist. Die Produkte von Dynafit werden größtenteils in Europa hergestellt, mit Materialien und Technologien, die zu jeder Jahreszeit funktionieren. Dynafit wird von Topathleten bei internationalen Wettkämpfen im schwierigsten Gelände, den höchsten Gipfeln der Welt eingesetzt. Dies spornt Dynafit bei der Entwicklung neuer Produkte und Produktsysteme an, da diese bei Höchstleistung und Geschwindigkeit in den Bergen eine extrem wichtige Rolle spielen. Die Produktpalette von Dynafit konzentriert sich auf das Skitouren-Segment, bietet aber auch ein leistungsstarkes Sommerangebot - von Trail Running Schuhen, bis zur technischen Bekleidung. Das Unternehmen hat seinen Sitz in München und wird in Kürze einen neuen Hauptsitz in Kiefersfelden, am nördlichen Eingang der Alpen, eröffnen (geplant für 2023).

Fischer Sports

Sie sind einer der ganz großen im Skisegment und stehen für Kompetenz in allen Disziplinen des Skisports. Das traditionsreiche österreichische Unternehmen ist nicht nur Weltmarktführer im nordischen Skisport, sondern hat in den letzten Jahren viele Innovationen im Bereich Skibergsteigen/ Skitourengehen entwickelt. Auch im Rennsport greift Fischer mit der Erfahrung aus über 90 Jahren der Skifertigung an und stattet das SkimoTeamGermany seit der Saison 2015/2016 mit Rennski aus. 

Pool Partner - Felle

Koch Alpin - contour Felle

Die Marke contour vereint 45 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Steigfellen. Das Familienunternehmen zählt seit der Gründung 1978 zu den führenden Herstellern qualitativ hochwertiger Steigfelle für Skitourengeher. Ein kleines, hoch spezialisiertes Sortiment ausgewählter Hartwaren-Marken ergänzt unser Produktionsprogramm. Die erste Hybrid Klebertechnologie in der neuesten Generation! Eine Klebertechnologie für Steigfelle, die aus zwei unterschiedlichen Lagen aufgebaut ist. Die Haftschicht hält das Fell zuverlässig am Skibelag. Eine zweite Lage Spezialkleber schafft die Verbindung zwischen dem Fellrücken und der Haftschicht. 100 % „Made in Austria“ zeigen contour Steigfelle ihre Stärken im harten Einsatz auf den Bergen der Welt, im Wettkampf und am Pistenrand.

Pool Partner - Stöcke

Leki

Leki Produkte werden in Deutschland entwickelt und designt. Produziert werden die Stöcke nach modernsten und umweltfreundlichsten Verfahren in der eigenen Produktion in Tschechien, immer mit dem Ziel absolute Topprodukte herzustellen. Die Prämissen Sicherheit und Komfort mit ansprechendem Design zu vereinen, haben dabei oberste Priorität. Auch die Athleten des SkimoTeamGermany vertrauen auf die Kompetenz von Leki bei ihren Stöcken.

Dynafit

Dynafit entwickelt seine Produkte zu einem Leistungssystem - von Bergsportlern für Bergsportler. Alles ist fokussiert auf Ausdauer und Entschlossenheit. Höchstleistung und Schnelligkeit am Berg werden nur dann erreicht, wenn das Material so leicht, zuverlässig und effizient wie möglich ist. Die Produkte von Dynafit werden größtenteils in Europa hergestellt, mit Materialien und Technologien, die zu jeder Jahreszeit funktionieren. Dynafit wird von Topathleten bei internationalen Wettkämpfen im schwierigsten Gelände, den höchsten Gipfeln der Welt eingesetzt. Dies spornt Dynafit bei der Entwicklung neuer Produkte und Produktsysteme an, da diese bei Höchstleistung und Geschwindigkeit in den Bergen eine extrem wichtige Rolle spielen. Die Produktpalette von Dynafit konzentriert sich auf das Skitouren Segment, bietet aber auch ein leistungsstarkes Sommerangebot - von Trail Running Schuhen, bis zur technischen Bekleidung. Das Unternehmen hat seinen Sitz in München und wird in Kürze einen neuen Hauptsitz in Kiefersfelden, am nördlichen Eingang der Alpen, eröffnen (geplant für 2023).

Pool Partner - Schuhe

Pool Partner - Wettkampfrucksack

C.A.M.P.

Die Geschichte des bekannten italienischen Outdoor-Equipment-Unternehmens C.A.M.P. (Concezione Articoli Montagna Premana) begann im Jahre 1889 in einer kleinen Werkstatt in Premana. C.A.M.P. Produkte stehen für Leichtigkeit und Leistung im Einklang mit dem Motto "light & fast" des modernen Bergsteigens. Mit über 125 Schaffensjahren und Hingabe für das eigene Werk, stets den Wurzeln treu und offen für den globalen Kontext, dank dem das sportliche Know-how auch im Bereich des Industriekletterns umgesetzt wurde, wird C.A.M.P. bereits in der vierten Generation von der Familie Codega angeführt. Dies ist auch der Grund, warum es ein einzigartiges Unternehmen bleibt, der lebende Ausdruck einer authentischen Bergkultur zwischen Tradition und Innovation. Allein das Motto "light & fast" beschreibt schon, warum C.A.M.P ein perfekter Partner für das SkimoTeamGermany ist.

Dynafit

Dynafit entwickelt seine Produkte zu einem Leistungssystem - von Bergsportlern für Bergsportler. Alles ist fokussiert auf Ausdauer und Entschlossenheit. Höchstleistung und Schnelligkeit am Berg werden nur dann erreicht, wenn das Material so leicht, zuverlässig und effizient wie möglich ist. Die Produkte von Dynafit werden größtenteils in Europa hergestellt, mit Materialien und Technologien, die zu jeder Jahreszeit funktionieren. Dynafit wird von Topathleten bei internationalen Wettkämpfen im schwierigsten Gelände, den höchsten Gipfeln der Welt eingesetzt. Dies spornt Dynafit bei der Entwicklung neuer Produkte und Produktsysteme an, da diese bei Höchstleistung und Geschwindigkeit in den Bergen eine extrem wichtige Rolle spielen. Die Produktpalette von Dynafit konzentriert sich auf das Skitouren Segment, bietet aber auch ein leistungsstarkes Sommerangebot - von Trail Running Schuhen, bis zur technischen Bekleidung. Das Unternehmen hat seinen Sitz in München und wird in Kürze einen neuen Hauptsitz in Kiefersfelden, am nördlichen Eingang der Alpen, eröffnen (geplant für 2023).

Pool Partner - Bindungen

ATK

Der Firmensitz und die Produktionsstätte von ATK befinden sich in Fiorano Modenese, im Herzen des berühmten "Motor Valley", wo Tag für Tag Innovationen und mechanische Produkte von höchster Qualität konzipiert, entwickelt, realisiert und in alle Welt exportiert werden.
Das Know-how und die Leidenschaft für Produkte von hoher Qualität bilden die Grundlagen, auf denen Giovanni Indulti das Unternehmen im Jahr 2007 gegründet hat. Dank der erworbenen und von Generation zur Generation vererbten Erfahrung, verbunden mit einer intensiven Team-Arbeit, hat ATK in wenigen Jahren eine herausragende Position auf dem Markt erreicht und zeichnet sich durch innovative Lösungen sowie die Qualität, die Präzision und das geringe Gewicht seiner Produkte aus.

Pool Partner - Dienstleistungen

Riap Sport

Riap Sport und das SkimoTeamGermany sind bereits seit der Saison 2004 ein erfolgreiches Team: Riap rüstet das SkimoTeamGermany exklusiv mit Hard- und Software der Poolpartner aus. Darüber hinaus unterstützt Riap Sport mit exzellenten Service- und Montageleistungen, damit die Kaderathleten und -athletinnen der Mannschaften immer perfekt präpariertes Material unter den Füßen haben. 

Medizinische Unterstützung für das SkimoTeamGermany

Fuchs Diagnostics

Engelbert ("Engei") Fuchs ist Freund, Physiotherapeut und Mannschaftsvertrauter aller Athletinnen und Athleten. Mit seinem Zentrum für Gesundheit & Prävention betreut er das SkimoTeamGermany ebenfalls seit vielen Jahren und trägt somit von Beginn an maßgeblich zur Entwicklung von Skimo bei. Fuchs ist oft bei internationalen Wettkämpfen dabei. Manuelle Therapie, Lymphdrainage, klassische Massagetherapie, Elektrotherapie, Kinesiotaping uvm. bringt Fuchs Physio & Diagnostics für das SkimoTeamGermany das ganze Jahr hindurch mit ein. Niemand möchte seinen Physio an harten Wettkampftagen missen.

Therapiezentrum Oberland

Neuer Partner des SkimoTeamGermany ist seit 2019 das SPZ in Gmund. Das Sport- und Physiotherapie Zentrum Oberland betreut Einzelsportler*innen und Mannschaften beim Training, im Trainingslager und bei Wettkämpfen. Im Inland genauso wie im Ausland. Das Team hat langjährige Erfahrung in einer Vielzahl an Sportarten und kennt die besonderen Anforderungen an die Athletinnen und Athleten, insbesondere beim Ski Alpin, Ski Cross und zukünftig auch die beim Skibergsteigen.

Sozialstiftung Bamberg - Klinikum Bamberg, Zentrum Interdisziplinäre Sportmedizin

Volker Schöffl betreut das SkimoTeamGermany seit vielen Jahren bedingungslos und mit Herzblut mit seiner Fachkompetenz. Hinzu kommt die perfekte Mischung aus sozialen Engagement und eigener Expertise aus dem Skitouren, Kletter- und Outdoorsport. Volker Schöffl leitet dabei das Zentrum interdisziplinäre Sportmedizin, in welchem alle Fragestellungen rund um die Athletinnen und Athleten abgeklärt werden können; über Diagnostik, Herzecho, Spiroergometrie und Leistungsdiagnostik, bis hin zur sportorthopädischen Therapie oder gar Operation. Prof. Schöffl ist ebenfalls Mannschaftsarzt des DAV Bundeskletterkaders. In Zusammenarbeit mit dem Team der Trainings- und Sportwissenschaftler und dem Sportkardiologen Dr. P. Zimmermann bieten sie allen Athletinnen und Athleten eine fachkompetente Rundumbetreuung.