DAV-Logo-missingtype 853x320-ID83646-02aff1bc669e584b5fcd5ef39cd13a6f (1)

Sophia Weßling 7. beim ISMF U20 Damen Individual Weltcup

Anton Palzer vom Pech verfolgt

Mehr erfahren
Nach einem gelungenen Auftakt im Sprint folgte am 21. Februar mit dem Individual Tag zwei der Marmotta Trohpy: Über ein super Ergebnis konnte sich die junge Sophia Weßling vom DAV Lindau freuen. Sie wurde 7. bei den U20 Damen. Routinier Anton Palzer (DAV Berchtesgaden) dagegen war leider erneut vom Materialpech verfolgt und musste aufgeben. Eigentlich hätte es sein letztes Weltcuprennen sein sollen.

Keine Deutschen Skimo Meisterschaften im Winter 2020/21

Mehr erfahren
Die Hoffnung war da, der Wille umso größer, aber am Ende hat es nicht sollen sein.

Skimo Weltcup in Flaine: Stefan Knopf knapp am Sprint-Podium vorbei

Mehr erfahren
Im zweiten Wettbewerb des ISMF Weltcup Wochenendes (5./6. Februar) im französischen Flaine wurde Stefan Knopf (DAV Berchtesgaden) in einem spannenden Finale Vierter. Eine am Morgen aufgezogene Wetterfront brachte Sand aus der Sahara mit, der sich als feine gelbe Schicht auf die verschneite Landschaft legte. Tatjana Paller (DAV Bad Tölz) kämpfte sich bei diesen schwierigen Bedingungen bis ins Viertelfinale und kam am Ende auf Platz 17. Den Bericht zum Individual-Weltcup am Freitag mit dem sechsten Platz von Anton Palzer gibt es hier.  

Skimo Weltcup in Flaine: Palzer auf Platz 6 im Individual

Mehr erfahren
Am 5. Februar fand der Skimo-Weltcup im Individual in Flaine (Frankreich) statt. Anton Palzer vom DAV Berchtesgaden erreichte einen guten sechsten Platz, Finn Hösch vom DAV Bergland München kam auf Rang zehn bei den U20 Herren.

SKIMO Alpencup 2021 abgesagt

Mehr erfahren
Drei Rennen – eins in Österreich, eins in Bayern und eins in Südtirol – umfasst der Cup alljährlich, darunter immer ein Weltcuprennen. 2021 macht Corona der Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der aktuellen Reisebeschränkungen wurden die Rennen abgesagt, die Rennserie pausiert somit für ein Jahr. Immer wieder haben die Veranstalter neue Konzepte erstellt, gekämpft, um den Skibergsteigern die Rennen zu ermöglichen. Schon lange bereiteten die sich auf die „Hochkönig Erztrophy“ in Mühlbach am Hochkönig (AUT), den „Jennerstier“ in Berchtesgaden (GER) und die „Marmotta Trophy“ im Martelltal (ITA) vor.  

Produkt des Monats für Mitglieder

Emaille-Becher DAV "Raus & Rauf"

Mehr erfahren

DAV Brotzeitbox Edelstahl

Für die leckere Brotzeit – frisch und nachhaltig transportiert

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden